Abo
  • Services:
Anzeige
Microsoft Office für Android-Smartphones
Microsoft Office für Android-Smartphones (Bild: Microsoft)

Microsoft: Office für Android-Smartphones ist fertig und kostenfrei

Microsoft Office für Android-Smartphones
Microsoft Office für Android-Smartphones (Bild: Microsoft)

Microsoft hat seine Office-Anwendungen nun auch für Android-Smartphonenutzer zur Verfügung gestellt. Bisher gab es diese nur als Betaversion. Nun ist mobiles Arbeiten auch mit Word, Excel und Powerpoint möglich - unter bestimmten Bedingungen sogar kostenlos.

Anzeige

Für iOS-Nutzer gibt es die mobilen Versionen von Word, Excel und Powerpoint schon seit langem. Nun hat Microsoft die Büroanwendungen auch für Android-Smartphones aus der langen Vorabphase geholt, in der sie nur nach Anmeldung beim sogenannten Preview-Programm verfügbar waren. Die finale Version unterstützt sowohl Smartphones als auch Tablets. Für Tablets allein gibt es die Apps seit Januar.

  • Microsoft Word auf Android-Smartphone (Bild: Microsoft)
  • Microsoft Powerpoint auf Android-Smartphone (Bild: Microsoft)
Microsoft Word auf Android-Smartphone (Bild: Microsoft)

Ihre Dokumente speichern die Apps lokal als auch auf Microsofts Cloudspeicher Onedrive. Auch die Cloud-Anwendungen von Dropbox, Box und Google Drive werden unterstützt.

Wer Office auf seinem Smartphone oder Tablet nutzen will, benötigt dafür mindestens ein Modell mit 1 GByte RAM und Android 4.4. Dabei ist es egal, ob ein ARM- oder Intel-Prozessor zum Einsatz kommt. Im Vergleich zur Tablet-Version wurde die Smartphone-Ansicht verändert, um den Gegebenheiten des kleineren Bildschirms Rechnung zu tragen.

Wer die Office-Apps unter Android privat nutzt, erhält sie kostenlos. Eine Registrierung bei Microsoft ist jedoch notwendig, wenn die Apps mehr als eine reine Viewer-Software sein sollen.

Wer die Office-Apps auf einem Tablet mit einer Bildschirmdiagonale von mehr als 10,1 Zoll oder gewerblich nutzen will, muss ein kostenpflichtiges Office-365-Abo abschließen.

Die Apps stehen zum Download im Google Play Store bereit.


eye home zur Startseite
Rulf 26. Jun 2015

hab den artikel nicht gelesen, weil ich werbung aus prinzip nicht durchlese... und wo wir...

Anonymer Nutzer 25. Jun 2015

Ich wollte lediglich darauf hinweisen dass du den Unterschied zwischen Ein-/Ausgabe...

Felix_Keyway 25. Jun 2015

Die Standalone Apps sind "vollwertiger", während man bei Office Mobile bei Word nur den...

Felix_Keyway 25. Jun 2015

Was immer nicht bedacht wird: Irgendwie muss Microsoft ja auch Geld verdienen, ist ja...

Der schwarze... 25. Jun 2015

Du kannst sowohl Office als auch Windows weiterhin kaufen. Bei Office gibt es zusätzlich...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Ratbacher GmbH, München
  2. Imago Design GmbH, Gilching
  3. Deichmann SE, Essen
  4. über Ratbacher GmbH, Raum Olpe


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 525,01€
  2. 202,86€ mit Coupon: LKFPAD10

Folgen Sie uns
       


  1. UHD-Blu-ray

    PowerDVD spielt 4K-Discs

  2. Raumfahrt

    Europa bleibt im All

  3. Nationale Sicherheit

    Obama verhindert Aixtron-Verkauf nach China

  4. Die Woche im Video

    Telekom fällt aus und HPE erfindet den Computer neu - fast

  5. Hololens

    Microsoft holoportiert Leute aus dem Auto ins Büro

  6. Star Wars

    Todesstern kostet 6,25 Quadrilliarden britische Pfund am Tag

  7. NSA-Ausschuss

    Wikileaks könnte Bundestagsquelle enttarnt haben

  8. Transparenzverordnung

    Angaben-Wirrwarr statt einer ehrlichen Datenratenangabe

  9. Urteil zu Sofortüberweisung

    OLG empfiehlt Verbrauchern Einkauf im Ladengeschäft

  10. Hearthstone

    Blizzard schickt Spieler in die Straßen von Gadgetzan



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Senode: Eine ganze Komposition in zwei Graphen
Senode
Eine ganze Komposition in zwei Graphen
  1. Offlinemodus Netflix erlaubt Download ausgewählter Filme und Serien
  2. LG PH450UG LED-Kurzdistanzprojektor arbeitet mit Akku
  3. Freenet TV DVB-T2 Receiver mit Twin-Tuner brauchen nur ein Abo

HTC 10 Evo im Kurztest: HTCs eigenwillige Evolution
HTC 10 Evo im Kurztest
HTCs eigenwillige Evolution
  1. Virtual Reality HTC stellt Drahtlos-Kit für Vive vor
  2. Google Im Pixel steckt wohl mehr HTC als gedacht
  3. Desire 10 Lifestyle HTC stellt noch ein Mittelklasse-Smartphone für 300 Euro vor

Turris Omnia im Test: Ein Router zum Basteln
Turris Omnia im Test
Ein Router zum Basteln
  1. Botnetz Telekom-Routerausfälle waren nur Kollateralschaden
  2. BGH-Urteil Keine Störerhaftung bei gehacktem WLAN-Passwort
  3. Fritzbox 6430 Cable AVM liefert Einsteigerrouter für Kabelanschluss

  1. Re: Science Fiction

    rafterman | 14:27

  2. Re: Clickbait Headline

    zZz | 14:26

  3. Re: Blöd das Google ihm beim Namen zuvor gekommen ist

    zZz | 14:25

  4. Re: Die Amis...

    azeu | 14:22

  5. Re: Warum gibt es diese Klausel?

    glasfaser-für-alle | 14:17


  1. 14:43

  2. 13:37

  3. 11:12

  4. 09:02

  5. 18:27

  6. 18:01

  7. 17:46

  8. 17:19


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel