Logo Xbox 360
Logo Xbox 360 (Bild: Microsoft)

Microsoft Neues Entwicklerstudio für Xbox-Spiele in London

Erst kürzlich hat Konami den Aufbau von Entwicklerkapazitäten in London angekündigt, jetzt legt Microsoft nach. Derzeit sucht der Konzern nach Mitarbeitern für den Aufbau eines Teams, das Free-to-play- und Casualgames für die Xbox programmiert.

Anzeige

Möglicherweise liegt es auch an den kürzlich von der britischen Regierung beschlossenen Steuererleichterungen für Spielentwickler, dass derzeit die internationalen Publisher neue Entwicklerstudios in London ansiedeln. Nachdem Konami angekündigt hat, Pro Evolution Soccer auch dort produzieren zu lassen, und da Amazon eine Abteilung für Games und Multimedia aufbaut, will Microsoft seine Kapazitäten in der Region ausbauen, wie das Fachmagazin MCV UK berichtet. Bereits jetzt verfügt Microsoft dort mit Rare, Lionhead und Soho über eigene Studios.

Angeblich sollen in dem neuen Team vor allem Free-to-Play- und Casualgames für die Xbox 360 produziert werden; ob darunter auch Titel für die nächste Konsolengeneration sind, ist nicht bekannt. Microsoft sucht derzeit nach leitenden Mitarbeitern. Das Unternehmen versteht die Investition nach eigenen Angaben auch als Bekenntnis zur europäischen Entwicklerlandschaft.


Kommentieren



Anzeige

  1. Systementwickler (m/w) Produktions- und Prüfsysteme - Internationale Projekte
    Fresenius Medical Care Deutschland GmbH, Schweinfurt
  2. Projekt Manager (IT Projekte) (m/w)
    redcoon GmbH, München
  3. IT-Consultant HP PPM (m/w)
    Media-Saturn IT Services GmbH, Ingolstadt
  4. Projectleader Web Solutions (m/w)
    evosoft GmbH, Nürnberg

 

Detailsuche


Blu-ray-Angebote
  1. 3 3D-Blu-rays für 15 EUR
    (u. a. Dead Before Dawn, Neuseeland 3D, Abenteuer Karibik 3D)
  2. Box-Sets und Komplettboxen bis -40%
    (u. a. Harry Potter Complete 39,97€, The Dark Knight Trilogy 18,97€)
  3. 4 Blu-rays für 30 EUR
    (u. a. Django Unchained, Rush, Das erstaunliche Leben des Walter Mitty,

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Verzögerte Android-Entwicklung

    X-Plane 10 Mobile vorerst nur für iPhone und iPad

  2. International Space Station

    Nasa schickt 3D-Druckauftrag ins All

  3. Malware in Staples-Kette

    Über 100 Filialen für Kreditkartenbetrug manipuliert

  4. Day of the Tentacle (1993)

    Zurück in die Zukunft, Vergangenheit und Gegenwart

  5. ODST

    Gratis-Kampagne für Halo Collection wegen Bugs

  6. Medienbericht

    Axel Springer will T-Online.de übernehmen

  7. Directory Authorities

    Tor-Projekt befürchtet baldigen Angriff auf seine Systeme

  8. Zeitserver

    Sicherheitslücken in NTP

  9. Core M-5Y10 im Test

    Kleiner Core M fast wie ein Großer

  10. Guardians of Peace

    Sony-Hack wird zum Politikum



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



ROM-Ecke: Pac Man ROM - Android gibt alles
ROM-Ecke
Pac Man ROM - Android gibt alles
  1. ROM-Ecke Slimkat - viele Einstellungen und viel Schwarz

Security: Smarthomes, offen wie Scheunentore
Security
Smarthomes, offen wie Scheunentore
  1. Software-Plattform Bosch und Cisco gründen Joint Venture für Smart Home
  2. Pantelligent Die funkende Bratpfanne
  3. Smarthome Das intelligente Haus wird nie fertig

Nexus 6 gegen Moto X: Das Nexus ist tot
Nexus 6 gegen Moto X
Das Nexus ist tot
  1. Teardown Nexus 6 kommt mit wenig Kleber aus
  2. Google Nexus 6 kommt doch erst viel später
  3. Google Nexus 6 erscheint nächste Woche - doch nicht

    •  / 
    Zum Artikel