Abo
  • Services:
Anzeige
Remote Desktop für Windows Phone
Remote Desktop für Windows Phone (Bild: Microsoft)

Microsoft: Remote-Desktop-App für Windows Phone

Microsoft hat eine Remote-Desktop-App für Windows Phone veröffentlicht. Damit kann aus der Ferne von einem Smartphone auf einen anderen Windows-Rechner zugegriffen werden, ohne dass auf diesem eine spezielle Software installiert sein muss.

Anzeige

Microsoft Remote Desktop heißt die neue Windows-Phone-App, mit der sich Windows-Rechner vom Smartphone aus bedienen lassen. Vorerst gibt es die neue App allerdings nur als Vorabversion im Windows Phone Store. Zudem wird zwingend das aktuelle Windows Phone 8.1 benötigt, das noch nicht als reguläres Update erschienen ist. Die fertige Version der Remote-Desktop-App soll im Laufe des Jahres erscheinen, eine Eingrenzung für eine Veröffentlichung machte Microsoft nicht.

Benötigt mindestens Windows Vista

Die App benötigt auf Windows-Seite keine zusätzliche Software, weil die Fernwartungsfunktionen des Betriebssystems verwendet werden. Die Remote-Desktop-App nutzt RDP 8.1 und RemoteFX, so dass auch Windows-Gesten zur Bedienung des Computers unterstützt werden. Damit ist ein Zugriff auf Computer mit den Betriebssystemen Windows Vista, Windows 7, Windows 8, Windows 8.1 sowie die Windows-Server-Betriebssysteme von der Version 2008 bis zu 2012 R2 möglich.

Zudem unterstützt die App das Protokoll Network Layer Authentication (NLA), worüber verschlüsselte Verbindungen zwischen Smartphone und Computer realisiert werden. Dabei werden auch ältere NLA-Verschlüsselungen unterstützt, allerdings erscheint ein Warnhinweis, wenn veraltete Verschlüsselungstechnik zum Einsatz kommt.

Connection Center verwaltet die Verbindungen

In einem Connection Center zeigt die Remote-Desktop-App eine Übersicht über die verschiedenen Computer, um sich von dort bequem mit diesen zu verbinden. Darüber lassen sich auch neue Verbindungen herstellen oder existierende Desktops wieder aus der Liste entfernen. Bei Bedarf können die Zugangsdaten in der App gespeichert werden, so dass der Nutzer mit einem Klick auf den betreffenden PC zugreifen kann. In diesem Fall sollte das Smartphone mit einem Kennwort geschützt sein. Im Falle eines Geräteverlusts könnten sonst Unbefugte ohne große Mühe auf die Rechner zugreifen.

Wenn eine Verbindung zu einem Computer mit Windows 8 oder 8.1 aufgebaut wird, ist die Touch-Bedienung standardmäßig aktiviert, so dass sich dieser mit den üblichen Touch-Gesten bedienen lässt. Zudem kann der Nutzer dann einen Bildschirmbereich mit der typischen Pinch-to-Zoom-Geste vergrößern. Dann erscheint ein spezieller Knopf auf dem Display, um den Ausschnitt bequem verschieben zu können. Damit soll die Bedienung des PCs erleichtert werden.

Kamerataste wird zur Windows-Taste

Wenn per Smartphone auf einen Computer mit Windows 7 zugegriffen wird, ist standardmäßig ein Mausmodus aktiv. Dann wird ein Mauspfeil auf dem Bildschirm angezeigt und dieser kann ähnlich wie ein Touchpad bedient werden, um den Computer aus der Ferne zu steuern. Der Mausmodus kann auch für Windows 8 und 8.1 aktiviert werden. Für Windows 7 gibt es auch einen Touch-Modus, der allerdings weniger umfangreich ist.

Zur einfacheren Bedienung wird generell die Kamerataste am Smartphone zur Windows-Taste. Ein Druck darauf öffnet dann auf Geräten mit Windows Vista und 7 das Startmenü oder wechselt im Fall von Windows 8 und 8.1 in den Startbildschirm.

Derzeit werden die Verbindungsoptionen Remote Desktop Gateway und Remote Desktop Connection Broker nicht unterstützt. Es ist aber geplant, das später noch in die App zu implementieren.


eye home zur Startseite
Apple_und_ein_i 25. Apr 2014

Bisher war es so, dass man auf dem PC, der die RDP-Session hostet, zwingend eine der...

Himmerlarschund... 24. Apr 2014

Na wenn die App wenigstens genauso gut ist, dann wäre das in der Tat ein Vorteil, das...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. EBERHARD AG, Schlierbach
  2. ZTG Zentrum für Telematik und Telemedizin GmbH, Bochum
  3. Robert Bosch GmbH, Reutlingen
  4. ZF Friedrichshafen AG, Passau


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Asus GTX 1070 Strix OC, MSI GTX 1070 Gaming X 8G und Aero 8G OC)
  2. 94,90€ statt 109,90€
  3. (täglich neue Deals)

Folgen Sie uns
       


  1. Project Catapult

    Microsoft setzt massiv auf FPGAs

  2. Kabel

    Vodafone deckt mit 400 MBit/s fünf Millionen Haushalte ab

  3. Session Recovery

    Firefox und Chrome schreiben sehr viele Daten

  4. Windows 10 Enterprise

    Edge-Browser soll bald in virtueller Umgebung laufen

  5. Valve

    Oberfläche von Steam wird überarbeitet

  6. Tintenstrahldrucker

    Anbieter umgehen HPs Patronensperre

  7. UTM

    Nokia lässt Drohnen am Flughafen steigen

  8. Swift Playgrounds im Test

    Apple infiziert Kinder mit Programmiertalent

  9. Gedrosselt

    Congstar bringt Hardware WLAN Cube mit Datentarif

  10. Messenger

    Datenschützer verbietet Facebook und Whatsapp Datenabgleich



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Recruiting: Uni-Abschluss ist nicht mehr das Wichtigste
Recruiting
Uni-Abschluss ist nicht mehr das Wichtigste
  1. Friends Conrad vermittelt Studenten für Serviceleistungen
  2. IT-Jobs Bayerische Firmen finden nicht genügend Programmierer
  3. Fest angestellt Wie viele Informatiker es in Deutschland gibt

MacOS 10.12 im Test: Sierra - Schreck mit System
MacOS 10.12 im Test
Sierra - Schreck mit System
  1. MacOS 10.12 Fujitsu warnt vor der Nutzung von Scansnap unter Sierra
  2. MacOS 10.12 Sierra fungiert als alleiniges Sicherheitsupdate für OS X
  3. MacOS Sierra und iOS 10 Apple schmeißt unsichere Krypto raus

Mi Notebook Air im Test: Xiaomis geglückte Notebook-Premiere
Mi Notebook Air im Test
Xiaomis geglückte Notebook-Premiere
  1. Mi Notebook Air Xiaomi steigt mit Kampfpreisen ins Notebook-Geschäft ein
  2. Xiaomi Mi Band 2 im Hands on Fitness-Preisbrecher mit Hack-App
  3. Xiaomi Hugo Barra verkündet Premium-Smartphone

  1. Re: Wie bei jeder neuen Version. Was nutzt das...

    bofhl | 14:05

  2. Re: Das wirkliche Problem ist IPv6 mit Dual-Stack...

    registrierungen... | 14:05

  3. Re: Und wieder wird gelogen...

    Dino13 | 14:05

  4. Re: Unter welchen Umständen hat man auch wirklich...

    AngryFrog | 14:04

  5. Re: Warum kein komplettes Refresh?

    Ingwar | 14:04


  1. 13:54

  2. 13:24

  3. 13:15

  4. 13:00

  5. 12:45

  6. 12:30

  7. 12:15

  8. 11:58


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel