Xbox Live
Xbox Live (Bild: Microsoft)

Microsoft Passwortwechsel bei Xbox Live empfohlen

Xbox Live ist sicherer geworden - sagt zumindest der bei Microsoft zuständige Manager. Er empfiehlt, dass Mitglieder des Onlinedienstes schnellstmöglich die Einstellungen prüfen und aktualisieren.

Anzeige

Die Firmware der Xbox 360 hat Microsoft in den letzten Tagen nicht erneuert, aber im Hintergrund und bei den Servern von Xbox Live hat sich in den vergangenen Monaten offenbar viel in Sachen Systemsicherheit getan. Der Großteil dieser Arbeit ist nun wohl erledigt, deshalb meldet sich Alex Garden, Chef von Xbox Live, per Blog zu Wort: "Ich rufe jeden dazu auf, sich heute fünf Minuten Zeit zu nehmen, seine hinterlegten Sicherheitsangaben zu überprüfen und sie gegebenenfalls heute zu ändern." Garden empfiehlt ausdrücklich auch einen Wechsel des Passworts.

Er schreibt, dass sein Team die Sicherheit von Xbox Live massiv erhöht habe. Es habe es auf rechtlichem Wege geschafft, Seiten mit Gamertags und Passwörtern vom Netz zu nehmen und den Handel mit gestohlenen Nutzerkonten weniger rentabel zu machen. Sein Team habe mit dem Frühjahrsupdate im Hintergrund einige Sicherheitssysteme neu aufgebaut, außerdem werde inzwischen mit zusätzlichen Abfragen etwa bei Onlinekäufen oder Änderungen am Account konsequenter als bislang überprüft, dass tatsächlich der Kunde hinter dem Vorgang stecke.

Zwar ist Microsoft ein großer Einbruch bei Xbox Live erspart geblieben, wie ihn Sony bei seinem Playstation Network im Frühjahr 2011 erleben musste. Trotzdem gab es Ende 2011 eine Reihe von Sicherheitsproblemen in dem Microsoft-Netzwerk, oft im Zusammenhang mit kostenpflichtigen Erweiterungen für das Sportspiel Fifa 2012 - in Deutschland blieb das weitgehend unbeachtet, in den USA und vor allem in Großbritannien schaffte es das Thema durchaus in die Publikumsnachrichten. Angeblich hatten chinesische oder russische Banden systematisch Zugänge für Xbox Live per Phishing übernommen.


Xstream 20. Jul 2012

es geht auch ganz ohne user interaktion, du nimmst einfach das bestehende passwort aus...

lolwut 19. Jul 2012

Mein Account wurde vor ein paar Wochen auch gehijacked, trotz gutem Passwort. War das...

Kommentieren



Anzeige

  1. SAP Inhouse Berater (m/w) QM
    JOST-Werke GmbH, Neu-Isenburg
  2. Software Entwicklungsingenieur FEM (m/w)
    Continental AG, Hannover
  3. Systementwickler (m/w) Materialwirtschaft / Beschaffungslogistik (SAP MM)
    Deutz AG, Köln-Porz
  4. Senior Server-Architekt (m/w)
    SinnerSchrader Mobile GmbH, Berlin

 

Detailsuche


Blu-ray-Angebote
  1. Jurassic Park - Steelbook [Blu-ray] [Limited Edition]
    9,90€
  2. TIPP: Pulp Fiction [Blu-ray] [Special Edition]
    9,99€
  3. NEU: Game of Thrones: Die komplette dritte Staffel [Blu-ray]
    23,97€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Electronic Arts

    Nächstes Need for Speed benötigt Onlineverbindung

  2. Cloud Test Lab

    Google bringt Testservice für App-Entwickler

  3. Test Lara Croft Relic Run

    Tomb Raider auf Speed

  4. Bundestagverwaltung

    Angreifer haben Daten aus dem Bundestag erbeutet

  5. Sicherheitslücken

    Fehler in der Browser-Logik

  6. Google Fotos ausprobiert

    Gute Suche, abgespeckte Bildbearbeitung

  7. Hands Free Payment

    Google will das Bezahlen revolutionieren

  8. Googles VR-Expeditions

    Cardboards müssen an die Schulen!

  9. FBI-Panne

    Pornos, Drogen und Malware bei Megaupload

  10. Cardboard 2.0

    Google schnallt ein Phablet vors Auge



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Surface 3 im Test: Tolles teures Teil
Surface 3 im Test
Tolles teures Teil
  1. Surface Pro 3 Microsoft erhöht Preise um bis zu 250 Euro
  2. Surface 3 im Hands on Das Surface ohne RT

SSD HyperX Predator im Test: Kingstons Mischung ist gelungen
SSD HyperX Predator im Test
Kingstons Mischung ist gelungen
  1. Z-Drive 6300 Neue SSD bietet bis zu 6,4 TByte Speicherplatz
  2. Crucial BX100 und MX200 im Test Mehr SSD pro Euro gibt's derzeit nicht
  3. Plextor M6e Black Edition im Kurztest Auch eine günstige SSD kann teuer erkauft sein

BND-Affäre: Keine Frage der Ehre
BND-Affäre
Keine Frage der Ehre
  1. NSA-Affäre Merkel wohl über Probleme mit No-Spy-Abkommen informiert
  2. Freedom Act US-Senat lehnt Gesetz zur NSA-Reform ab
  3. BND-Chef Schindler "Wir sind abhängig von der NSA"

  1. Re: als Berufseinsteiger mit 1.0 Bachelor sage...

    Icke_ | 14:07

  2. Re: We need new software.

    spiderbit | 14:06

  3. Re: Realistisch...

    Luzifel | 14:05

  4. Re: Nein danke!

    dabbes | 14:04

  5. Sicher, dass es die FBI nicht selbst war?

    weezor | 14:04


  1. 14:06

  2. 14:01

  3. 14:00

  4. 13:39

  5. 13:04

  6. 13:00

  7. 12:22

  8. 11:59


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel