MIcrosoft Fresh Paint unter Windows Blue
MIcrosoft Fresh Paint unter Windows Blue (Bild: MSFTKitchen)

Microsoft Techfest Video zeigt Fresh Paint unter Windows Blue

Microsoft Research hat auf seiner internen Veranstaltung Techfest eine neue Version der Mal-App Fresh Paint für Windows Blue gezeigt, die kommende Windows-Version.

Anzeige

Noch hat Microsoft offiziell nichts über die kommende Windows-Version verraten, aber immer wieder tauchen neue Fakten dazu auf. Auf dem Techfest von Microsoft Research wurde Anfang März eine neue Version von Microsofts Mal-App Fresh Paint gezeigt. Die Demo lässt keinen Zweifel daran, dass die kommende Version von Windows den Codenamen "Blue" trägt.

In einem von Stephen Chapman bei MSFTKitchen veröffentlichten Video der Fresh-Paint-Demo erwähnt Eric Rudder, Chief Technical Strategy Officer bei Microsoft, die kommende Windows-Version kurz: Sie werde "dramatisch" neue Möglichkeiten in Sachen Touch bieten.

 
Video: Microsoft Fresh Paint unter Windows Blue

Während Rudder aber von Windows vNext spricht, ist in der gezeigten Demo von Fresh Paint nur noch von Windows Blue die Rede. Gezeigt wird vor allem eine Neuerung: Wasserfarben. So wird es in der in Fresh Paint für Windows Blue möglich sein, per Touch wie mit Öl- und Wasserfarben zu malen. Sind die Farben feucht, mischen sie sich entsprechend, Wasserfarben sinken in den Untergrund ein. Mit einem Klick ist es möglich, die Farben zu trocknen oder wieder anzufeuchten.

Zudem lassen sich Fotos importieren und so umwandeln, als wären sie frisch gemalt. Sie können auch verändert werden.

Gerüchten zufolge will Microsoft beginnend mit Windows Blue in diesem Jahr jährlich neue Versionen von Windows, Windows Server und Windows Phone veröffentlichen. Bislang erscheinen Microsofts große Plattform-Produkte in etwa alle drei Jahre.


Cyberpop 26. Mär 2013

Aber deine Anforderungen und Meinung ist repräsentativ, oder was? Komm mal von deinem...

posix 23. Mär 2013

Es scheint eher als wüsste die Mehrheit hier nicht wovon sie redet, man sollte erst ein...

bierbo 22. Mär 2013

...

Himmerlarschund... 22. Mär 2013

XP-Déjà-vu :-) PS: Es heißt humble oder honest. Warum sollte deine Meinung heilig sein? :-D

hive 22. Mär 2013

Also idiotensicher... für Kinder ab 3 Jahren oder wie? Für jedes Programm, das wirklich...

Kommentieren



Anzeige

  1. Senior Software Entwickler C++/IT-Architekt (m/w)
    MVI PROPLANT Süd GmbH, München
  2. Software-Engineer/IT-Profess- ional (m/w)
    Allianz Managed Operations & Services SE, Stuttgart
  3. SAP - HR Key User (m/w)
    Porsche Holding Salzburg über NP Neumann & Partners, Salzburg (Österreich)
  4. Feature Owner Life Cycle Management (LCM) (m/w)
    Robert Bosch Car Multimedia GmbH, Hildesheim

 

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. TIPP: Kingston HyperX Cloud Headset
    84,90€
  2. TOPSELLER BEI ALTERNATE: G.Skill DIMM 8 GB DDR3-1600 Kit
    59,90€
  3. Das neue Roccat Kave XTD 5.1 Analog-Headset zum Angebotspreis
    99,99€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Phase One iXU 180

    80 Megapixel für die Drohnenfotografie

  2. Metashop

    Zalando will innerhalb von 30 Minuten liefern

  3. Mathias Döpfner

    Axel-Springer-Chef wird Vodafone-Aufsichtsrat

  4. Goodgame Studios

    Wachstum mit der umsatzstärksten App aus Deutschland

  5. Volvo Lifepaint

    Reflektorfarbe aus der Dose schützt Radfahrer

  6. Projekt-Hosting

    Tagelanger DDoS-Angriff auf Github

  7. Samsung

    Galaxy S4 bekommt Lollipop

  8. Deutsche Bahn

    WLAN im Nahverkehr in einigen Jahren

  9. Lords of the Fallen

    Partner wirft Deck 13 "mangelhafte Ausführung" vor

  10. Galaxy S6 Edge im Test

    Keine ganz runde Sache



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Lenovo Thinkpad X1 Carbon im Test: Zurück zu den Wurzeln
Lenovo Thinkpad X1 Carbon im Test
Zurück zu den Wurzeln
  1. HyperX-Serie Kingstons Predator ist die vorerst schnellste Consumer-SSD
  2. Dell XPS 13 Ultrabook im Test Bis zur Unendlichkeit und noch viel weiter!
  3. Ultrabook Lenovo zeigt neues Thinkpad X1 Carbon

Test USB 3.1 mit Stecker Typ C: Die Alleskönner-Schnittstelle
Test USB 3.1 mit Stecker Typ C
Die Alleskönner-Schnittstelle
  1. MSI 970A SLI Krait Edition Erstes AMD-Mainboard mit USB 3.1 vorgestellt
  2. Mit Stecker Typ C Asrock stattet Intel-Mainboards mit USB-3.1-Karte aus
  3. USB 3.1 Richtig schnelle Mangelware

AMD Freesync im Test: Kostenlos im gleichen Takt
AMD Freesync im Test
Kostenlos im gleichen Takt
  1. eDP 1.4a Displayport-Standard für 8K-Bildschirme ist fertig
  2. Adaptive Sync für Notebooks Nvidia arbeitet an G-Sync ohne Zusatzmodul
  3. LG 34UM67 Erster Ultra-Widescreen-Monitor mit Freesync vorgestellt

  1. Re: Das ist nur eine Meinung

    bremse | 03:35

  2. Re: Da werden sich Einbrecher freuen

    Sharra | 03:28

  3. Re: Ernstzunehmende Konkurrenten hat die Deutsche...

    NIKB | 03:26

  4. Re: nützt doch alles nichts,...

    Moe479 | 03:23

  5. Re: Im VGN wird das schonmal nicht passieren...

    NIKB | 03:23


  1. 22:59

  2. 19:05

  3. 16:54

  4. 16:22

  5. 14:50

  6. 13:48

  7. 12:59

  8. 12:48


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel