Abo
  • Services:
Anzeige
Xbox One soll auch offline funktionieren.
Xbox One soll auch offline funktionieren. (Bild: Microsoft)

Microsoft: Kein Onlinezwang für Xbox One

Xbox One soll auch offline funktionieren.
Xbox One soll auch offline funktionieren. (Bild: Microsoft)

Microsoft reagiert auf die Kritik am geplanten Onlinezwang für die Xbox One und rückt von seinen Plänen ab. Auch sollen Spiele wie gehabt getauscht werden können.

Microsoft lenkt in Sachen Onlinezwang und Gebrauchtspiele ein. In einem Blogeintrag kündigt Don Mattrick, Präsident von Microsofts Interactive Entertainment Business, Microsofts Kehrtwende an. Demnach wird es keinen Onlinezwang geben. Offlinespiele sollen auf der Xbox One auch ohne Internetverbindung funktionieren, nachdem sie einmalig eingerichtet wurden.

Anzeige

Anders als bisher geplant soll es nicht notwendig sein, mindestens einmal alle 24 Stunden online zu gehen. Die Konsole selbst soll sich überall auch ohne Internetverbindung nutzen lassen, wie die Xbox 360.

Auch bei Gebrauchtspielen rückt Microsoft von seinen ursprünglichen Plänen ab. Diese sollen sich wie Spiele für die Xbox 360 weiterverkaufen, ausleihen, verschenken und vermieten lassen.

Kunden sollen weiterhin wählen können, ob sie ein Spiel im Laden auf einem physischen Medium kaufen oder per Download. Auch per Download gekaufte Spiele sollen offline funktionieren. Weiterhin soll es keine regionalen Einschränkungen geben.

Die Strategieänderung bedeutet aber zugleich, dass einige der von Microsoft versprochenen Szenarien nicht umsetzbar sind. So wird es nicht möglich sein, per Download gekaufte Spiele mit anderen zu teilen oder weiterzuverkaufen. Spiele mit physischen Datenträgern funktionieren nur, wenn dieser eingelegt ist.


eye home zur Startseite
raydo789 22. Jun 2013

Deine mudda

F4yt 21. Jun 2013

Nunja, die angesprochene Rootkit-Affäre kam ja auch von SME und nicht von SCEA, SCEJ oder...

elitezocker 21. Jun 2013

Welche Vorteile? Ein Zwang hat niemals einen Vorteil für den, der gegen seinen Willen...

derKlaus 21. Jun 2013

Man sollte sich hier auf das Gesamtbild konzentrieren. Gerade das zusammenkommmen der...

F4yt 21. Jun 2013

Durchaus. Meine Aussage war auch teilweise eine Reaktion auf "lock_vogell 20.06.13 - 07...


ZockBlog / 20. Jun 2013



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, München
  2. Wilken Neutrasoft GmbH, Greven bei Münster/Westfalen
  3. Daimler AG, Sindelfingen
  4. Deutsche Telekom AG, Bonn, Darmstadt


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-75%) 4,99€
  2. (-90%) 1,99€
  3. 69,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Internetzensur

    China macht VPN genehmigungspflichtig

  2. Hawkeye

    ZTE will bei mediokrem Community-Smartphone nachbessern

  3. Valve

    Steam erhält Funktion, um Spiele zu verschieben

  4. Anet A6 im Test

    Wenn ein 3D-Drucker so viel wie seine Teile kostet

  5. Star Trek

    Der Kampf um Axanar endet mit außergerichtlicher Einigung

  6. Router

    BSI warnt vor Sicherheitslücke in 60 Netgear-Modellen

  7. Smartphone-Hersteller

    Hugo Barra verlässt Xiaomi

  8. Nach Hack

    US-Börsenaufsicht ermittelt gegen Yahoo

  9. Prozessoren

    Termin für Kaby Lake-X und Details zu den Kaby-Lake-Xeons

  10. Ex-Cyanogenmod

    LineageOS startet mit den ersten fünf Smartphones



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mi Mix im Test: Xiaomis randlose Innovation mit kleinen Makeln
Mi Mix im Test
Xiaomis randlose Innovation mit kleinen Makeln
  1. Xiaomi Mi Note 2 im Test Ein Smartphone mit Ecken ohne Kanten

Donald Trump: Ein unsicherer Deal für die IT-Branche
Donald Trump
Ein unsicherer Deal für die IT-Branche
  1. USA Amazon will 100.000 neue Vollzeitstellen schaffen
  2. Trump auf Pressekonferenz "Die USA werden von jedem gehackt"
  3. US-Wahl US-Geheimdienste warnten Trump vor Erpressung durch Russland

Begnadigung: Danke, Chelsea Manning!
Begnadigung
Danke, Chelsea Manning!
  1. Die Woche im Video B/ow the Wh:st/e!
  2. Verwirrung Assange will nicht in die USA - oder doch?
  3. Whistleblowerin Obama begnadigt Chelsea Manning

  1. Re: 5G taugt doch in der Fläche technisch nichts

    Spaghetticode | 15:40

  2. Re: Tiko 3D kostet auch etwa 250 Euro

    nachgefragt | 15:40

  3. LineageOS 14.1 auch schon fuer Galaxy Tab Pro (SM...

    guidol | 15:39

  4. Re: Endlich :-)

    ve2000 | 15:38

  5. Re: mediokrem

    M.P. | 15:37


  1. 15:52

  2. 15:29

  3. 12:30

  4. 12:01

  5. 11:56

  6. 11:46

  7. 11:40

  8. 11:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel