Abo
  • Services:
Anzeige
Bringt Microsoft Android auf die Windows-Plattform?
Bringt Microsoft Android auf die Windows-Plattform? (Bild: AMD)

Microsoft: Laufen bald Android-Apps auf Windows Phone?

Nach einem Medienbericht überlegt Microsoft, Android-Apps auf den Windows-Plattformen laufenzulassen. Das wäre wegen der Fülle von Anwendungen vor allem für Windows Phone interessant, birgt aber auch Gefahren.

Anzeige

Microsoft steht bei Windows Phone vor einem klassischen Problem: Die meisten mobilen Anwendungen werden für Android und iOS, aber nicht für Windows Phone veröffentlicht - und das schreckt Interessenten ab. Der US-Website The Verge zufolge überlegt Microsoft deshalb, in Zukunft auch Android-Apps auf Windows Phone und dem Desktop-Windows zuzulassen - in einer separaten, dafür angepassten Umgebung.

Das würde Windows mit einem Schlag eine große Zahl von neuen Apps zuführen, doch gerade für Windows Phone würde dann für Entwickler der Reiz, native Anwendungen zu entwickeln, wohl bald völlig wegfallen, schließlich würde Android ausreichen.

Blackberry hatte eine ähnliche Lösung entwickelt und Blackberry 10.2.1 bietet gar die Möglichkeit, künftig Android-Apps ohne vorherige Konvertierung direkt im APK-Format auf dem Smartphone zu installieren. Einen Zugang zu Googles Play Store haben Blackberry-Nutzer jedoch nicht. Um an APKs zu gelangen, müssen sie sich die Dateien aus alternativen Stores besorgen. Auch Microsoft müsste vermutlich einen eigenen Store eröffnen.

Ob Blackberry dieser Schritt geholfen hat, darf aber bezweifelt werden. Laut einer Studie, die im Februar 2014 veröffentlicht wurde, liegt der Marktanteil von Blackberry-Geräten in den USA im vierten Quartal 2013 bei null Prozent. Davor platziert sich Windows Phone mit nur drei Prozent. Jeweils knapp die Hälfte aller Smartphones nutzt die Betriebssysteme Android oder iOS.

Würde Microsoft den Schritt wagen, Android auf Windows Phone und Windows zu unterstützen, könnte sich das Unternehmen einen Partner suchen, berichtet The Verge und verweist unter anderem auf Bluestacks, die die Android-Virtualisierung unter Windows ermöglichen. Bisher laufen Android-Apps unter Windows jedoch isoliert im Bluestacks-Player in einem Windows-Fenster. Mit AMD arbeitet Bluestacks an einer Lösung, bei der ein komplettes Android-System mit auf dem Windows-PC laufen soll - parallel zu Windows.

Mit Asus hatte Intel auf der Messe CES indes einen anderen Weg beschritten. Hier kann zwischen Windows und Android umgeschaltet werden. Das jeweils unbenutzte Betriebssystem auf dem Transformer Book TD300 wird dabei eingefroren.

Ob Intel, AMD oder Bluestacks in Verhandlungen mit Microsoft stehen, ist laut The Verge jedoch nicht bekannt. Intel drängt dem Bericht zufolge Microsoft, Android-Apps im Windows-Store anzubieten.


eye home zur Startseite
Grym 15. Feb 2014

Haha, vielen Danke... :) http://winfuture.de/news,80332.html 1,2 Mio. infizierte Geräte...

WolfgangS 15. Feb 2014

ich verrate dir was. Das ist bei drive + ( eu Karten ) auch schon so. Vergleiche mal...

Grym 14. Feb 2014

Ich hatte früher die Android-Standard-Tastatur (Nexus-Gerät), danach SwitfKey und jetzt...

MistelMistel 14. Feb 2014

Kann ich nur bestätigen. Habe hier zwar ein Z10 und kein Q5. Aber ich sehe keinen Grund...

Thaodan 14. Feb 2014

Naja unabhängig nenne ich das nicht, gerade das C# verwendet wird impliziert das schon...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Media-Saturn IT Services GmbH, Ingolstadt
  2. über 3C - Career Consulting Company GmbH, deutschlandweit (Home-Office)
  3. über Ratbacher GmbH, Raum Frankfurt
  4. Digital Performance GmbH, Berlin


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. beim Kauf ausgewählter Gigabyte-Mainboards
  2. (Core i7-6700HQ + Geforce GTX 1060)
  3. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       


  1. Hololens

    Microsoft holoportiert Leute aus dem Auto ins Büro

  2. Star Wars

    Todesstern kostet 6,25 Quadrilliarden britische Pfund am Tag

  3. NSA-Ausschuss

    Wikileaks könnte Bundestagsquelle enttarnt haben

  4. Transparenzverordnung

    Angaben-Wirrwarr statt einer ehrlichen Datenratenangabe

  5. Urteil zu Sofortüberweisung

    OLG empfiehlt Verbrauchern Einkauf im Ladengeschäft

  6. Hearthstone

    Blizzard schickt Spieler in die Straßen von Gadgetzan

  7. Jolla

    Sailfish OS in Russland als Referenzmodell für andere Länder

  8. Router-Schwachstellen

    100.000 Kunden in Großbritannien von Störungen betroffen

  9. Rule 41

    Das FBI darf jetzt weltweit hacken

  10. Breath of the Wild

    Spekulationen über spielbare Zelda



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Oneplus 3T im Test: Schneller, ausdauernder und immer noch günstig
Oneplus 3T im Test
Schneller, ausdauernder und immer noch günstig
  1. Smartphone Oneplus 3T mit 128 GByte wird nicht zu Weihnachten geliefert
  2. Android-Smartphone Oneplus Three wird nach fünf Monaten eingestellt
  3. Oneplus 3T Oneplus bringt Three mit besserem Akku und SoC

Seoul-Incheon Ecobee ausprobiert: Eine sanfte Magnetbahnfahrt im Nirgendwo
Seoul-Incheon Ecobee ausprobiert
Eine sanfte Magnetbahnfahrt im Nirgendwo
  1. Transport Hyperloop One plant Trasse in Dubai

Astrohaus Freewrite im Test: Schreibmaschine mit Cloud-Anschluss und GPL-Verstoß
Astrohaus Freewrite im Test
Schreibmaschine mit Cloud-Anschluss und GPL-Verstoß
  1. Cisco Global Cloud Index Bald sind 90 Prozent der Workloads in Cloud-Rechenzentren
  2. Cloud Computing Hyperkonvergenz packt das ganze Rechenzentrum in eine Kiste
  3. Cloud Computing Was ist eigentlich Software Defined Storage?

  1. eine Nummer kleiner reicht auch!

    ArcherV | 18:35

  2. Re: Ein Sprung in den Hyperspace macht knapp 90...

    Sarkastius | 18:35

  3. Re: Statt Rueckrufaktion bei Autos mit defekten...

    BPF | 18:34

  4. Es gibt keinen Kapitalismus

    opodeldox | 18:30

  5. Re: Kritik unberechtigt?

    Strongground | 18:21


  1. 18:27

  2. 18:01

  3. 17:46

  4. 17:19

  5. 16:37

  6. 16:03

  7. 15:34

  8. 15:08


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel