Abo
  • Services:
Anzeige
Vergünstigtes Upgrade von Windows XP auf Windows 10 geplant?
Vergünstigtes Upgrade von Windows XP auf Windows 10 geplant? (Bild: Justin Sullivan/Getty Images)

Microsoft: Kostengünstiges Upgrade von Windows XP auf Windows 10?

Vergünstigtes Upgrade von Windows XP auf Windows 10 geplant?
Vergünstigtes Upgrade von Windows XP auf Windows 10 geplant? (Bild: Justin Sullivan/Getty Images)

Nutzer von Windows XP werden möglicherweise eine preisgünstige Update-Option auf Windows 10 erhalten. Mit diesem Schritt will Microsoft erreichen, dass alte Windows-XP-Systeme aussortiert werden, und Anwender auf eine aktuelle Windows-Version wechseln.

Anzeige

Wenn Windows 10 auf den Markt kommt, könnte es für Windows-XP-Nutzer eine preisgünstige Update-Option geben. Das berichtet der für gewöhnlich gut informierte russische Informant mit dem Tarnnamen Wzor. Ihm zufolge werden Kunden von einer lizenzierten Windows-XP-Version für 40 US-Dollar auf Windows 10 Home in der x86-Variante wechseln können. Mit diesem Vorzugspreis will Microsoft erreichen, dass Systeme mit dem veralteten Windows XP aussortiert werden.

Der Verkauf werde dann über Microsofts Store abgewickelt, und wer das Angebot wahrnehme, erhalte keinen Datenträger. Stattdessen gebe es für die Windows-XP-Nutzer einen Download mit Windows 10, um sich auf diesem Weg das Betriebssystem zu installieren.

Mehr als 15 Prozent aller Computer laufen mit Windows XP

Noch immer laufen weltweit über 15 Prozent der Computer mit Windows XP, so dass Microsoft ein Interesse daran hat, dass diese abgeschaltet werden oder für die Computer eine aktuelle Windows-Version angeschafft wird. Dabei geht Microsoft wohl davon aus, dass viele Windows-XP-Systeme aus Kostengründen keine aktuellere Windows-Version erhalten. Daher erscheint es nicht abwegig, dass Kunden mit entsprechenden Rabatten gelockt werden. Allerdings wurde das Angebot für Windows-XP-Nutzer bisher nicht offiziell von Microsoft bestätigt.

Allerdings würde es zur bisherigen Strategie von Microsoft passen. Denn Privatnutzer von Windows 7 und Windows 8.1 erhalten bereits kostenlos ein Upgrade auf die nächste Windows-Version. Sie müssen allerdings innerhalb eines Jahres nach dem Verkaufsstart von Windows 10 auf die aktuelle Version wechseln.

Damit will der Hersteller erreichen, dass möglichst viele Nutzer auf die dann aktuelle Version des Microsoft-Betriebssystems wechseln. Mit einem preisgünstigen Upgrade von Windows XP könnte die Nutzerbasis von Windows 10 weiter erhöht werden. Möglicherweise wird es den vergünstigten Upgrade-Preis ebenfalls nur für einen bestimmten Zeitraum nach dem Verkaufsstart von Windows 10 geben.

Zwischenzeitlich war auch die Rede davon, dass selbst illegale Kopien von Windows 7 und Windows 8.1 ein kostenloses Upgrade auf Windows 10 erhielten. Wenn sich auf dem Rechner keine Originalsoftware befindet, generiert das Betriebssystem ein Wasserzeichen auf dem Desktop. Dieses weist dann darauf hin, dass das Betriebssystem nicht lizenziert ist.


eye home zur Startseite
Eheran 08. Jun 2015

Wie oft muss man das eig. sagen? Wenn der Rechner einfach so für sich steht, dann kann da...

MarcusChachulski 03. Jun 2015

Ich verstehe auch weiterhin nicht warum Microsucks sich so viel Mühe damit gibt, XP zu...

RipClaw 22. Mai 2015

Die richtige Antwort wäre gewesen das der wegen Steuerhinterziehung sitzt aber danke...

Himmerlarschund... 21. Mai 2015

Ja, dass du erst 8 installieren musst mit dem Key, das kann sein.

SoniX 20. Mai 2015

Wir haben in der Firma noch ein altes Berechnungsprogramm auf Delphibasis am laufen. Da...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Santander Consumer Bank AG, Mönchengladbach
  2. T-Systems on site services GmbH, München
  3. Wirecard Technologies GmbH, Aschheim bei München
  4. Laube Automobile GmbH, Weischlitz


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 699,00€
  2. ab 219,90€

Folgen Sie uns
       


  1. NBase-T alias 802.3bz

    5GbE hat höhere Ansprüche an Netzwerkkabel als 2.5GbE

  2. Akkufabrik in Ungarn

    Samsung will Akkus für Zehntausende von Elektroautos bauen

  3. Surface Pro 3

    Firmware-Update soll Microsofts Akkuprobleme lösen

  4. Amazons Dash-Button

    Einkaufen für Verplante

  5. Autonomes Fahren

    Suchmaschinenkonzern Yandex baut fahrerlosen Bus

  6. No Man's Sky

    Steam wehrt sich gegen Erstattungen

  7. Electronic Arts

    Battlefield 1 setzt Gold, aber nicht Plus voraus

  8. Kaby Lake

    Intel stellt neue Chips für Mini-PCs und Ultrabooks vor

  9. Telefonnummern für Facebook

    Threema profitiert von Whatsapp-Datenaustausch

  10. Browser

    Google Cast ist nativ in Chrome eingebaut



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Radeon RX 460: AMDs kleinste Polaris-Karte braucht mehr Speicher
Radeon RX 460
AMDs kleinste Polaris-Karte braucht mehr Speicher
  1. Polaris-Grafikkarten Neuer Treiber steigert Bildrate in Tomb Raider
  2. Polaris-Grafikkarten AMD stellt Radeon RX 470 und RX 460 vor
  3. Radeon Pro SSG AMD zeigt Profi-Karte mit SSDs für ein TByte Videospeicher

Radeon RX 470 im Test: Die 1080p-Karte für High statt Ultra
Radeon RX 470 im Test
Die 1080p-Karte für High statt Ultra
  1. Radeons RX 480 Die Designs von AMDs Partnern takten höher - und konstanter
  2. Radeon Software 16.7.2 Neuer Grafiktreiber macht die RX 480 etwas schneller
  3. Radeon RX 480 erneut vermessen Treiber reduziert Stromstärke auf PEG-Slot

Garmin Vivosmart HR+ im Hands on: Das Sport-Computerchen
Garmin Vivosmart HR+ im Hands on
Das Sport-Computerchen
  1. Fenix Chronos Garmins neue Sport-Smartwatch kostet ab 1.000 Euro
  2. Polar M600 Sechs LEDs für eine Pulsmessung
  3. Garmin Edge 820 Radcomputer zeigt Position der Tourbegleiter

  1. Re: Wie bescheuert muss man eigentlich sein

    eXXogene | 08:06

  2. Re: Warum keine App?

    RicoBrassers | 08:03

  3. Asiatisches Management

    GangnamStyle | 08:01

  4. Re: Gewährleistungsrecht

    TrollNo1 | 08:01

  5. Re: Geilste Teile ever

    hungkubwa | 07:57


  1. 07:47

  2. 07:34

  3. 07:23

  4. 07:00

  5. 17:39

  6. 17:19

  7. 15:32

  8. 15:01


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel