Microsoft: Surface-Markteinführung verärgert Kunden
Microsoft zeigte Surface am 25. Oktober 2012 in Berlin nur hinter Glas. (Bild: Andreas Sebayang/Golem.de)

Microsoft Surface-Markteinführung verärgert Kunden

Eigentlich wollte Microsoft das Windows-RT-Tablet Surface am 26. Oktober 2012 ausliefern. Aber bisher ist wohl kein vorbestelltes Surface an deutsche Kunden ausgeliefert worden. Stattdessen wurden Vorbestellungen von Microsoft storniert.

Anzeige

Mit der Surface-Markteinführung in Deutschland hat Microsoft Kunden massiv verärgert. Eigentlich sollte das Surface am 26. Oktober 2012 bei den Kunden ankommen, die das Windows-RT-Tablet vorbestellt hatten. Aber bisher ist nicht bekannt, dass auch nur eine Surface-Vorbestellung ausgeliefert wurde. Stattdessen erhielten Surface-Vorbesteller von Microsoft kurz vor der Auslieferung eine Stornierungs-E-Mail, wie in zahlreichen Twitter-Einträgen zu lesen ist. Ein Grund für die Stornierung wurde demnach nicht genannt.

Betroffene Kunden fragten daher bei Microsofts Kundendienst nach und dieser bestätigte die Stornierung der Bestellung. Als Grund wurde dort ein Softwarefehler genannt. Betroffene Kunden sollten ihre Bestellung erneut aufgeben, hieß es. Weshalb Microsoft nicht in der Lage war, die fehlerhafte Stornierung rückgängig zu machen, ist nicht bekannt.

Surface-Auslieferung erst am 2. November?

Vorbesteller sollen das Surface nun wohl erst am 2. November 2012 erhalten - also eine Woche später als versprochen. Falls dieser Liefertermin dieses Mal eingehalten wird. Denn es gibt begründete Zweifel daran, dass das Surface bereits fertig für die Auslieferung ist.

Microsoft hatte die Presse am 25. Oktober 2012 zum Windows-8-Start nach Berlin eingeladen, und eigentlich wurde erwartet, dass das Surface dort ausprobiert werden kann. Aber dem war nicht so. Stattdessen wurde nur ein einziges Surface in einem Glaskasten gezeigt. Es gab von Microsoft keine Begründung, weshalb das Gerät einen Tag vor der Markteinführung nicht einsetzbar war.

Im Microsoft Store ist das Surface ohne Touch Cover derzeit nicht lieferbar. Wer es jetzt bestellt, muss bis zu vier Wochen Wartezeit einplanen. Anfang der Woche waren alle Surface-Ausführungen ausverkauft und bei der Bestellung musste eine Wartezeit von bis zu zwei Wochen einkalkuliert werden. Wer derzeit das Surface mit 32 GByte oder 64 GByte jeweils mit Touch Cover bestellt, soll es laut Microsoft Store sofort bekommen. Es ist keine Rede davon, dass das Gerät erst frühestens am 2. November 2012 ausgeliefert wird, wie es Vorbesteller erfahren hatten.

Nachtrag vom 29. Oktober 2012, 12:04 Uhr

Leser von Golem.de berichten, dass sie als betroffene Kunden von Microsoft einen Gutschein in Höhe von 50 Euro erhalten haben. Dieser kann bei Einkäufen in Microsofts Online-Store verwendet werden und ist ein Jahr gültig. Mittlerweile muss auch bei der Bestellung des Surface mit 32 GByte und Touch Cover eine Wartezeit von drei Wochen einkalkuliert werden. Das Touch Cover ist als Zubehör nicht mehr aufgeführt, es kann derzeit nur das Type Cover gekauft werden.


ethereo 31. Okt 2012

Die Störungsprozesse sind jetzt aber besser, so kam es, dass ich mit sehr freundlichen...

BalersCruzz 30. Okt 2012

Hallo erstmal, habe heute Morgen, um 01:04 Uhr meine Versandbestätigung für das Surface...

The Architect 29. Okt 2012

Hab mir für meinen Gutschein das Typer Cover bestellt, also zumindest anteilig: 129...

ethereo 29. Okt 2012

...Lieferprobleme? Überlastung? Das spricht normal für großes Interesse der Kunden. Ich...

redmord 29. Okt 2012

Deswegen hat MS auch nicht wenige Tage vor Marktstart das Surface an diverse...

Kommentieren


Handelskraft - Das E-Commerce und Social-Commerce-Blog / 29. Okt 2012

Gemischte Gefühle nach der Windows 8 Einführung [5 Lesetipps]



Anzeige

  1. Informatiker mit Schwerpunkt Systemadministration (m/w)
    Zentralinstitut für Seelische Gesundheit, Mannheim
  2. Test Manager (m/w) (Division Issuing)
    Wirecard Technologies GmbH, Aschheim near Munich
  3. ERP-Analyst (m/w) Finance und Controlling
    Güntner GmbH & Co. KG, Fürstenfeldbruck (Raum München)
  4. Fachbereichsleiter (m/w) Produktionsmittelmanagement Storage
    gkv informatik, Wuppertal

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Quartalsbericht

    Apple mit Gewinnzuwachs, iPad-Verkauf erneut rückläufig

  2. Quartalsbericht

    Microsoft macht 700 Millionen US-Dollar Verlust mit Nokia

  3. Mayday

    Kindle-Besitzer können auf Knopfdruck Hilfe rufen

  4. Lufthansa Taxibot

    Piloten schleppen ihre Flugzeuge bald selbst zur Startbahn

  5. Geheimdienste

    USA und Deutschland wollen Leitlinien vereinbaren

  6. Geheimdienste

    DE-CIX bei manipulierter Hardware machtlos gegen Spionage

  7. Digitale Agenda

    Bund will finanzielle Breitbandförderung festschreiben

  8. DVB-T2

    HDTV sollte unverschlüsselt über Antenne kommen

  9. Wissenschaft

    Hören wie die Fliegen

  10. iWatch

    Apples Smartwatch könnte aus zwei Teilen bestehen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Luftfahrt: Die Rückkehr der Überschallflieger
Luftfahrt
Die Rückkehr der Überschallflieger
  1. Verkehr FBI sorgt sich um autonome Autos als "tödliche Waffen"
  2. Steampunk High Tech trifft auf Dampfmaschine
  3. Aerovelo Eta Kanadier wollen mit 134-km/h-Fahrrad Weltrekord aufstellen

Icann: Top-Level-Domains als Riesengeschäft
Icann
Top-Level-Domains als Riesengeschäft
  1. Anhörung zu Internet Governance Das Netz ist unbeherrschbar wie der Dschungel
  2. Internet Governance Das Märchen vom Multistakeholderismus
  3. Bittorrent-Suchmaschine Polizei legte die Domain Torrentz.eu still

Destiny angespielt: Schöne Grüße vom Master Chief
Destiny angespielt
Schöne Grüße vom Master Chief
  1. Bungie Drei Betakeys für Destiny
  2. Activison Destiny ungeschnitten "ab 16" und mit US-Tonspur
  3. Bungie Destiny läuft auch auf der Xbox One in 1080p mit 30 fps

    •  / 
    Zum Artikel