Microsoft Surface: Windows RT belegt viel Speicher
Surface - Windows RT und Office begrenzen den freien Speicherplatz stark. (Bild: Microsoft)

Microsoft Surface Windows RT belegt viel Speicher

Microsofts Surface-Tablets sollen deutlich mehr Speicher bieten als gleich teure iPads. Gerade beim 32-GByte-Modell des Surface wird man davon aber nicht viel merken - auch wegen des Umfangs von Windows RT.

Anzeige

Nur 20 GByte freien Flashspeicher gibt es beim Surface-Tablet mit 32 GByte. Beim 64-GByte-Surface stehen noch 52 GByte zur Verfügung. Der Grund: Etwa 12 GByte werden durch Windows RT, Office und einige Apps belegt. Das hat Microsofts Surface-Chef Panos Panay in einem offiziellen Frage-Antwort-Chat auf Reddit angegeben.

Auch wenn Surface gegenüber dem iPad einen Vorteil durch den größeren Flashspeicher bei gleichem Preis hat, so schrumpft dieser Speichervorteil doch gerade beim 32-GByte-Surface stark zusammen. 12 GByte erscheinen im Vergleich zu iOS und Android sehr viel, hier wird schätzungsweise nicht einmal halb so viel belegt - selbst dann nicht, wenn etwa wie bei Apple noch iWork-Apps hinzugekauft wurden.


SoniX 20. Okt 2012

Was auch immer... Wissen werden wirs erst wenns da ist und wir selbst nachgucken. Bis...

nille02 19. Okt 2012

Am Thema vorbei. Es geht um Windows 8 für ARM aka Windows RT. Da haben Firmenkunden auch...

Bankai 19. Okt 2012

++

Bankai 19. Okt 2012

...dann wird sie sich wohl aber auch erst gar keine SD Karte kaufen...

chrulri 19. Okt 2012

Da lesen nicht deine Stärke ist, verzeihe ich dir, dass du davon ausgegangen bist, dass...

Kommentieren


Tablet Test, Vergleich und News - Tabletlounge.de / 18. Okt 2012

Microsoft Surface Tablet belegt viel Speicher



Anzeige

  1. SAP Business Process Expert (m/w)
    Brüel & Kjaer Vibro GmbH, Darmstadt
  2. Teamleiter Java Softwareentwicklung (m/w)
    über HRM CONSULTING GmbH, Berlin
  3. Manager (m/w) Softwareentwicklung
    WTS Group AG Steuerberatungsgesellschaft, Erlangen (Raum Nürnberg)
  4. Software-Entwickler Java / JavaScript (m/w)
    TONBELLER AG, Bensheim

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Nocomentator

    Filterkiste blendet Sportkommentare aus

  2. Gameworks

    Nvidia rollt den Rasen aus

  3. Rolling-Release

    Opensuse Factory und Tumbleweed werden zusammengeführt

  4. Project Ara

    Google will nicht nur das Smartphone neu erfinden

  5. Wildstar

    NC Soft entlässt Mitarbeiter

  6. Mozilla

    Einfache Web-Apps auf dem Smartphone erstellen

  7. Civ Beyond Earth Benchmark

    Schneller, ohne Mikroruckler und geringere Latenz mit Mantle

  8. Allview X2 Soul mini

    Sehr dünnes Smartphone im Alu-Gehäuse für 200 Euro

  9. Toybox Turbos

    Codemasters veranstaltet Rennen auf dem Frühstückstisch

  10. Xamarin

    C# dank Mono für die Unreal Engine 4



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Aquabook 3: Das wassergekühlte Gaming-Notebook
Aquabook 3
Das wassergekühlte Gaming-Notebook
  1. Nepton 120XL und 240M Cooler Master macht Wasserkühlungen leiser
  2. DCMM 2014 Wenn PC-Gehäuse zu Kunstwerken werden

Merkel auf IT-Gipfel: Netzneutralität wird erst im Glasfasernetz wichtig
Merkel auf IT-Gipfel
Netzneutralität wird erst im Glasfasernetz wichtig
  1. Digitale Verwaltung 2020 E-Mail soll Briefe und Amtsbesuche ersetzen
  2. Digitale Agenda Ein Papier, das alle enttäuscht
  3. Webmail Web.de kritisiert langsame De-Mail-Einführung der Regierung

Hoverboard: Schweben wie Marty McFly
Hoverboard
Schweben wie Marty McFly
  1. Design-Fahrzeuge U-Bahnen in London sollen autonom fahren
  2. Fahrassistenzsystem Volvos virtueller Lkw-Beifahrer soll Unfälle verhindern
  3. Computergrafik US-Forscher modellieren Gesichter in Videos dreidimensional

    •  / 
    Zum Artikel