Katalog für Azure Images
Katalog für Azure Images (Bild: MS Open Tech)

Microsoft Image-Katalog freier Software für Windows Azure

Über einen neuen Dienst sollen Nutzer von Windows Azure Abbilder virtueller Maschinen teilen können. Dadurch soll die Nutzung freier Software mit Azure vereinfacht werden.

Anzeige

Um die Verwendung populärer freier Software in virtuellen Images bei Windows Azure zu vereinfachen, bietet Microsoft Open Technologies nun den Dienst VM Depot an. Darüber sollen Azure-Nutzer Betriebssystem-Images mit vorkonfigurierter Software oder Entwicklungstools teilen.

Der Katalog des derzeit noch als öffentliche Vorschau bezeichneten VM Depots enthält bisher rund 30 Einträge. Darunter befinden sich Linux-Distributionen wie Debian Wheezy, Mageia oder Alt Linux, aber auch Pakete wie Drupal, Wordpress, Joomla oder Mediawiki, die meist Ubuntu als zugrundeliegendes System nutzen. Für Entwickler stehen Entwicklungsstacks bereit, etwa für Anwendungen, die auf Ruby on Rails, JRuby oder Apache Tomcat basieren.

Mit VM Depot sollen Anwender einzelne Images bewerten und auch kommentieren können. In einer Anleitung wird erklärt, wie sich die Abbilder installieren lassen. Ebenso führt die Anleitung kurz in das Erstellen einer virtuellen Maschine ein und zeigt, wie die Abbilder im VM Depot publiziert werden können.

Im Frühjahr vergangenen Jahres gründete Microsoft seine Open-Source-Abteilung Microsoft Open Technologies als ein Tochterunternehmen aus.


TheUnichi 14. Jan 2013

Das soll ausgereifter als Windows Azure sein? Weißt du überhaupt, was Windows Azure ist?

Moe479 12. Jan 2013

endlich einer, der den satz richtig zu lesen vermag, also genau so wie er da steht.

finzi 11. Jan 2013

"Freie Software" ist mehr oder weniger ein Begriff, den die FSF um Stallman geprägt hat...

Kommentieren



Anzeige

  1. Mitarbeiter (m/w) IT Service Desk
    Freshfields Bruckhaus Deringer LLP, Düsseldorf
  2. IT-Consultant HP PPM (m/w)
    Media-Saturn IT Services GmbH, Ingolstadt
  3. Managed Service SE im Bereich Microsoft Infrastruktur (m/w)
    FRITZ & MACZIOL group, München
  4. Software-Entwickler (m/w) C++ / Java
    S. Siedle & Söhne, Furtwangen bei Villingen-Schwenningen/Freiburg im Breisgau

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Sony

    Smartwatch mit Armband aus E-Paper geplant

  2. Samsung SDC

    Displays werden bunter, biegsamer und fast durchsichtig

  3. Mozilla

    Ein-Klick-Suche im Firefox

  4. EU-Richtlinien beschlossen

    Recht auf Vergessen soll weltweit gelten

  5. Rekord

    Apple kommt Börsenwert von einer Billion US-Dollar näher

  6. Systemd und Launchd

    FreeBSD-Gründer sieht Notwendigkeit für modernes Init-System

  7. Internet und Energie

    EU will 315 Milliarden Euro für Netze mobilisieren

  8. Mobile Bürosuite

    Dropbox mit Microsoft-Office-Anschluss

  9. High Bandwith Memory

    SK Hynix liefert schnelleren Grafikkartenspeicher aus

  10. Streaming

    Wuaki lockt mit 4K-Filmen für Smart-TVs



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Next-Gen-Geburtstag: Xbox One und Playstation 4 sind eins
Next-Gen-Geburtstag
Xbox One und Playstation 4 sind eins
  1. Big Fish Games Bis zu 885 Millionen US-Dollar für Casualgames-Anbieter
  2. This War of Mine Das traurigste Spiel des Jahres
  3. Qbert & Co 901 Spielhallenklassiker im Onlinearchiv

NSA-Ausschuss: Meisterschule für Geheimniskrämer
NSA-Ausschuss
Meisterschule für Geheimniskrämer
  1. Kanzlerhandy Bundesanwaltschaft will NSA-Ermittlungsverfahren einstellen
  2. NSA und Co. US-Geheimdienste melden viele Zero-Day-Lücken vertraulich
  3. IT-Sicherheitsgesetz BSI soll Sicherheitslücken nicht geheim halten

Panasonic Lumix DMC-LX100 im Test: Kamera zum Begeistern und zum Verzweifeln
Panasonic Lumix DMC-LX100 im Test
Kamera zum Begeistern und zum Verzweifeln
  1. Systemkamera Sony Alpha 7 II mit 5-Achsen-Bildstabilisierung
  2. Canon PowerShot G7 X im Test Canons Konkurrenz zu Sonys 1-Zoll-Kamera
  3. Interne Dokumente Neuer Sony-Sensor könnte Kameras kraftvoller machen

    •  / 
    Zum Artikel