Abo
  • Services:
Anzeige
Oneclip soll eine Cloud-Zwischenablage werden.
Oneclip soll eine Cloud-Zwischenablage werden. (Bild: Microsoft)

Microsoft: OneClip soll eine Cloud-Zwischenablage werden

Oneclip soll eine Cloud-Zwischenablage werden.
Oneclip soll eine Cloud-Zwischenablage werden. (Bild: Microsoft)

Microsoft entwickelt die systemübergreifende Zwischenablage Oneclip. Die Cloud-Anwendung soll die Arbeit mit mobilen Geräten erheblich vereinfachen, doch es gibt auch starke Sicherheitsbedenken.

Anzeige

Einem Twitter-Posting zufolge arbeitet Microsoft an einer Cloud-Zwischenablage namens Oneclip. Die Anwendung soll es dem Anwender ermöglichen, beliebige Inhalte zu kopieren und von jedem seiner Geräte darauf zugreifen zu können.

Wie die anderen One-Produkte Onenote und Onedrive soll auch Oneclip auf Windows, Windows Phone, Android und iOS laufen. Derzeit soll Oneclip in einer internen Betaphase erprobt werden. Es ist auch im Windows-Store zu sehen und hat dort sehr positive Bewertungen der Tester erhalten. Wann Microsoft die Anwendung freigeben will, ist nicht bekannt.

Neowin hat Oneclip bereits ausprobieren können und zeigt in einem Youtube-Video, wie die Anwendung plattformübergreifend funktioniert.

Um die verschiedenen Geräte miteinander zu verbinden, muss auf jedem eine Ziffernfolge eingegeben werden. Danach kann die Synchronisation der Inhalte erfolgen, die nicht nur auf Texte beschränkt sind. Auch Bilder und sogar Audiodateien lassen sich so austauschen. Nach Angaben von Neowin ist ein Login bei Onedrive nicht erforderlich. Dennoch haben viele Anwender natürlich Bedenken, wenn Zwischenablagen-Inhalte übers Netz übertragen werden. Microsoft will diese mit einer starken Verschlüsselung ausräumen, ohne allerdings konkreter zu benennen, was hier eingesetzt wird.

Mit Cloudclip gibt es bereits eine Zwischenablage, die übers Netz Daten austauscht, allerdings nur zwischen iOS und OS-X-Geräten. Clipbird funktioniert hingegen zwischen Windows und Android.


eye home zur Startseite
Seitan-Sushi-Fan 26. Mai 2015

Musste wohl selber kompilieren, da noch nicht fertig. Es scheint aber zu funktionieren...

Seitan-Sushi-Fan 24. Mai 2015

"Verschlüsselung"

FreiGeistler 23. Mai 2015

Hm... Pushbullet: Gutes Konzept, fragwürdiger Datenschutz Wenns nur für Windows<=>Android...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Rundfunk Berlin Brandenburg RBB, Berlin
  2. item Industrietechnik GmbH, Solingen
  3. SCHOTT AG, Mainz
  4. Robert Bosch GmbH, Leonberg


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. The Expendables 3 Extended 7,29€, Fight Club 6,56€, Predator 1-3 Collection 24,99€)
  2. 9,99€
  3. 55,55€ inkl. Versand (Vergleichspreis ab 63,90€)

Folgen Sie uns
       


  1. Tim Sweeney

    "Microsoft will Steam zerstören"

  2. Gesetz veröffentlicht

    Abschaffung der Störerhaftung tritt in Kraft

  3. Fusion mit Hailo

    Mytaxi wird zum größten App-basierten Taxivermittler Europas

  4. AG600

    China baut größtes Wasserflugzeug der Welt

  5. Telltale Games

    2.000 Batman-Spieler treffen die Entscheidungen

  6. Deutsche Telekom

    Einblasen von Glasfaser auf drei Kilometern am Stück möglich

  7. Tor Hidden Services

    Über 100 spionierende Tor-Nodes

  8. Auftragsfertiger

    AMD lässt Chips bei Samsung produzieren

  9. In-Car-Delivery

    DHL macht den Smart zur Paketstation

  10. Huawei Matebook im Test

    Guter Laptop-Ersatz mit zu starker Konkurrenz



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Digitalisierung: Darf ich am Sabbat mit meinem Lautsprecher reden?
Digitalisierung
Darf ich am Sabbat mit meinem Lautsprecher reden?
  1. Smart City Der Bürger gestaltet mit
  2. Internetwirtschaft Das ist so was von 2006
  3. Das Internet der Menschen "Industrie 4.0 verbannt Menschen nicht aus Werkhallen"

Edward Snowden: Spezialhülle fürs iPhone warnt vor ungewollter Funkaktivität
Edward Snowden
Spezialhülle fürs iPhone warnt vor ungewollter Funkaktivität
  1. Qualcomm-Chips Android-Geräteverschlüsselung ist angreifbar
  2. Apple Nächstes iPhone soll keine Klinkenbuchse haben
  3. Smarte Hülle Android unter dem iPhone

Geforce GTX 1060 im Test: Knapper Konter
Geforce GTX 1060 im Test
Knapper Konter
  1. Quadro P6000/P5000 Nvidia kündigt Profi-Karten mit GP102-Vollausbau an
  2. Grafikkarte Nvidia bringt neue Titan X mit GP102-Chip für 1200 US-Dollar
  3. Notebooks Nvidia bringt Pascal-Grafikchips für Mobile im August

  1. Re: Ich arbeite beim Staat (Öffentlicher Dienst)

    Alf Edel | 16:02

  2. Re: PHP "Entwickler"

    xeon | 16:02

  3. Re: Wie?

    Sybok | 16:02

  4. Re: Schade Debian...

    Seitan-Sushi-Fan | 16:01

  5. Jetzt sollte endlich mal die Zeit reif sein.

    thecrew | 15:59


  1. 15:52

  2. 15:37

  3. 15:28

  4. 15:21

  5. 13:54

  6. 13:51

  7. 13:14

  8. 12:57


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel