Abo
  • Services:
Anzeige
Oneclip soll eine Cloud-Zwischenablage werden.
Oneclip soll eine Cloud-Zwischenablage werden. (Bild: Microsoft)

Microsoft: OneClip soll eine Cloud-Zwischenablage werden

Microsoft entwickelt die systemübergreifende Zwischenablage Oneclip. Die Cloud-Anwendung soll die Arbeit mit mobilen Geräten erheblich vereinfachen, doch es gibt auch starke Sicherheitsbedenken.

Anzeige

Einem Twitter-Posting zufolge arbeitet Microsoft an einer Cloud-Zwischenablage namens Oneclip. Die Anwendung soll es dem Anwender ermöglichen, beliebige Inhalte zu kopieren und von jedem seiner Geräte darauf zugreifen zu können.

Wie die anderen One-Produkte Onenote und Onedrive soll auch Oneclip auf Windows, Windows Phone, Android und iOS laufen. Derzeit soll Oneclip in einer internen Betaphase erprobt werden. Es ist auch im Windows-Store zu sehen und hat dort sehr positive Bewertungen der Tester erhalten. Wann Microsoft die Anwendung freigeben will, ist nicht bekannt.

Neowin hat Oneclip bereits ausprobieren können und zeigt in einem Youtube-Video, wie die Anwendung plattformübergreifend funktioniert.

Um die verschiedenen Geräte miteinander zu verbinden, muss auf jedem eine Ziffernfolge eingegeben werden. Danach kann die Synchronisation der Inhalte erfolgen, die nicht nur auf Texte beschränkt sind. Auch Bilder und sogar Audiodateien lassen sich so austauschen. Nach Angaben von Neowin ist ein Login bei Onedrive nicht erforderlich. Dennoch haben viele Anwender natürlich Bedenken, wenn Zwischenablagen-Inhalte übers Netz übertragen werden. Microsoft will diese mit einer starken Verschlüsselung ausräumen, ohne allerdings konkreter zu benennen, was hier eingesetzt wird.

Mit Cloudclip gibt es bereits eine Zwischenablage, die übers Netz Daten austauscht, allerdings nur zwischen iOS und OS-X-Geräten. Clipbird funktioniert hingegen zwischen Windows und Android.


eye home zur Startseite
Seitan-Sushi-Fan 26. Mai 2015

Musste wohl selber kompilieren, da noch nicht fertig. Es scheint aber zu funktionieren...

Seitan-Sushi-Fan 24. Mai 2015

"Verschlüsselung"

FreiGeistler 23. Mai 2015

Hm... Pushbullet: Gutes Konzept, fragwürdiger Datenschutz Wenns nur für Windows<=>Android...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Sindelfingen
  2. enercity, Hannover
  3. Thomas Sabo GmbH & Co. KG, Lauf / Pegnitz
  4. Daimler AG, Esslingen-Mettingen


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (nur in den Bereichen "Mainboards", "Smartphones" und "TV-Geräte")
  2. (Core i7-6700HQ + GeForce GTX 1070)

Folgen Sie uns
       


  1. taz

    Strafbefehl in der Keylogger-Affäre

  2. Respawn Entertainment

    Live Fire soll in Titanfall 2 zünden

  3. Bootcode

    Freie Firmware für Raspberry Pi startet Linux-Kernel

  4. Brandgefahr

    Akku mit eingebautem Feuerlöscher

  5. Javascript und Node.js

    NPM ist weltweit größtes Paketarchiv

  6. Verdacht der Bestechung

    Staatsanwalt beantragt Haftbefehl gegen Samsung-Chef

  7. Nintendo Switch im Hands on

    Die Rückkehr der Fuchtel-Ritter

  8. Raspberry Pi

    Compute Module 3 ist verfügbar

  9. Microsoft

    Hyper-V bekommt Schnellassistenten und Speicherfragmente

  10. Airbus-Chef

    Fliegen ohne Piloten rückt näher



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Glasfaser: Nun hängt die Kabel doch endlich auf!
Glasfaser
Nun hängt die Kabel doch endlich auf!
  1. Fake News Für Facebook wird es hässlich
  2. Nach Angriff auf Telekom Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
  3. Soziales Netzwerk Facebook wird auch Instagram kaputt machen

Western Digital Pidrive im Test: Festplatte am Raspberry Pi leicht gemacht
Western Digital Pidrive im Test
Festplatte am Raspberry Pi leicht gemacht
  1. Audio Injector Octo Raspberry Pi spielt Surround-Sound
  2. Raspberry Pi Pixel-Desktop erscheint auch für große Rechner
  3. Raspberry Pi Schutz gegen Übernahme durch Hacker und Botnetze verbessert

Autonomes Fahren: Wenn die Strecke dem Zug ein Telegramm schickt
Autonomes Fahren
Wenn die Strecke dem Zug ein Telegramm schickt
  1. Fahrgastverband "WLAN im Zug funktioniert ordentlich"
  2. Deutsche Bahn WLAN im ICE wird kostenlos
  3. Mobilfunk Telekom baut LTE an Regionalbahnstrecken aus

  1. Könnte Blizzard keine Api anbieten

    sschnitzler1994 | 01:26

  2. Re: Gut so!

    LinuxMcBook | 01:21

  3. Re: Falsche Zielgruppe?

    t3st3rst3st | 01:21

  4. Re: Was wollte er denn damit?

    MrAnderson | 00:43

  5. Re: Erstaunliches Line-Up für das erste Jahr...

    lumks | 00:21


  1. 18:02

  2. 17:38

  3. 17:13

  4. 14:17

  5. 13:21

  6. 12:30

  7. 12:08

  8. 12:01


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel