Microsoft: Klares Dementi zu Neue-Xbox-Präsentation 2012
Logo Xbox 360 (Bild: Microsoft)

Microsoft Klares Dementi zu Neue-Xbox-Präsentation 2012

Die Erklärungen scheinen eindeutig: Gleich mehreren US-Medienseiten hat Microsoft gesagt, dass es auf der Spielemesse E3 in diesem Jahr keinerlei Ausblick auf neue Xbox-Hardware geben wird. Frühestens Mitte 2013 könnte mit einer Ankündigung zu rechnen sein.

Anzeige

Bislang hatte sich Microsoft nur auffallend halbherzig von Spekulationen über die Präsentation einer neuen Xbox auf der Spielemesse E3 Anfang Juni 2012 distanziert, jetzt hat der Konzern gegenüber den einflussreichen US-Medien Bloomberg und Kotaku.com klar Stellung bezogen: "Wir können bestätigen, dass auf der E3 oder überhaupt demnächst keine Rede von neuer Xbox-Hardware sein wird", erklärte Microsoft Kotaku. Bloomberg will aus unternehmensnahen Quellen außerdem erfahren haben, dass es möglicherweise auf der E3 im Jahr 2013 zu einer Ankündigung der nächsten Xbox kommt, die sich derzeit angeblich unter dem Projektnamen Durango in der Entwicklungsphase befindet.

Sony hatte bereits im Januar durch den künftigen Konzernchef Kazuo Hirai mitteilen lassen, dass eine Playstation 4 auf der E3 2012 definitiv keine Rolle spielen wird. Somit ist nach derzeitigem Stand die einzige Konsole der nächsten Generation, die in Los Angeles zu sehen sein wird, die angekündigte Wii U von Nintendo. Das Unternehmen dürfte auf der E3 die finale Fassung des Geräts vorstellen und ankündigen, wann sie verfügbar sein wird.


Bady89 16. Mär 2012

Ps3 & Xbox 360 haben viele Fans Die Wii is ehr so ne Gelegenheitskonsole. Ich stell mir...

Kommentieren



Anzeige

  1. Softwareentwickler GUI, HMI (m/w)
    GS Elektromedizinische Geräte G. Stemple GmbH, Kaufering (Raum München)
  2. IT-Demand- und -Projektmanger für Business Units mit Fokus Logistik / SCM (m/w)
    SCHOTT AG, Mainz
  3. Anwendungsentwickler (m/w) Meldewesen
    Aareal Bank AG, Wiesbaden
  4. IT-Systemadministrator (m/w)
    AKDB, Würzburg

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Demo gegen Überwachung

    "Wo bleiben die deutschen Whistleblower?"

  2. Deutsche Grammophon

    Klassik streamen mit bis zu 320 Kbps

  3. Alibaba

    Milliardenschwerer Börsengang wohl Mitte September

  4. Test Infamous First Light

    Neonbunter Actionspaß

  5. Nach Wurstfirmeninsolvenz

    Redtube-Abmahn-Anwalt verliert Zulassung

  6. Gat out of Hell

    Saints Row und die Froschplage in der Hölle

  7. Ridesharing

    Taxidienst Uber in 200 Städten verfügbar

  8. Telefónica und E-Plus

    "Haben endgültige Freigabe von EU-Kommission bekommen"

  9. Intel Core i7-5960X im Test

    Die PC-Revolution beginnt mit Octacore und DDR4

  10. Nintendo

    Neuer 3DS mit NFC und zweitem Analogstick



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Test Bioshock für iOS: Unterwasserstadt für die Hosentasche
Test Bioshock für iOS
Unterwasserstadt für die Hosentasche
  1. Unter Wasser Bioshock auf iOS-Geräten

Überschall-U-Boot: Von Schanghai nach San Francisco in 100 Minuten
Überschall-U-Boot
Von Schanghai nach San Francisco in 100 Minuten

Qnap QGenie im Test: Netzwerkspeicher fehlt's an Speicher
Qnap QGenie im Test
Netzwerkspeicher fehlt's an Speicher
  1. Qnap QGenie NAS-System für die Hosentasche
  2. HS-251 Qnap beschleunigt lüfterloses NAS-System
  3. QNAP TS-EC1080 Pro Erweiterbares NAS-System im Tower mit mSATA-Plätzen

    •  / 
    Zum Artikel