Microsoft: MSN im Stil von Windows 8
Neues MSN startet zusammen mit Windows 8. (Bild: Microsoft)

Microsoft MSN im Stil von Windows 8

Microsoft hat sein Portal MSN komplett überarbeitet. MSN soll zusammen mit Windows 8 in einem neuen, an Windows 8 angepassten und auf Touchbedienung optimierten Design neu starten.

Anzeige

MSN zählt mit 480 Millionen Besuchern am Tag noch immer zu den größten Websites weltweit und mit über 100 Millionen Visits im Monat auch zu den größten in Deutschland, hat aber in den vergangenen Monaten erheblich an Reichweite verloren. Am 26. Oktober 2012 steht zusammen mit dem Start von Windows 8 auch für MSN ein Neustart an: Microsoft hat seinem Portal einen Relaunch im Stil von Windows 8 verordnet.

  • MSN im Metro-Stil von Windows 8
  • MSN im Metro-Stil von Windows 8
  • MSN im Metro-Stil von Windows 8
MSN im Metro-Stil von Windows 8

So steht die neue Version von MSN zunächst auch nur Nutzern von Windows 8 mit dem Internet Explorer 10 zur Verfügung. Microsoft zeigt auf diese Art und Weise, wie sich das Unternehmen Nachrichten-Apps für Windows 8 vorstellt und nutzt MSN als Plattform, um neue Werbemöglichkeiten einzuführen. Denn die Integration von Werbung in Windows-8-Apps ist mit marktüblichen Standardmitteln nicht möglich.

Microsoft hat im Juli 2012 seine Beteiligung an MSNBC in Höhe von 50 Prozent verkauft und angekündigt, ein neues Nachrichtenportal aufzubauen. Microsoft und der Nachrichtensender NBC News beendeten damit nach 16 Jahren ihre Zusammenarbeit an MSNBC.com.


jeegeek 05. Okt 2012

Microsoft schafft es wirklich richtig gut große Bildschirme mit wenig Inhalt zu füllen...

Kommentieren



Anzeige

  1. SharePoint Inhouse Consultant (m/w)
    BEUMER Group GmbH & Co. KG, Beckum (Raum Münster, Dortmund, Bielefeld)
  2. Produktmanager Digital (m/w)
    Commerz Finanz GmbH, München
  3. Softwareentwickler (m/w)
    ZF Friedrichshafen AG, Passau
  4. IT-Systemadministrator (m/w)
    AKDB, Würzburg

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Deutsche Grammophon

    Klassik streamen mit bis zu 320 Kbps

  2. Alibaba

    Milliardenschwerer Börsengang wohl Mitte September

  3. Test Infamous First Light

    Neonbunter Actionspaß

  4. Nach Wurstfirmeninsolvenz

    Redtube-Abmahn-Anwalt verliert Zulassung

  5. Gat out of Hell

    Saints Row und die Froschplage in der Hölle

  6. Ridesharing

    Taxidienst Uber in 200 Städten verfügbar

  7. Telefónica und E-Plus

    "Haben endgültige Freigabe von EU-Kommission bekommen"

  8. Intel Core i7-5960X im Test

    Die PC-Revolution beginnt mit Octacore und DDR4

  9. Nintendo

    Neuer 3DS mit NFC und zweitem Analogstick

  10. Onlinereiseplattform

    Opodo darf Nutzern keine Versicherungen unterschieben



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Breitbandausbau: Netzbetreiber und Regierung schachern um Netzneutralität
Breitbandausbau
Netzbetreiber und Regierung schachern um Netzneutralität
  1. Mobiles Internet Roaming-Gebühren benachteiligen Grenzregionen
  2. Digitale Agenda Bitkom fordert komplette Nutzung des 700-Megahertz-Bandes
  3. Digitale Agenda 38 Seiten Angst vor festen Zusagen

Spiele auf dem Oculus Rift DK2: Manchmal klappt es, manchmal nicht
Spiele auf dem Oculus Rift DK2
Manchmal klappt es, manchmal nicht
  1. Oculus Rift Geld für gefundene Sicherheitslücken
  2. Virtuelle Realität Hüft-OP mit Oculus Rift und zwei Gopro-Kameras
  3. Oculus Rift Valve aktualisiert SteamVR für das DK2

Sofia: Der fliegende Blick durch den Staub
Sofia
Der fliegende Blick durch den Staub
  1. Gehirnforschung Licht programmiert Gedächtnis um
  2. Audio aus Video Gefilmte Topfpflanze verrät Gespräche
  3. Nahrungsmittel Trinken statt Essen

    •  / 
    Zum Artikel