Microsoft: Neue Smartphones mit Windows Phone 7.8 geplant
Terry Myerson ist Corporate Vice President von Microsofts Windows-Phone-Abteilung. (Bild: Noah Berger/Reuters)

Microsoft Neue Smartphones mit Windows Phone 7.8 geplant

Microsoft will parallel zu den Geräten mit Windows Phone 8 Smartphones mit Windows Phone 7.8 vermarkten. Diese sollen vor allem im Einstiegssegment zu günstigen Preisen angeboten werden.

Anzeige

Es werde trotz Windows Phone 8 neue Smartphones mit Windows Phone 7.8 geben, erklärte Terry Myerson Techradar. Myerson ist der Corporate Vice President der Windows-Phone-Abteilung bei Microsoft. Smartphones mit Windows Phone 7.8 würden zu einem niedrigeren Preis als die mit Windows Phone 8 angeboten, erläuterte Myerson. Er gehe davon aus, dass beide Systeme eine Zeit lang parallel existieren könnten. In diesem Monat kamen die ersten Smartphones auf Basis von Windows Phone 8 auf den Markt.

Für Geräte mit Windows Phone 7.x wird es keine Updatemöglichkeit auf Windows Phone 8 geben und der Windows-Phone-Chef sagt ganz klar, dass "Windows Phone 8 unsere zukünftige Plattform" ist. Langfristig wird Microsoft die Plattform Windows Phone 7 also auslaufen lassen. Selbst Unternehmen wie Nokia konzentrieren sich bereits voll auf Windows Phone 8 und haben die Navigationsanwendung Nokia Maps in der Version 3.0 ausschließlich für Microsofts neue Plattform veröffentlicht.

Auch Angry Birds Star Wars erschien bisher nur für Windows Phone 8. Immerhin wird es das Spiel auch für Windows-Phone-7-Geräte geben, aber bis dahin kann es noch einige Wochen dauern.

Fragen zu Windows Phone 7.8 beantwortet Microsoft derzeit nicht und verweist schon seit Wochen darauf, dass in den kommenden Wochen weitere Details genannt werden. Seit Juni 2012 ist bekannt, dass Windows Phone 7.8 geplant ist. Derzeit wird nicht mehr erwartet, dass Besitzer eines Windows-Phone-7-Smartphones noch in diesem Jahr ein Update auf Windows Phone 7.8 erhalten werden.

Ativ S kommt später

Samsung hatte mit dem Ativ S noch vor Microsoft-Partner Nokia ein erstes Windows-Phone-8-Smartphone vorgestellt. Das Ativ S wird aber entgegen Samsungs Plan nicht mehr dieses Jahr erscheinen, sondern erst Anfang 2013 auf den Markt kommen. Dann wird das Ativ S zum Listenpreis von 590 Euro angeboten.

Besitzer eines Lumia 920 haben Golem.de von nicht nachvollziehbaren Neustarts des Windows-Phone-8-Smartphones berichtet. Auch in Foren von Nokia und Microsoft berichten Besitzer der Geräte von unvermittelten Neustarts. Neben dem Nokia-Modell betrifft das Problem demnach auch die HTC-Geräte.

Nachtrag vom 20. November 2012, 8:07 Uhr

Microsoft untersucht derzeit die Berichte zu den unvermittelten Neustartproblemen von Windows Phone 8, erfuhr Cnet von Microsoft. Es gibt die bisher nicht bestätigte Vermutung, dass die Neustartprobleme mit der Vorabversion von Skype zusammenhängen.


Doctor Who 20. Nov 2012

Ist das sowas wie das Stockholm Syndrom bei dir? Wenn du 100 Prozent zufrieden bist mit...

harrycaine 19. Nov 2012

Ja bei sowas hat Microsoft Übung ;-) Bei einem vom Markt nicht akzeptierten System...

koflor 19. Nov 2012

Hier gibt es ein wenig Klarheit für Dich. http://www.pocketpc.ch/c/3078-geleakte-nokia...

ChMu 19. Nov 2012

Die haben ctrl-alt-del automatisiert? Da braucht man sich dann um nichts mehr zu...

Kommentieren



Anzeige

  1. Product Manager User Interface Design (m/w)
    ATOSS Software AG, München
  2. Informatiker / Wirtschaftsinformatiker (m/w)
    BKK Landesverband Bayern, München
  3. Application Engineer Test Systems (m/w)
    MAHLE Powertrain GmbH, Stuttgart
  4. Spezialist (m/w) für klinische Postprocessing Applikationen und Algorithmen
    Siemens AG, Forchheim

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Oculus Rift

    Development Kit 2 ist da

  2. Android

    Zertifikatskette wird nicht geprüft

  3. Spielemesse

    Gamescom fast ausverkauft

  4. Secusmart

    Blackberry übernimmt Merkel-Handy-Hersteller

  5. NSA-Affäre

    Bundesjustizminister wegen Empfehlung an Snowden kritisiert

  6. Playstation 4

    Firmware-Update ermöglicht 3D-Blu-ray

  7. Terraform

    Infrastruktur über Code verwalten

  8. Test The Last of Us Remastered

    Endzeit in 60 fps

  9. Security

    Antivirenscanner machen Rechner unsicher

  10. Samsung

    Update für Galaxy Note 3 erreicht Geräte in Deutschland



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
LG 34UM95 im Test: Ultra-Widescreen-Monitor für 3K-Gaming
LG 34UM95 im Test
Ultra-Widescreen-Monitor für 3K-Gaming
  1. Free-Form Display Sharp zeigt LCD mit kurvigem Rahmen
  2. Eizo Foris FS2434 IPS-Display mit schmalem Rahmen für Spieler
  3. Philips 19DP6QJNS Klappmonitor mit zwei IPS-Displays

Bluetooth Low Energy und Websockets: Raspberry Pi als Schaltzentrale fürs Haus
Bluetooth Low Energy und Websockets
Raspberry Pi als Schaltzentrale fürs Haus
  1. Echtzeitkommunikation Socket.io 1.0 mit neuer Engine

Privacy: Unsichtbares Tracking mit Bildern statt Cookies
Privacy
Unsichtbares Tracking mit Bildern statt Cookies
  1. Passenger Name Record Journalist findet seine Kreditkartendaten beim US-Zoll
  2. Android Zurücksetzen löscht Daten nur unvollständig
  3. Privatsphäre Bundesminister verlangt Datenschutz beim vernetzten Auto

    •  / 
    Zum Artikel