Microsoft bringt Surface-Tablet mit 7-Zoll-Display dieses Jahr.
Microsoft bringt Surface-Tablet mit 7-Zoll-Display dieses Jahr. (Bild: David Becker/Getty Images)

Microsoft Surface 7-Zoll-Tablet als Antwort auf Nexus 7 und iPad Mini

Microsoft will noch in diesem Jahr ein Surface-Tablet mit 7-Zoll-Touchscreen auf den Markt bringen. Damit will das Unternehmen ein Konkurrenzprodukt zu Googles Nexus 7 und Apples iPad Mini anbieten. Denn bisher gibt es keine kleinen Windows-Tablets im 7- oder 8-Zoll-Format.

Anzeige

Den Markt kompakter Tablets will Microsoft nicht mehr lange der Konkurrenz überlassen. Für dieses Jahr ist die Markteinführung eines 7 Zoll großen Surface-Tablets geplant, wie das Wall Street Journal von Personen erfahren hat, die mit den Plänen des Unternehmens vertraut sind. Das Surface mit 7-Zoll-Display soll ein Konkurrenzprodukt zu Googles Nexus 7 und Apples iPad Mini sein. Das Nexus 7 ist ein 7-Zoll-Gerät, während das iPad Mini einen 8 Zoll großen Touchscreen hat.

Mit diesem Schritt will Microsoft auch die Verkaufszahlen der Surface-Reihe und somit den Marktanteil der Windows-Tablets allgemein steigern. Bisher gibt es keine Windows-Tablets im 7- oder 8-Zoll-Format. Noch im vergangenen Jahr waren die kompakten Tablets überhaupt nicht Bestandteil von Microsofts Produktstrategie.

7-Zoll-Modell soll Surface-Verkaufszahlen erhöhen

Das Nexus 7 hat sich vor allem aufgrund eines niedrigen Preises, gepaart mit guter Ausstattung, vergleichsweise gut verkauft. Es ist derzeit unklar, ob Microsoft ein 7-Zoll-Surface anbieten kann, das preislich dem Google-Tablet Konkurrenz machen kann. In diesem Sommer wird ein Nexus-7-Nachfolger mit Full-HD-Display zum Preis von 150 oder 200 Euro erwartet.

Google soll im ersten halben Jahr nach der Markteinführung etwa 4,5 Millionen Nexus 7 verkauft haben - genaue Verkaufszahlen hat das Unternehmen bisher nicht genannt. Von so einem Erfolg kann Microsoft nur träumen: Bisher soll Microsoft von allen Surface-Tablets bis Mitte März 2013 gerade einmal 1,5 Millionen Stück abgesetzt haben. Davon waren 1,1 Millionen Surface-RT-Modelle, die vor etwa einem halben Jahr auf den Markt kamen. Das Surface Pro kam erst im Februar 2013 auf den Markt und ist auch noch nicht in Deutschland erhältlich. Davon wurden seit zwei Monaten 400.000 Stück verkauft.

Marktanteil von Windows bei Tablets gering

Bisher dominieren die mobilen Betriebssysteme von Apple und Google klar den Tabletmarkt, die Verbreitung von Windows ist gering. Für das laufende Jahr erwarten die Marktforscher von IDC für Windows einen Anteil am Tabletmarkt von knapp 5 Prozent. Rund 95 Prozent der in diesem Jahr verkauften Tablets werden demnach mit Android und iOS laufen. Auf Android werden demnach 48,8 Prozent entfallen und Apples iPads werden 46 Prozent des Marktes ausmachen.


im-Kern-gehts-um 19. Apr 2013

7 Zoll Geräte sind inzwischen erfolgreicher als 10 Zoll Mit Recht Gleiche Auflösung bei...

im-Kern-gehts-um 19. Apr 2013

viel zu langsam

redmord 12. Apr 2013

Ruckeln ja auch alle drei gleich!

Gl3b 11. Apr 2013

Ist zwar Off topic, aber wie ist das Xoom2 so ?

Kommentieren



Anzeige

  1. Projektmitarbeiter (m/w) für die Weiterentwicklung des Campus- und Ressourcenmanagements
    Fachhochschule Südwestfalen, Hagen
  2. Online Konzeptioner/UX-Designer
    redblue Marketing GmbH, München
  3. PHP Developer (m/w)
    Helpling GmbH, Berlin
  4. Business Analyst Pricing & Billing (m/w)
    Wirecard Technologies GmbH, Aschheim bei München

 

Detailsuche


Spiele-Angebote
  1. Games-Downloads Angebote
    (u. a. Bioshock Infinite 7,49€, Xcom Enemy Unknown 4,99€, Boderlands 2 7,49€)
  2. PlayStation 4 - Konsole Ultimate Player 1TB Edition
    399,00€ - Release 15.07.
  3. The Witcher 3: Wild Hunt
    44,99€ USK 18

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Internet.org

    Mark Zuckerberg will Daten per Laser auf die Erde übertragen

  2. TLC-Flash

    Samsung plant SSDs mit 2 und 4 TByte

  3. Liske

    Bitkom schließt Vorstandsmitglied im Streit aus

  4. Surfen im Ausland

    Apple SIM in Deutschland erhältlich

  5. Haushaltshilfe

    Rockets Helpling kauft Hassle.com

  6. Zynq Ultra Scale Plus

    Xilinx lässt erste 16-nm-Chips fertigen

  7. Apple

    iOS 8.4 soll Akku stärker belasten

  8. Soziale Netzwerke

    Reddit-Moderatoren streiken gegen Entlassung

  9. Worldwide Telescope

    Microsoft legt virtuellen Weltraum offen

  10. BND-Selektorenaffäre

    Die Hasen vom Bundeskanzleramt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Intel Compute Stick im Test: Der mit dem Lüfter streamt
Intel Compute Stick im Test
Der mit dem Lüfter streamt
  1. Management Intel-Präsidentin tritt zurück und Mobile-Chef muss gehen
  2. FPGAs Intel wird Kauf von Altera heute ankündigen
  3. FPGAs Intel will FPGA-Experten Altera doch noch kaufen

Hanson Robotics: Technik, die dir zuzwinkert
Hanson Robotics
Technik, die dir zuzwinkert
  1. VW Tödlicher Arbeitsunfall mit einem Roboter
  2. Biomimetik Gepanzerter Roboter kriecht durch Ritzen wie eine Kakerlake
  3. Darpa Robotics Challenge Hubo ist der beste Roboter für den Katastrophenfall

Batman Arkham Knight im Test: Es ist kompliziert ...
Batman Arkham Knight im Test
Es ist kompliziert ...
  1. Arkham Knight Erster PC-Patch für Batman
  2. Technische Probleme Batman Arkham Knight nicht mehr auf Steam erhältlich

  1. Re: Magnetfeld

    Zeitvertreib | 09:21

  2. SIM nötig?

    Ben Stan | 09:18

  3. Re: "Schönwetter-Internet"

    Oldy | 09:18

  4. Re: "..bisher mit NUR ein 1TB..."

    exxo | 09:15

  5. Re: Bekannter Fachkräftemangel bei der Bitkom

    Little_Green_Bot | 09:13


  1. 16:52

  2. 16:29

  3. 16:25

  4. 15:52

  5. 14:39

  6. 14:35

  7. 14:25

  8. 14:24


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel