Abo
  • Services:
Anzeige
Selbstbeschränkung statt Verbote
Selbstbeschränkung statt Verbote (Bild: Stan Wiechers/CC BY-SA 2.0)

Microsoft-Patentantrag Im Kino wird das Smartphone automatisch stumm

Klingelnde Telefone im Kino, in Restaurants oder bei Theatervorstellungen nerven andere Gäste und auch den vergesslichen Eigentümer. Microsoft will sie dort nun automatisch verstummen lassen.

Anzeige

Microsoft hat in den USA einen Patentantrag eingereicht, der einen Mechanismus beschreibt, mit dem Smartphones und andere Mobilgeräte automatisch stumm geschaltet werden, wenn sich der Anwender an Orten befindet, an denen das opportun erscheint - beispielsweise im Kino, im Theater oder im Krankenhaus.

Microsoft beschreibt in seinem Patentantrag, der schon im August 2013 eingereicht, aber erst jetzt veröffentlicht wurde, einen Mechanismus, wie dieser "Ruhedienst" funktionieren könnte. Der Anwender könne dabei festlegen, wo und vor allem auch wie lange das Telefon an bestimmten Orten oder zu bestimmten Gelegenheiten ruhig wird. Interessant wäre zum Beispiel die Verknüpfung mit dem Terminkalender. So würde das Smartphone nicht mehr klingeln und andere Benachrichtigungen ausgeben, solange sich der Besitzer in einem Meeting befindet.

Einen ähnlichen Modus hat beispielsweise Apple in iOS und auch in Mac OS X schon eingebaut. Allerdings muss der Anwender den Ruhemodus dort aktiv einstellen, kann aber den Zeitraum frei bestimmen.

Ein Patentantrag bedeutet natürlich nicht, dass Microsoft die Technik auch aktiv entwickelt und sie bald in diversen Smartphones mit Windows Phone vorhanden sein wird.


eye home zur Startseite
Der Spatz 21. Nov 2013

Nur bringt die App nichts, wenn sie nicht installiert ist. Es geht ja nicht darum das...

Dwalinn 21. Nov 2013

Dachte grade auch so "WTF?" ich finde es schrecklich wenn leute den Ton ihres Handys...

Spaghetticode 21. Nov 2013

Wenn die Einnahmen erhöht wurden, kann es natürlich mehr Zuschauer gegeben haben. Es...

gaym0r 21. Nov 2013

Ich gehe eher davon aus: Eingereicht -> genehmigt -> veröffentlicht. Oder muss da nichts...

Anonymer Nutzer 20. Nov 2013

Stimme dir zu. Mich nervt Lärm allgemein, besonders wenn ich arbeite oder konzentriert...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. DMG MORI Software Solutions Germany GmbH, Pfronten (Allgäu)
  2. Commerz Finanz GmbH, München
  3. Bundesnachrichtendienst, Pullach
  4. Bundesnachrichtendienst, Stockdorf


Anzeige
Top-Angebote
  1. 18,99€
  2. 12,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Apple

    iOS 10.3 sucht nach verlorenen Airpods

  2. Beta 1

    MacOS Sierra 10.12.4 mit Blaulichtfilter als Nachtmodus

  3. Spielebranche

    Goodgame Studios entlässt weitere 200 Mitarbeiter

  4. Project Scorpio

    Neue Xbox ohne ESRAM, aber mit Checkerboard

  5. DirectX 12

    Microsoft legt Shader-Compiler offen

  6. 3G-Abschaltung

    Telekom-Mobilfunkverträge nennen UMTS-Ende

  7. For Honor

    PC-Systemanforderungen für Schwertkämpfer

  8. Innogy

    Telekom will auch FTTH anmieten

  9. Tissue Engineering

    3D-Drucker produziert Haut

  10. IBM-Übernahme

    Agile 3 bringt Datenübersicht in die Chefetage



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Donald Trump: Ein unsicherer Deal für die IT-Branche
Donald Trump
Ein unsicherer Deal für die IT-Branche
  1. Potus Donald Trump übernimmt präsidiales Twitter-Konto
  2. USA Amazon will 100.000 neue Vollzeitstellen schaffen
  3. Trump auf Pressekonferenz "Die USA werden von jedem gehackt"

Begnadigung: Danke, Chelsea Manning!
Begnadigung
Danke, Chelsea Manning!
  1. Die Woche im Video B/ow the Wh:st/e!
  2. Verwirrung Assange will nicht in die USA - oder doch?
  3. Whistleblowerin Obama begnadigt Chelsea Manning

Mi Mix im Test: Xiaomis randlose Innovation mit kleinen Makeln
Mi Mix im Test
Xiaomis randlose Innovation mit kleinen Makeln
  1. Smartphone-Hersteller Hugo Barra verlässt Xiaomi
  2. Xiaomi Mi Note 2 im Test Ein Smartphone mit Ecken ohne Kanten

  1. Batman v Superman, nicht Batman vs. Superman

    Pjörn | 02:18

  2. Re: Inbegriff von Abzocke

    knoxxi | 02:07

  3. Re: Endlich :-)

    ve2000 | 02:01

  4. f.lux

    M. | 02:01

  5. Re: 8K Kameras werden auch nichts daran ändern

    M. | 01:50


  1. 22:59

  2. 22:16

  3. 18:21

  4. 18:16

  5. 17:44

  6. 17:29

  7. 16:57

  8. 16:53


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel