Abo
  • Services:
Anzeige
Skype für Android
Skype für Android (Bild: Microsoft)

Microsoft Skype für Android mit Werbeeinblendungen

Microsoft wird künftig Werbung in der Skype-App für die Android-Plattform anzeigen. Das Update auf die Version 4.3 bereitet vielen Nutzern Probleme und bringt dabei kaum neue Funktionen.

Anzeige

Microsoft will in den kommenden Wochen damit beginnen, Werbung auf den Hauptbildschirm der Skype-App für Android einzublenden. Das hat das Unternehmen anlässlich der Veröffentlichung der neuen Skype-Version 4.3 für Android bekanntgegeben. Derzeit ist unklar, ob das aktuelle Skype-Update eingespielt sein muss, damit Microsoft Werbung in der Sykpe-App anzeigen kann. Falls die Werbung nur nach dem Update erscheint, hätten Nutzer einen Anreiz, bei der alten Version zu bleiben, um ohne Bezahlung weiterhin eine werbefreie Version der Messaging-App zu nutzen.

Nutzer beklagen Abstürze nach dem Update

Denn nach dem Update haben sich etliche Anwender in Google Play Store darüber beklagt, dass die Skype-App auf ihren Geräten nach kurzer Zeit abstürzt. Damit lässt sich Skype bei den betreffenden Nutzern derzeit nur stark eingeschränkt nutzen. Mit dem Update sollten eigentlich vor allem mehr Sprachen unterstützt werden und das Display bleibt nun während eines Skype-Anrufs angeschaltet.

Davon verspricht sich Microsoft stabilere Skype-Telefonate, wenn das Gerät per WLAN mit dem Internet verbunden ist. Denn so manches Android-Gerät schaltet die WLAN-Funktion aus, sobald das Display ausgeschaltet wird. Dies lässt sich in den Android-Einstellungen konfigurieren. Diese Android-Funktion dient dazu, die Akkulaufzeit zu verlängern. Mehr Nutzerkomfort bringt aber die Einstellung, WLAN eingeschaltet zu lassen, wenn das Display aus geht.

Ansonsten soll das Update Fehlerkorrekturen bringen. Die neue Version soll auf HTC-Smartphones nun nicht mehr abstürzen und es wurden Fehler beseitigt, die nur auf Samsung-Geräten auftraten. Zudem soll der Fehler nun korrigiert sein, dass die Tonwiedergabe falsch umgeleitet wurde.

Abokunden erhalten keine Werbeeinblendungen

Werbeeinblendungen sollen in der Skype-App in den kommenden Wochen nur erscheinen, wenn keine Abomodelle abgeschlossen sind. Skype 4.3 für Android steht im Play Store zum Herunterladen bereit.


eye home zur Startseite
Endwickler 27. Sep 2013

Du meinst so einen (ehemaligen) Platzhirsch? http://www.wildschweine.net/comicx...

Endwickler 27. Sep 2013

Ja, das Zeug, das dem Einzelnen nichts bringt und ihn sogar manchmal behindert, müssen...

nille02 25. Sep 2013

Keine Ironie, Sarkasmus. Spielt Sarcastaball!

nille02 25. Sep 2013

Die Werbung ist vollkommen ok. Leider macht Skype mein kleines 7" Tablet unbenutzbar...

Endwickler 25. Sep 2013

Ok, dann korrigiere ich auf: "Sie haben das Teil so wie gekauft behalten".



Anzeige

Stellenmarkt
  1. noris network AG, Nürnberg
  2. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  3. Elektronische Fahrwerksysteme GmbH, Ingolstadt
  4. Dataport, Magdeburg, Rostock


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 14,99€
  2. (-40%) 29,99€
  3. (u. a. Uncharted 4 39,00€, Ratchet & Clank 29,00€, The Last of Us Remastered 28,98€, The...

Folgen Sie uns
       


  1. Hololens

    Microsoft holoportiert Leute aus dem Auto ins Büro

  2. Star Wars

    Todesstern kostet 6,25 Quadrilliarden britische Pfund am Tag

  3. NSA-Ausschuss

    Wikileaks könnte Bundestagsquelle enttarnt haben

  4. Transparenzverordnung

    Angaben-Wirrwarr statt einer ehrlichen Datenratenangabe

  5. Urteil zu Sofortüberweisung

    OLG empfiehlt Verbrauchern Einkauf im Ladengeschäft

  6. Hearthstone

    Blizzard schickt Spieler in die Straßen von Gadgetzan

  7. Jolla

    Sailfish OS in Russland als Referenzmodell für andere Länder

  8. Router-Schwachstellen

    100.000 Kunden in Großbritannien von Störungen betroffen

  9. Rule 41

    Das FBI darf jetzt weltweit hacken

  10. Breath of the Wild

    Spekulationen über spielbare Zelda



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Udacity: Selbstfahrendes Auto selbst programmieren
Udacity
Selbstfahrendes Auto selbst programmieren
  1. Strategiepapier EU fordert europaweite Standards für vernetzte Autos
  2. Autonomes Fahren Comma One veröffentlicht Baupläne für Geohot-Nachrüstsatz
  3. Autonomes Fahren Intel baut Prozessoren für Delphi und Mobileye

Quake (1996): Urknall für Mouselook, Mods und moderne 3D-Grafik
Quake (1996)
Urknall für Mouselook, Mods und moderne 3D-Grafik
  1. Künstliche Intelligenz Doom geht in Deckung

Oneplus 3T im Test: Schneller, ausdauernder und immer noch günstig
Oneplus 3T im Test
Schneller, ausdauernder und immer noch günstig
  1. Smartphone Oneplus 3T mit 128 GByte wird nicht zu Weihnachten geliefert
  2. Android-Smartphone Oneplus Three wird nach fünf Monaten eingestellt
  3. Oneplus 3T Oneplus bringt Three mit besserem Akku und SoC

  1. Re: Dat Bildunterschrift...

    nf1n1ty | 02:44

  2. Das Problem bei der NSA-Affäre ist, dass nicht...

    fb_partofmilitc... | 02:30

  3. Re: Einheiten richtig umrechnen du musst

    masel99 | 02:17

  4. Re: P2W

    corruption | 02:12

  5. Re: Was wurde warum geändert?

    ClarkKent | 02:06


  1. 18:27

  2. 18:01

  3. 17:46

  4. 17:19

  5. 16:37

  6. 16:03

  7. 15:34

  8. 15:08


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel