Microsoft: Neues Entwicklerstudio für Xbox-Spiele in London
Logo Xbox 360 (Bild: Microsoft)

Microsoft Neues Entwicklerstudio für Xbox-Spiele in London

Erst kürzlich hat Konami den Aufbau von Entwicklerkapazitäten in London angekündigt, jetzt legt Microsoft nach. Derzeit sucht der Konzern nach Mitarbeitern für den Aufbau eines Teams, das Free-to-play- und Casualgames für die Xbox programmiert.

Anzeige

Möglicherweise liegt es auch an den kürzlich von der britischen Regierung beschlossenen Steuererleichterungen für Spielentwickler, dass derzeit die internationalen Publisher neue Entwicklerstudios in London ansiedeln. Nachdem Konami angekündigt hat, Pro Evolution Soccer auch dort produzieren zu lassen, und da Amazon eine Abteilung für Games und Multimedia aufbaut, will Microsoft seine Kapazitäten in der Region ausbauen, wie das Fachmagazin MCV UK berichtet. Bereits jetzt verfügt Microsoft dort mit Rare, Lionhead und Soho über eigene Studios.

Angeblich sollen in dem neuen Team vor allem Free-to-Play- und Casualgames für die Xbox 360 produziert werden; ob darunter auch Titel für die nächste Konsolengeneration sind, ist nicht bekannt. Microsoft sucht derzeit nach leitenden Mitarbeitern. Das Unternehmen versteht die Investition nach eigenen Angaben auch als Bekenntnis zur europäischen Entwicklerlandschaft.


Kommentieren



Anzeige

  1. SAP Inhouse Consultant (m/w) Finance
    Brüel & Kjaer Vibro GmbH, Darmstadt
  2. Scrum Master (m/w)
    NEMETSCHEK Allplan Systems GmbH, München
  3. Security- und Netzwerktechniker (m/w)
    BAGHUS GmbH, München
  4. Experte (m/w) IT Governance
    über Invenimus Personalberatung GmbH, Großraum Stuttgart

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Privacy

    Unsichtbares Tracking mit Bildern statt Cookies

  2. Oberster Gerichtshof

    Österreichs Provider gegen Internetsperren zu Kino.to

  3. Eigene Cloud

    Owncloud 7 mit Server-to-Server-Sharing

  4. Electronic Arts

    Battlefield Hardline auf Anfang 2015 verschoben

  5. Schlafmonitor

    Besser schlafen mit Sense

  6. Videostreaming

    Youtube-Problem war ein Bug bei Google

  7. Prozessor inklusive Speicher

    Kommende APUs mit Stacked Memory und mehr Bandbreite

  8. Statt Codeplex

    Typescript mit neuem Compiler auf Github

  9. Asus RT-AC87

    Schnellster Router der Welt funkt mit vier Antennen

  10. Arbeit

    Vier von zehn Beschäftigten nutzen Homeoffice



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Luftfahrt: Die Rückkehr der Überschallflieger
Luftfahrt
Die Rückkehr der Überschallflieger
  1. Verkehr FBI sorgt sich um autonome Autos als "tödliche Waffen"
  2. Steampunk High Tech trifft auf Dampfmaschine
  3. Aerovelo Eta Kanadier wollen mit 134-km/h-Fahrrad Weltrekord aufstellen

Destiny angespielt: Schöne Grüße vom Master Chief
Destiny angespielt
Schöne Grüße vom Master Chief
  1. Bungie Drei Betakeys für Destiny
  2. Activison Destiny ungeschnitten "ab 16" und mit US-Tonspur
  3. Bungie Destiny läuft auch auf der Xbox One in 1080p mit 30 fps

Let's Player: "Es gibt Spiele, für die man bezahlt wird"
Let's Player
"Es gibt Spiele, für die man bezahlt wird"
  1. Transocean Handelssimulation mit Ozeanriesen
  2. Dieselstörmers angespielt Diablo plus Diesel
  3. Quo Vadis Computec Media übernimmt Mehrheit an Aruba Events

    •  / 
    Zum Artikel