Anzeige
Logo des Internet Explorers
Logo des Internet Explorers (Bild: Microsoft)

Microsoft Spartan: Neuer Browser für Windows 10

Logo des Internet Explorers
Logo des Internet Explorers (Bild: Microsoft)

Spartan statt IE12: Microsoft plant für Windows 10 einen neuen Internet Explorer mit dem Codenamen Spartan. Dieser soll auf der überarbeiteten Trident-HTML-Engine basieren, die effizienter arbeitet als bisher, und Erweiterungen unterstützen.

Anzeige

Die mit der Entwicklung von Windows 10 gut vertraute Mary Jo Foley hat erfahren, dass Microsoft für das kommende Betriebssystem an einem neuen Internet Explorer arbeitet. Intern wird dieser als Spartan bezeichnet, er soll nicht als Internet Explorer 12 veröffentlicht werden. Eventuell behält Microsoft den Namen bei, der wie die Sprachassistentin Cortana aus dem Halo-Spiele-Universum stammt.

Die Desktopversion von Windows 10 soll mit dem Spartan-Browser und dem älteren, abwärtskompatiblen Internet Explorer 11 veröffentlicht werden, auf mobilen Geräten (Smartphones sowie Tablets) sei nur der Spartan installiert. Dieser Browser bietet Neowin zufolge zwei HTML-Rendering-Engines.

Microsoft verwendet weiterhin Trident statt beispielsweise Webkit, soll die HTML-Rendering-Engine jedoch aufgespalten haben: Für moderne Webseiten setzt der Spartan-Browser auf eine neue Version von Trident, die mit weniger Speicher sowie Grafik- und CPU-Leistung auskommen soll. Auf mobilen Geräten dürfte Spartan die Akkulaufzeit verbessern.

Sollten ältere Websites den Kompatibilitätsmodus anfordern, startet der Browser die ursprüngliche Trident-HTML-Rendering-Engine. Inwiefern Microsoft Änderungen an der Javascript-Engine Chakra vorgenommen hat, etwa mehr GPU-Rendering, geht aus den Berichten nicht hervor. Spartan soll unabhängig von den Rendering-Engines eine neue Oberfläche erhalten und Browser-Erweiterungen unterstützen, ähnlich wie beispielsweise Firefox.

Am 21. Januar 2015 will Microsoft weitere Details zu Windows 10 bekannt geben, eventuell spricht der Hersteller hier auch über den Spartan-Browser.


eye home zur Startseite
andi_lala 02. Jan 2015

Der Unterschied ist der, dass die Vendor-specific Properties/Extensions (die übrigens...

TmoWizard 01. Jan 2015

... muß ich bei dem Namen ausgerechnet an Troja denken! ;-)

Peter Später 31. Dez 2014

Wie meinst du das? Ja ich kann im bios iwas umstellen mit Uefi aber wie genau bekomme...

The_Soap92 31. Dez 2014

Also ich hab sie mir im Cybermonday Deal geholt plus MCC (hab alle Teile zwar vorher...

AIM-9 Sidewinder 30. Dez 2014

Ja, so ein zusätzlicher Krempel wie Adblock Plus, NoScript und ähnliche Dinge wären echt...

Kommentieren



Anzeige

  1. (Senior-)Berater (m/w) SAP Business Intelligence
    Capgemini Deutschland GmbH, verschiedene Einsatzorte
  2. (Junior) Technical Consultant Automotive Vernetzte Dienste (m/w)
    T-Systems on site services GmbH, München, Gaimersheim, Leinfelden-Echterdingen
  3. Business Analyst (m/w) im Bereich Bestandssysteme
    easyCredit, Nürnberg
  4. IT Domain Architect (m/w) für Business Architecture und Design
    Allianz Managed Operations & Services SE, München

Detailsuche



Anzeige

Folgen Sie uns
       


  1. Dota

    Athleten müssen im E-Sport mehr als nur gut spielen

  2. Die Woche im Video

    Superschnelle Rechner, smarte Zähler und sicherer Spam

  3. Axanar

    Paramount/CBS erlaubt Star-Trek-Fanfilme

  4. FTTH/FTTB

    Oberirdische Glasfaser spart 85 Prozent der Kosten

  5. Botnet

    Necurs kommt zurück und bringt Locky millionenfach mit

  6. Google

    Livestreaming direkt aus der Youtube-App

  7. Autonome Autos

    Fahrer wollen vor allem ihr eigenes Leben schützen

  8. Boston Dynamics

    Spot Mini, die Roboraffe

  9. Datenrate

    Tele Columbus versorgt fast 840.000 Haushalte mit 400 MBit/s

  10. Supercomputer

    China und Japan setzen auf ARM-Kerne für kommende Systeme



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Android Wear 2.0 im Hands on: Googles Aufholjagd mit Komplikationen
Android Wear 2.0 im Hands on
Googles Aufholjagd mit Komplikationen
  1. Android Wear 2.0 Google etabliert Fragmentierung bei Smartwatches
  2. Microsoft Outlook-Watch-Face für Android-Smartwatches
  3. Samsung Keine neuen Smartwatches mit Android Wear geplant

Wireless-HDMI im Test: Achtung Signalstörung!
Wireless-HDMI im Test
Achtung Signalstörung!
  1. Die Woche im Video E3, Oneplus Three und Apple ohne X

Honor 5C im Hands on: Viel Smartphone für wenig Geld
Honor 5C im Hands on
Viel Smartphone für wenig Geld
  1. Smartphone Honor 7 Premium ab dem 2. Mai für 350 Euro erhältlich
  2. V8 Honors neues Smartphone hat eine Dual-Kamera

  1. Re: Preispolitik nVidia bzw. gut, dass Polaris kommtp

    eXXogene | 12:19

  2. Re: Einnahmeausfälle durch abgeschaltete...

    DrWatson | 12:16

  3. Re: Kosten

    robinx999 | 12:10

  4. Re: Unsere Familie braucht 6MWh/Jahr und zahlt 0 EUR

    486dx4-160 | 12:10

  5. Re: Was ich irrsinnig finde:

    DrWatson | 12:07


  1. 10:00

  2. 09:03

  3. 17:47

  4. 17:01

  5. 16:46

  6. 15:51

  7. 15:48

  8. 15:40


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel