Abo
  • Services:
Anzeige
Artwork der Halo Master Chief Collection
Artwork der Halo Master Chief Collection (Bild: Microsoft)

Microsoft: Halo Master Chief nur fast komplett in 1080p

Ausgerechnet das Vorzeigespiel Halo Master Chief Collection läuft auf der Xbox One nicht ganz in 1080p: Bei dem unter anderem enthaltenen Halo 2 nutzen die Entwickler eine etwas niedrigere Auflösung.

Anzeige

Mit einer technischen Entscheidung provoziert das Entwicklerstudio 343 Industries den Spott von Spielern. Bei Halo 2: Anniversary - einem der Programme der Halo Master Chief Collection - läuft die Kampagne nicht in der sonst anvisierten nativen Auflösung von 1080p (1.920 x 1.080 Pixel), sondern mit 1.328 x 1.080 Pixeln, allerdings immerhin mit einer Bildrate von 60 fps.

Einer der Entwickler begründet dies auf IGN.com indirekt damit, dass die Engine ja jederzeit sofort von der überarbeiteten zur klassischen Grafik wechseln könne, die quasi gleichzeitig laufen würden. Alle anderen Spiele der Sammlung sollen seinen Angaben zufolge in 1080p mit 60 fps berechnet werden. Halo 2 erschien Ende 2004 und verwendete damals eine Auflösung von 480p (640 × 480 Pixel) - allerdings selbst das nur mit HD-Adapter.

Die Master Chief Collection enthält Halo 1 bis 4 mit deutlich schönerer Grafik als im Original. Wie bei der Jubiläumsversion des ersten Halo kann der Spieler jederzeit zwischen der damaligen Grafik und der neuen Version hin- und herschalten. Dabei wird auch der ebenfalls neu abgemischte Sound entsprechend angepasst.

Spieler sollen die Titel wahlweise einfach der Reihe nach durchspielen oder einzelne Kapitel direkt anspringen können. Es soll sogar eine Reihe von vordefinierten Filtern geben, so dass man auf Wunsch sofort alle Einsätze mit dem Warthog, sämtliche Flood-Missionen oder alle epischen Schlachten aufrufen kann. Neben den Kampagnen enthält die Sammlung alle Multiplayermaps, die jemals für Halo erschienen sind - insgesamt mehr als 100. Die Halo Master Chief Collection erscheint am 14. November 2014.


eye home zur Startseite
Mik30 08. Okt 2014

Auch das ist falsch. Das Komponentenkabel gab es nur für die US-Version der Xbox. An...

razer 08. Okt 2014

mit dem controller geb ich dir recht, aber wer mal mit ner maus auf nem 144hz monitor...

Pete Sabacker 08. Okt 2014

Schön fand ich an Halo immer den Coop-Modus und den Anspruch im höchsten...

Dwalinn 08. Okt 2014

Stellt euch mal vor alle alte (4:3) Filme müssten in 1920*1080 Pixel aufgelöst sein...

NeoCronos 08. Okt 2014

Schon das erste Halo hatte eine geniale KI. Zum Beispiel die Grunts, die sich über einen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. SCHOTT AG, Mainz
  2. Endress+Hauser Conducta GmbH+Co. KG, Gerlingen
  3. Max-Planck-Institut für Plasmaphysik, Greifswald
  4. über Ratbacher GmbH, Raum Nürnberg


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 164.99$

Folgen Sie uns
       


  1. Raumfahrt

    Chang'e 5 fliegt zum Mond und wieder zurück

  2. Android 7.0

    Sony stoppt Nougat-Update für bestimmte Xperia-Geräte

  3. Dark Souls 3 The Ringed City

    Mit gigantischem Drachenschild ans Ende der Welt

  4. HTTPS

    Weiterhin rund 200.000 Systeme für Heartbleed anfällig

  5. Verkehrsexperten

    Smartphone-Nutzung am Steuer soll strenger geahndet werden

  6. Oracle

    Java entzieht MD5 und SHA-1 das Vertrauen

  7. Internetzensur

    China macht VPN genehmigungspflichtig

  8. Hawkeye

    ZTE will bei mediokrem Community-Smartphone nachbessern

  9. Valve

    Steam erhält Funktion, um Spiele zu verschieben

  10. Anet A6 im Test

    Wenn ein 3D-Drucker so viel wie seine Teile kostet



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Shield TV (2017) im Test: Nvidias sonderbare Neuauflage
Shield TV (2017) im Test
Nvidias sonderbare Neuauflage
  1. Wayland Google erstellt Gamepad-Support für Android in Chrome OS
  2. Android Nougat Nvidia bringt Experience Upgrade 5.0 für Shield TV
  3. Nvidia Das Shield TV wird kleiner und kommt mit mehr Zubehör

Nintendo Switch im Hands on: Die Rückkehr der Fuchtel-Ritter
Nintendo Switch im Hands on
Die Rückkehr der Fuchtel-Ritter
  1. Nintendo Vorerst keine Videostreaming-Apps auf Switch
  2. Arms angespielt Besser boxen ohne echte Arme
  3. Nintendo Switch Eltern bekommen totale Kontrolle per App

Autonomes Fahren: Laserscanner für den Massenmarkt kommen
Autonomes Fahren
Laserscanner für den Massenmarkt kommen
  1. BMW Autonome Autos sollen mehr miteinander quatschen
  2. Nissan Leaf Autonome Elektroautos rollen ab Februar auf Londons Straßen
  3. Autonomes Fahren Neodriven fährt autonom wie Geohot

  1. Re: Gejammer

    violator | 22:02

  2. Re: Weitere Geräte als die bekannten ~80?!

    DooMMasteR | 22:01

  3. Re: Leider nur extrem oberflächlich

    violator | 22:00

  4. Re: Rollenspiele sind out

    mnementh | 21:57

  5. Re: wie schwer war das packet?

    Moe479 | 21:55


  1. 18:19

  2. 17:28

  3. 17:07

  4. 16:55

  5. 16:49

  6. 16:15

  7. 15:52

  8. 15:29


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel