Abo
  • Services:
Anzeige
Remote Desktop für Windows Phone
Remote Desktop für Windows Phone (Bild: Microsoft)

Microsoft: Remote-Desktop-App für Windows Phone

Microsoft hat eine Remote-Desktop-App für Windows Phone veröffentlicht. Damit kann aus der Ferne von einem Smartphone auf einen anderen Windows-Rechner zugegriffen werden, ohne dass auf diesem eine spezielle Software installiert sein muss.

Anzeige

Microsoft Remote Desktop heißt die neue Windows-Phone-App, mit der sich Windows-Rechner vom Smartphone aus bedienen lassen. Vorerst gibt es die neue App allerdings nur als Vorabversion im Windows Phone Store. Zudem wird zwingend das aktuelle Windows Phone 8.1 benötigt, das noch nicht als reguläres Update erschienen ist. Die fertige Version der Remote-Desktop-App soll im Laufe des Jahres erscheinen, eine Eingrenzung für eine Veröffentlichung machte Microsoft nicht.

Benötigt mindestens Windows Vista

Die App benötigt auf Windows-Seite keine zusätzliche Software, weil die Fernwartungsfunktionen des Betriebssystems verwendet werden. Die Remote-Desktop-App nutzt RDP 8.1 und RemoteFX, so dass auch Windows-Gesten zur Bedienung des Computers unterstützt werden. Damit ist ein Zugriff auf Computer mit den Betriebssystemen Windows Vista, Windows 7, Windows 8, Windows 8.1 sowie die Windows-Server-Betriebssysteme von der Version 2008 bis zu 2012 R2 möglich.

Zudem unterstützt die App das Protokoll Network Layer Authentication (NLA), worüber verschlüsselte Verbindungen zwischen Smartphone und Computer realisiert werden. Dabei werden auch ältere NLA-Verschlüsselungen unterstützt, allerdings erscheint ein Warnhinweis, wenn veraltete Verschlüsselungstechnik zum Einsatz kommt.

Connection Center verwaltet die Verbindungen

In einem Connection Center zeigt die Remote-Desktop-App eine Übersicht über die verschiedenen Computer, um sich von dort bequem mit diesen zu verbinden. Darüber lassen sich auch neue Verbindungen herstellen oder existierende Desktops wieder aus der Liste entfernen. Bei Bedarf können die Zugangsdaten in der App gespeichert werden, so dass der Nutzer mit einem Klick auf den betreffenden PC zugreifen kann. In diesem Fall sollte das Smartphone mit einem Kennwort geschützt sein. Im Falle eines Geräteverlusts könnten sonst Unbefugte ohne große Mühe auf die Rechner zugreifen.

Wenn eine Verbindung zu einem Computer mit Windows 8 oder 8.1 aufgebaut wird, ist die Touch-Bedienung standardmäßig aktiviert, so dass sich dieser mit den üblichen Touch-Gesten bedienen lässt. Zudem kann der Nutzer dann einen Bildschirmbereich mit der typischen Pinch-to-Zoom-Geste vergrößern. Dann erscheint ein spezieller Knopf auf dem Display, um den Ausschnitt bequem verschieben zu können. Damit soll die Bedienung des PCs erleichtert werden.

Kamerataste wird zur Windows-Taste

Wenn per Smartphone auf einen Computer mit Windows 7 zugegriffen wird, ist standardmäßig ein Mausmodus aktiv. Dann wird ein Mauspfeil auf dem Bildschirm angezeigt und dieser kann ähnlich wie ein Touchpad bedient werden, um den Computer aus der Ferne zu steuern. Der Mausmodus kann auch für Windows 8 und 8.1 aktiviert werden. Für Windows 7 gibt es auch einen Touch-Modus, der allerdings weniger umfangreich ist.

Zur einfacheren Bedienung wird generell die Kamerataste am Smartphone zur Windows-Taste. Ein Druck darauf öffnet dann auf Geräten mit Windows Vista und 7 das Startmenü oder wechselt im Fall von Windows 8 und 8.1 in den Startbildschirm.

Derzeit werden die Verbindungsoptionen Remote Desktop Gateway und Remote Desktop Connection Broker nicht unterstützt. Es ist aber geplant, das später noch in die App zu implementieren.


eye home zur Startseite
Apple_und_ein_i 25. Apr 2014

Bisher war es so, dass man auf dem PC, der die RDP-Session hostet, zwingend eine der...

Himmerlarschund... 24. Apr 2014

Na wenn die App wenigstens genauso gut ist, dann wäre das in der Tat ein Vorteil, das...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Media-Saturn E-Business Concepts & Services GmbH, Ingolstadt
  2. Daimler AG, Kamenz
  3. Knauf Gips KG, Iphofen (Raum Würzburg)
  4. Deutscher Alpenverein e. V., München


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 69,99€/149,99€/79,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 29,97€
  3. 399,00€ (Vorbesteller-Preisgarantie) - Release 02.08.

Folgen Sie uns
       


  1. Ausfall

    Störung im Netz von Netcologne

  2. Cinema 3D

    Das MIT arbeitet an 3D-Kino ohne Brille

  3. AVM

    Hersteller für volle Routerfreiheit bei Glasfaser und Kabel

  4. Hearthstone

    Blizzard feiert eine Nacht in Karazhan

  5. Gmane

    Wichtiges Mailing-Listen-Archiv offline

  6. Olympia

    Kann der Hashtag #Rio2016 verboten werden?

  7. Containerverwaltung

    Docker für Mac und Windows ist einsatzbereit

  8. Drosselung

    Telekom schafft wegen intensiver Nutzung Spotify-Option ab

  9. Quantenkrytographie

    Chinas erster Schritt zur Quantenkommunikation per Satellit

  10. Sony

    Absatz der Playstation 4 weiter stark



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Wolkenkratzer: Wer will schon 2.900 Stufen steigen?
Wolkenkratzer
Wer will schon 2.900 Stufen steigen?
  1. Hafen Die Schauerleute von heute sind riesig und automatisch
  2. Bahn Siemens verbessert Internet im Zug mit Funklochfenstern
  3. Fraunhofer-Institut Rekord mit Multi-Gigabit-Funk über 37 Kilometer

Festplatten mit Flash-Cache: Das Konzept der SSHD ist gescheitert
Festplatten mit Flash-Cache
Das Konzept der SSHD ist gescheitert
  1. Ironwolf, Skyhawk und Barracuda Drei neue 10-TByte-Modelle von Seagate
  2. 3PAR-Systeme HPE kündigt 7,68- und 15,36-TByte-SSDs an
  3. NVM Express und U.2 Supermicro gibt SATA- und SAS-SSDs bald auf

Huawei Matebook im Test: Guter Laptop-Ersatz mit zu starker Konkurrenz
Huawei Matebook im Test
Guter Laptop-Ersatz mit zu starker Konkurrenz
  1. Netze Huawei steigert Umsatz stark
  2. Huawei Österreich führt Hybridtechnik ein
  3. Huawei Deutsche Telekom testet LTE-V auf der A9

  1. Re: Der einzige Grund für einen Telekom Vertrag

    mmarcel | 21:41

  2. Re: Wie sie es einführten, hat das Forum wegen...

    xX_Gerd_Xx | 21:41

  3. Re: Wie wirkt sich das auf App-Entwickler aus?

    Mingfu | 21:30

  4. Re: Tiefbaukosten

    ugroeschel | 21:29

  5. Re: Liebe Spiele-Entwickler

    MeisterLampe2 | 21:26


  1. 18:21

  2. 18:05

  3. 17:23

  4. 17:04

  5. 16:18

  6. 14:28

  7. 13:00

  8. 12:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel