Microsoft: Notfall-Hotfix für den Internet Explorer 8
Das Metasploit-Exploit-Kit überprüft nun die Zero-Day-Lücke im IE8. (Bild: Microsoft)

Microsoft Notfall-Hotfix für den Internet Explorer 8

Noch vor dem monatlichen Patchday hat Microsoft nun eine Zwischenlösung für die Zero-Day-Lücke im Internet Explorer 8 veröffentlicht. Der Hotfix soll zumindest fürs Erste den Internet Explorer 8 absichern.

Anzeige

Microsoft hat einen Hotfix für den Internet Explorer 8 veröffentlicht. Der CVE-2013-1347 MSHTML Shim Workaround verhindert laut Microsoft das Ausnutzen der vor einigen Tagen bekannt gewordenen Zero-Day-Lücke, die ausschließlich den Internet Explorer 8 betrifft. Trotz der geringen Verbreitung wurde die gefährliche Sicherheitslücke bei gezielten Angriffen auf Behörden verwendet.

Kurz nach der Entdeckung hat das Metasploit-Team CVE 2013-1347 in sein Exploit-Kit integriert. Der Hotfix von Microsoft ersetzt ausdrücklich nicht ein Sicherheitsupdate für den Browser. Das Update kommt später. Ob es zum monatlichen Patchday am 14. Mai 2013 kommt, ist noch nicht klar. An diesem Tag kommen die regulären Sicherheitsupdates. Microsoft hat bereits angekündigt, heute Abend Details zu den Sicherheitsupdates für die nächste Woche zu nennen.


josef64 12. Mai 2013

Oh doch geht das - und mir tut das gar nicht leiD! .. man braucht bei der linux...

josef64 12. Mai 2013

juckt das?

Kommentieren



Anzeige

  1. Web-Entwickler (m/w)
    PROJECT PI Immobilien AG, Nürnberg
  2. Mobile Developer - Andriod / iOS (m/w)
    PAYBACK GmbH, München
  3. SharePoint Inhouse Consultant (m/w)
    BEUMER Group GmbH & Co. KG, Beckum (Raum Münster, Dortmund, Bielefeld)
  4. Sachgebietsleiter (m/w) Controlling und kaufmännische EDV
    STWB Stadtwerke Bamberg GmbH, Bamberg

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Verbraucherzentrale

    Auf Schreiben wegen Rundfunkbeitrag reagieren

  2. Filmstreaming

    Erste Preise für Netflix Deutschland sichtbar

  3. Alone in the Dark

    Atari setzt auf doppelten Horror

  4. LMDE

    Linux Mint wechselt zu Debian Stable neben Ubuntu

  5. Preisvergleich

    Ergebnisse in Preissuchmaschinen nicht zuverlässig

  6. Akoya P2213T

    Medion stellt Windows-Convertible für 400 Euro vor

  7. Hacker

    Lizard Squad offenbar verhaftet

  8. Lennart Poettering

    Systemd und Btrfs statt Linux-Distributionen mit Paketen

  9. Dircrypt

    Ransomware liefert Schlüssel mit

  10. Wegen Computerabstürzen

    Nasa will Speicher eines Marsroboters neu formatieren



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Sofia: Der fliegende Blick durch den Staub
Sofia
Der fliegende Blick durch den Staub
  1. Bioelektronik Pilze sind die besten Zellschnittstellen
  2. Teilchenbeschleuniger China will Higgs-Fabrik bauen
  3. Wissenschaft Hören wie die Fliegen

Formel E: Motorsport zum Zuhören
Formel E
Motorsport zum Zuhören

Alienware Alpha ausprobiert: Fast lautlose Steam-Machine mit eigenem Windows-UI
Alienware Alpha ausprobiert
Fast lautlose Steam-Machine mit eigenem Windows-UI
  1. Deutschland E-Sport ist mehr als eine Randerscheinung
  2. Crytek Ryse für PC mit 4K-Videos belegt über 120 GByte
  3. Wirtschaftssimulation Golem Labs entwickelt die Gilde 3

    •  / 
    Zum Artikel