Controller der Xbox One
Controller der Xbox One (Bild: Microsoft)

Microsoft Xbox One erscheint 2013 in Deutschland, aber...

Statt in 21 Ländern, wie auf der E3 angekündigt, erscheint die Xbox One 2013 nur in 13 Ländern, darunter Deutschland. In der Schweiz und den Niederlanden müssen Spieler warten, so Microsoft in einer offiziellen Erklärung.

Anzeige

Zuerst hat es die britische Ausgabe der Webseite Gamereactor.eu gemeldet: Mit Bezug auf nicht genannte Quellen hieß es dort, die Xbox One erscheine erst im Frühjahr 2014. Informationen über Gründe lagen nicht vor.

Jetzt steht fest, dass die Xbox One Ende 2013 wie geplant in Deutschland sowie in zwölf anderen Ländern erscheint. Darunter sind unter anderem die USA, Österreich, Großbritannien, Frankreich und Italien. Ursprünglich sollte die Konsole 2013 allerdings in 21 Ländern auf den Markt kommen. Einige müssen nun tatsächlich bis 2014 warten, darunter Russland, die Schweiz und die Niederlande. Die Auslieferung soll so früh wie möglich erfolgen, aber einige Probleme bei der Lokalisierung etwa des Dashboards müssten noch gelöst werden.

Obwohl Spekulationen über eine Terminverschiebung frühzeitig im Netz die Runde gemacht haben, hat sich Microsoft spät zu dem Thema geäußert. Auf Anfrage von Golem.de hieß es erst, dass man Gerüchte nicht kommentiere. Wann die Xbox One konkret etwa in Deutschland zu haben sein wird, dürfte der Konzern auf der Gamescom 2013 bekanntgeben.

Nachtrag vom 14. August 2013, 20:25 Uhr

Microsoft hat per Firmenblog über die neuen Veröffentlichungspläne informiert. Wir haben die Meldung entsprechend überarbeitet.


JensM 17. Aug 2013

Richtig, ich meinte mit de_DE_SW auch Swabian als RegionCode. :)

ChrisMaster 16. Aug 2013

Alternativ bestimmt ned...aber weiter voraus

swissmess 16. Aug 2013

und er ist nicht alleine ;-)

acuntex 15. Aug 2013

Ein schweizer Händler, vermutlich WOG.ch, hat folgende e-Mail an seine Kunden gesendet...

Siliciumknight 15. Aug 2013

hey! das ist genozid light! wart's bloss ab, die rüsten im münstertal die beste armee...

Kommentieren




Anzeige

  1. Ingenieur/in für Fahrzeugprogrammierung
    ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, München
  2. Magento Web Developer (m/w)
    transact Elektronische Zahlungssysteme GmbH - epay, Martinsried (bei München)
  3. IT-Spezialist/-in
    Dataport, Hamburg
  4. Mit­ar­beiter (m/w) Kunden­service Ein­woh­ner- und Per­sonen­stands­wesen
    AKDB, Mün­chen

 

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. Crucial MX100 256GB zum Bestpreis bei Redcoon
    95,50€
  2. PCGH-Professional-PC GTX970-Edition
    (Core i7-4790K + Geforce GTX 970)
  3. equinux tizi Tankstation - 5-fach USB Turbo-Ladegerät (8A) mit Auto Max Power für diverse Smartphones
    39,99€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Dying Light

    Performance-Patch reduziert Sichtweite

  2. Project Tango

    Googles 3D-Sensor-Konzept verlässt Experimentierstatus

  3. Messenger

    Telefoniefunktion für Whatsapp erreicht erste Nutzer

  4. iTunes Connect

    Hallo, fremdes Benutzerkonto

  5. Sprachassistent

    Google Now bindet externe Apps ein

  6. Kartensoftware

    Google Earth Pro jetzt kostenlos

  7. Versicherung

    Feuer, Wasser, Cybercrime

  8. Die Woche im Video

    Autonome Autos, Spionageprogramme und Werbelügen

  9. Spionagesoftware

    NSA-Programm Regin zwei Jahre im Kanzleramt aktiv

  10. Biofabrikation

    Forscher wollen Gewebe aus Spinnenseide drucken



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



The Witcher 3: Hinter den Kulissen der Konsolenoptimierer
The Witcher 3
Hinter den Kulissen der Konsolenoptimierer
  1. The Witcher 3 angespielt Geralt und die "Mission Bratpfanne"
  2. CD Projekt The Witcher 3 hätte gerne eine 350-Euro-Grafikkarte
  3. The Witcher 3 Geralt von Riva hext erst im Mai 2015

Sentry Eye Tracker ausprobiert: Nur Anfänger starren auf die Mini-Map
Sentry Eye Tracker ausprobiert
Nur Anfänger starren auf die Mini-Map
  1. Mad Catz Mobiler Alleskönner-Controller Lynx 9 vorgestellt
  2. Smartpen Livescribe 3 lernt Android
  3. Eingabegerät Apple erhält Patent für funkenden Stift

Präsenz ist die neue Immersion: Die Zukunft von Virtual und Augmented Reality
Präsenz ist die neue Immersion
Die Zukunft von Virtual und Augmented Reality
  1. WebVR Oculus-Support im Firefox Nightly
  2. Virtual Reality Facebook sucht Oculus-Experten
  3. Magic-Leap-Patente AR-Brille lässt Herzen in OP-Sälen schweben

    •  / 
    Zum Artikel