Outlook 2013 entfernt einige Funktionen älterer Versionen.
Outlook 2013 entfernt einige Funktionen älterer Versionen. (Bild: Microsoft)

Microsoft Outlook 2013 ohne .xls und .doc

Microsofts Outlook 2013 wird einige Altlasten loswerden. Dazu gehören auch die alten Word- und Excel-Dateiformate .doc und .xls.

Anzeige

Outlook 2013 wird einiges anders machen als seine Vorgänger - und einiges wird es gar nicht mehr machen. Die Kommunikations- und Terminplanungssoftware, die im Februar 2013 mit dem neuen Office 2013 erscheinen soll, wird Daten nicht mehr in und aus Word- und Excel-Dateien des alten Formats konvertieren: Die Unterstützung für Word 97-2003 (.doc) und Excel 97-2003 (.xls) wird damit beendet. Das Gleiche gilt laut offizieller Ankündigung in Microsofts Outlook-Blog für Dateien des ACT! Contact Manager. Was sich nicht verändert: Outlook soll auch in Zukunft .csv- (comma-separated-value) und .pst-Dateien unterstützen.

"So sehr wir es lieben, Outlook um neue Funktionen zu erweitern, der Wartungsfreundlichkeit unseres Produkts zuliebe müssen wir manchmal diejenigen entfernen, die veraltet sind und von einer Großzahl der Anwender gar nicht genutzt werden. Das erlaubt uns eine Fokussierung auf Funktionen, auf die sich die meisten von Ihnen, unsere Kunden, verlassen", heißt es im Outlook-Blog.

Mit dem Hinweis will Microsoft seine Kunden rechtzeitig vorwarnen, damit sie bei der Veröffentlichung von Outlook 2013 keine Überraschungen erleben, wenn sie die neue Version einsetzen und im Unternehmen einführen. Einige weitere kleinere Veränderungen finden sich ebenfalls in dem Blog-Eintrag.


spybotor 22. Jun 2013

Excel kann man auf beliebig vielen Monitoren gleichzeitig nutzen. Öffne einfach ein neues...

Wiener 17. Feb 2013

Ich habe dasselbe Problem, und darf es vielelicht auch nochmals erklären: Mit Outlook...

Anonymer Nutzer 31. Jan 2013

"Für groß und klein ein Hinkelstein" ... "Du Schnäuzelchen, unsere Nachbarn haben auch...

Lemo 31. Jan 2013

Ich benutz Office 2013 in der Volume Lizenz schon seit mehreren Wochen, ich seh absolut...

Lemo 31. Jan 2013

Und wer dabei noch Jogginghosen trägt... ;)

Kommentieren



Anzeige

  1. System Operator SAP MM / SRM (m/w)
    SICK AG, Freiburg
  2. Projectleader Web Solutions (m/w)
    evosoft GmbH, Nürnberg
  3. Mobile Developer (m/w)
    Mobile Software AG, München
  4. Softwareentwickler (m/w) C# oder Java Script / HTML5
    Quintec GmbH, Karlsruhe, Fürth

 

Detailsuche


Blu-ray-Angebote
  1. VORBESTELLBAR: King Kong - Steelbook [Blu-ray] [Limited Edition]
    19,99€ Release 19.02.
  2. 3 Blu-rays für 15 EUR
    (u. a. Wicked Blood, Little Big Soldier, McCanick, Empire)
  3. TIPP: Avatar 3D und Titanic 3D [3D Blu-ray]
    22,97€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Verzögerte Android-Entwicklung

    X-Plane 10 Mobile vorerst nur für iPhone und iPad

  2. International Space Station

    Nasa schickt 3D-Druckauftrag ins All

  3. Malware in Staples-Kette

    Über 100 Filialen für Kreditkartenbetrug manipuliert

  4. Day of the Tentacle (1993)

    Zurück in die Zukunft, Vergangenheit und Gegenwart

  5. ODST

    Gratis-Kampagne für Halo Collection wegen Bugs

  6. Medienbericht

    Axel Springer will T-Online.de übernehmen

  7. Directory Authorities

    Tor-Projekt befürchtet baldigen Angriff auf seine Systeme

  8. Zeitserver

    Sicherheitslücken in NTP

  9. Core M-5Y10 im Test

    Kleiner Core M fast wie ein Großer

  10. Guardians of Peace

    Sony-Hack wird zum Politikum



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



1.200-MBit-Powerline im Test: "Schatz, mach das Licht aus, das Netz ist so langsam!"
1.200-MBit-Powerline im Test
"Schatz, mach das Licht aus, das Netz ist so langsam!"

Games-Verfilmungen: Videospiele erobern Hollywood
Games-Verfilmungen
Videospiele erobern Hollywood
  1. Entwicklerpreis Summit 2014 Wiederspielbarkeit Reloaded
  2. Adr1ft Mit Oculus Rift und UE4 ins All
  3. The Game Awards 2014 Dragon Age ist bestes Spiel, Miyamoto zeigt neues Zelda

O2 Car Connection im Test: Der Spion unterm Lenkrad
O2 Car Connection im Test
Der Spion unterm Lenkrad
  1. Sicherheitssystem Volvo will Fahrradfahrer mit der Cloud schützen
  2. Urteil Finger weg vom Handy beim Autofahren
  3. Urban Windshield Jaguar bringt Videospiel-Feeling ins Auto

    •  / 
    Zum Artikel