Abo
  • Services:
Anzeige
Kommende Nutzeroberfläche der Xbox One
Kommende Nutzeroberfläche der Xbox One (Bild: Microsoft)

Microsoft: Neue Nutzeroberfläche erscheint mit Windows 10 auf Xbox One

Anfang November 2015 will Microsoft für die Xbox One eine neue Nutzeroberfläche veröffentlichen, technische Basis ist Windows 10. Gleichzeitig soll die Abwärtskompatibilität zu vielen Xbox-360-Titeln kommen.

Anzeige

The New Xbox One Experience: So nennt Microsoft-Manager Mike Ybarra das große Update, das Anfang November 2015 für die Xbox One erscheinen soll. Ybarra schreibt im Firmenblog, dass die neue Nutzeroberfläche technisch auf Windows 10 basiert und somit beides gleichzeitig erscheint - bislang hat Microsoft das nicht so deutlich gesagt.

Ausgerechnet zum Thema DirectX-12 verliert Ybarra allerdings kein Wort. Somit bleibt unklar, ob Spiele von den möglicherweise mit der überarbeiteten Schnittstelle verbundenen Geschwindigkeitsverbesserungen profitieren und die Konsole damit eventuell grundsätzlich besser höhere Auflösungen nativ berechnen kann.

Immerhin soll der Zugriff auf Menüfunktionen wie Partys, Freundeslisten oder Updates für Spiele bis zu 50 Prozent schneller erfolgen, schreibt Ybarra. Bereits bei einer Präsentation auf der Gamescom 2015 hatte Microsoft die Geschwindigkeitsvorteile und die deutlich verbesserte Übersicht der neuen Nutzeroberfläche ausführlich und anschaulich vorgestellt.

Außerdem will Microsoft mit dem Update im November 2015 die Abwärtskompatibilität anbieten, mit der sich vorerst rund 100 Xbox-360-Titel auch auf der One spielen lassen. Die von Ybarra angesprochenen DVR-Funktionen soll es übrigens vorerst in Deutschland nicht geben.

Demnächst sollen Mitglieder des Xbox One Preview Program die neue Firmware ausprobieren können. Anders als sonst bei kommenden Updates sollen allerdings nicht gleich alle, sondern zuerst nur eine Handvoll Tester den Zugriff bekommen - und zwar laut Ybarra diejenigen, die bereits in der Vergangenheit durch sinnvolle Rückmeldungen aufgefallen sind.


eye home zur Startseite
Irrer Jihad... 17. Okt 2015

Also die Xbox One war vor etwa einem Jahr die erste Konsole seit dem SEGA Saturn, die ich...

Nadja Neumann 16. Sep 2015

Warum hat die Xbox One keine Kompatibilität zu Xbox Spielen ? Es bräuchte ja noch...

TheUnichi 14. Sep 2015

Einfach der Gedanke, dass man Content in dieser Welt hinterlassen will, bevor man arm...

Anonymer Nutzer 11. Sep 2015

Ja, dass as müssten dann so knapp zehn Prozent sein.

TheUnichi 11. Sep 2015

1. Wer eine Xbox One kauft, aber keinen vernünftigen Widescreen-Fernseher dazu hat...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Stuttgart
  2. Daimler AG, Leinfelden-Echterdingen
  3. Daimler AG, Stuttgart-Wangen
  4. AOK Rheinland/Hamburg - Die Gesundheitskasse, Köln


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 18,00€ (ohne Prime bzw. unter 29€-Einkaufswert zzgl. 3€ Versand)
  2. 19,50€ (ohne Prime bzw. unter 29€-Einkauf zzgl. 3€ Versand)
  3. 6,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Brandgefahr

    Akku mit eingebautem Feuerlöscher

  2. Javascript und Node.js

    NPM ist weltweit größtes Paketarchiv

  3. Verdacht der Bestechung

    Staatsanwalt beantragt Haftbefehl gegen Samsung-Chef

  4. Nintendo Switch im Hands on

    Die Rückkehr der Fuchtel-Ritter

  5. Raspberry Pi

    Compute Module 3 ist verfügbar

  6. Microsoft

    Hyper-V bekommt Schnellassistenten und Speicherfragmente

  7. Airbus-Chef

    Fliegen ohne Piloten rückt näher

  8. Cartapping

    Autos werden seit 15 Jahren digital verwanzt

  9. Auto

    Die Kopfstütze des Fahrersitzes erkennt Sekundenschlaf

  10. World of Warcraft

    Fans der Classic-Version bereuen "Piraten-Server"



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Reverse Engineering: Mehr Spaß mit Amazons Dash-Button
Reverse Engineering
Mehr Spaß mit Amazons Dash-Button

Tado im Test: Heizkörperthermostate mit effizientem Stalker-Modus
Tado im Test
Heizkörperthermostate mit effizientem Stalker-Modus
  1. Focalcrest Mixtile Hub soll inkompatible Produkte in Homekit einbinden
  2. Airbot LG stellt Roboter für Flughäfen vor
  3. Smarte Lautsprecher Die Stimme ist das Interface der Zukunft

Routertest: Der nicht ganz so schnelle Linksys WRT3200ACM
Routertest
Der nicht ganz so schnelle Linksys WRT3200ACM
  1. Norton Core Symantec bietet sicheren Router mit Kreditkartenpflicht
  2. Routerfreiheit bei Vodafone Der Kampf um die eigene Telefonnummer
  3. Router-Schwachstellen 100.000 Kunden in Großbritannien von Störungen betroffen

  1. Re: ¿Backdoor? Nein!

    Rulf | 15:56

  2. Re: Zweifel an der Objektivität

    sovereign | 15:54

  3. Nicht-autonome Autos sollten auch mehr...

    NeoTiger | 15:54

  4. Re: WoW 2 wäre mal ganz cool

    ahoihoi | 15:51

  5. Re: Selbst Landungen

    Amalie Ohrenhart | 15:51


  1. 14:17

  2. 13:21

  3. 12:30

  4. 12:08

  5. 12:01

  6. 11:58

  7. 11:48

  8. 11:47


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel