Abo
  • Services:
Anzeige
Kinect im Einsatz
Kinect im Einsatz (Bild: Microsoft)

Microsoft: Kinect für Xbox One auch am Windows-PC nutzbar

Kinect im Einsatz
Kinect im Einsatz (Bild: Microsoft)

Mit einem neuen Adapter lässt sich die aktuelle Kinect für die Xbox One auch am PC nutzen. Gleichzeitig veröffentlicht Microsoft ein neues SDK für die Bewegungs- und Sprachsteuerung und bietet Entwicklern die Möglichkeit, ihre Programme im Store zu verkaufen.

Anzeige

Bei Spielen für die Xbox One verliert die Kinect an Bedeutung, die Bewegungs- und Sprachsteuerung kann mittels eines neuen Adapters auch am Windows-PC und an Tablets verwendet werden. Mit dem rund 50 Euro teuren Zubehör soll es aus technischer Sicht keinen Unterschied mehr zwischen den jüngsten Konsolen- und Windows-Versionen von Kinect mehr geben, wie Microsoft in seinem Blog schreibt.

Im US-Store ist der Adapter bereits erhältlich. Dort wird er auch für den deutschen Store ausdrücklich angekündigt, wo er bislang allerdings nicht zu finden ist. Einen Termin nennt Microsoft nicht. Er setzt Windows 8 oder 8.1 voraus, und benötigt einen USB-3.0-Anschluss.

  • Windows-Adapter für Xbox-One-Kinect (Bild: Microsoft)
Windows-Adapter für Xbox-One-Kinect (Bild: Microsoft)

Gleichzeitig veröffentlicht Microsoft Version 2.0 des kostenlosen SDK für Kinect. Dabei handelt es sich um die nun offiziell fertige Version der schon länger verfügbaren Beta. Seit Juni 2014 gibt es laut den Entwicklern unter anderem Verbesserungen beim Visual Gesture Builder, dem Kinect Studio und bei Kinect Fusion.

Ebenfalls neu ist, dass Entwickler ihre Windows-Anwendungen für das System ab sofort auch im Windows Store verkaufen dürfen. Dabei denkt Microsoft weniger an Spiele als vielmehr an Anwendungen wie Animationssoftware oder Bewegungserkennungssysteme.


eye home zur Startseite
PhilSt 03. Apr 2015

Kinect wurde egal für welche Plattform völlig falsch vermarktet. Es ist ein super Gerät...

Tobias Claren 15. Dez 2014

Warum kostet die PC-Version mehr? Will MS hier die Käufer aus der Wissenschaft melken...

Hotohori 23. Okt 2014

Richtig, Kinect ist von der Hardware her absolut in Ordnung, was nicht in Ordnung ist...

Hotohori 23. Okt 2014

Das traurige an Kinect ist nicht, dass die Hardware ein Flop ist, ganz im Gegenteil. Was...

Hotohori 23. Okt 2014

Und du weißt schon, dass es Kinect V2 (aka Kinect XBox One) bereits als Windows Version...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Zühlke Engineering GmbH, Eschborn (Frankfurt am Main)
  2. Daimler AG, Berlin
  3. Allianz Deutschland AG, Unterföhring
  4. GERMANIA Fluggesellschaft mbH, Berlin-Tegel


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (täglich neue Deals)
  2. 179,00€ + 1,99€ Versand
  3. 81,50€

Folgen Sie uns
       


  1. Beta 1

    MacOS Sierra 10.12.4 mit Blaulichtfilter als Nachtmodus

  2. Spielebranche

    Goodgame Studios entlässt weitere 200 Mitarbeiter

  3. Project Scorpio

    Neue Xbox ohne ESRAM, aber mit Checkerboard

  4. DirectX 12

    Microsoft legt Shader-Compiler offen

  5. 3G-Abschaltung

    Telekom-Mobilfunkverträge nennen UMTS-Ende

  6. For Honor

    PC-Systemanforderungen für Schwertkämpfer

  7. Innogy

    Telekom will auch FTTH anmieten

  8. Tissue Engineering

    3D-Drucker produziert Haut

  9. IBM-Übernahme

    Agile 3 bringt Datenübersicht in die Chefetage

  10. Sicherheitsupdate

    Apple patcht Root-Exploits für fast alle Plattformen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Donald Trump: Ein unsicherer Deal für die IT-Branche
Donald Trump
Ein unsicherer Deal für die IT-Branche
  1. Potus Donald Trump übernimmt präsidiales Twitter-Konto
  2. USA Amazon will 100.000 neue Vollzeitstellen schaffen
  3. Trump auf Pressekonferenz "Die USA werden von jedem gehackt"

Begnadigung: Danke, Chelsea Manning!
Begnadigung
Danke, Chelsea Manning!
  1. Die Woche im Video B/ow the Wh:st/e!
  2. Verwirrung Assange will nicht in die USA - oder doch?
  3. Whistleblowerin Obama begnadigt Chelsea Manning

Mi Mix im Test: Xiaomis randlose Innovation mit kleinen Makeln
Mi Mix im Test
Xiaomis randlose Innovation mit kleinen Makeln
  1. Smartphone-Hersteller Hugo Barra verlässt Xiaomi
  2. Xiaomi Mi Note 2 im Test Ein Smartphone mit Ecken ohne Kanten

  1. Re: Deadpool - Beileid

    divStar | 22:13

  2. Re: Wie oft soll die Kuh denn noch gemolken werden?

    theFiend | 22:13

  3. Re: Ist ja gut und schön für Blockbuster ...

    theFiend | 22:11

  4. Re: Ehrlich gesagt...

    Bruce Wayne | 22:10

  5. Re: Update

    Brixia | 22:09


  1. 22:16

  2. 18:21

  3. 18:16

  4. 17:44

  5. 17:29

  6. 16:57

  7. 16:53

  8. 16:47


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel