Microsoft: Fast 1 Milliarde Dollar Abschreibung auf unverkaufte Surface
(Bild: Stephen Brashear/Getty Images)

Microsoft Fast 1 Milliarde Dollar Abschreibung auf unverkaufte Surface

Microsoft hat der schwache Verkauf des Surface RT 900 Millionen US-Dollar gekostet. Der Gewinn des Konzerns lag unter den Erwartungen.

Anzeige

Microsoft hat einen niedrigeren Gewinn als erwartet erzielt. Das gab das Unternehmen am 18. Juli 2013 bekannt. Auf unverkaufte Surface-RT-Tablets musste ein Betrag von 900 Millionen US-Dollar abgeschrieben werden.

Microsoft lag in seinem vierten Finanzquartal bei Gewinn und Umsatz unter den Analystenprognosen. Der Umsatz lag bei 19,9 Milliarden US-Dollar, nach 18,06 Milliarden US-Dollar im Vergleichszeitraum des Vorjahres. Die Analysten hatten 20,7 Milliarden US-Dollar erwartet.

Der Gewinn betrug 4,96 Milliarden US-Dollar (56 Cent pro Aktie), die Abschreibung auf das Surface eingeschlossen. Im Vorjahreszeitraum lag der Verlust wegen einer hohen Abschreibung auf die Suchmaschine Bing bei 492 Millionen US-Dollar (6 Cent pro Aktie).

"Während unsere Ergebnisse im vierten Quartal durch den Rückgang im PC-Markt beeinflusst wurden, setzen wir auf die starke Nachfrage für unsere Unternehmens- und Cloud-Angebote, was einen Rekord an noch nicht eingenommenem Umsatz in diesem Quartal einbrachte. Wir sahen auch steigende Nachfrage der Verbraucher für Dienste wie Office 365, Outlook.com, Skype und Xbox Live", sagte Finanzchefin Amy Hood. "Während wir noch Arbeit vor uns haben, tätigen wir die gezielten Investitionen, die nötig sind, um langfristige Wachstumschancen wie Cloud-Dienste zu schaffen."

Microsofts ARM-Tablet Surface RT mit 32 GByte kostet ab sofort 329 statt 479 Euro, ohne das Touch Cover, das Microsoft und einige Händler zuletzt als kostenlose Zugabe anboten. Bereits zuvor hatte Microsoft das Surface RT auf seiner Konferenz Tech Ed an die Besucher für 80 Euro samt Touch Cover verkauft und das Surface Pro mit 128 GByte für 350 Euro abgegeben. Auf der Entwicklerkonferenz Build verschenkte Microsoft das Surface Pro an alle Teilnehmer.


IT.Gnom 21. Jul 2013

Jawoll, den Träumern gehört die Zukunft oder die Romantik, je nachdem was man gerade mehr...

virtual 20. Jul 2013

Yepp, in die Kurse ist nun mal die erwartete Geschäftsentwicklung eingepreist. Deshalb...

derKlaus 20. Jul 2013

MS hat seine eigene Werbeabteilung. Das Ergebnis wäre dasselbe gewesen. Ob man ein...

motzerator 19. Jul 2013

Du meinst, das sind Leute, die es mit viel List immer wieder schaffen, Popospass zu...

Felix_Keyway 19. Jul 2013

@virtual: Made my Day :D .

Kommentieren



Anzeige

  1. SAP Business Process Expert (m/w) Module SD/MM/PP
    Brüel & Kjaer Vibro, Darmstadt
  2. Experte IT-Service Design (m/w)
    HAMBURG SÜD Schifffahrtsgruppe, Hamburg
  3. Projektleiter / Consultant (m/w)
    k-concept2publish GmbH, Oberschleißheim
  4. Epidemiologe / Medizinstatistiker / Bioinformatiker / Psychologe (m/w)
    Kassenärztliche Bundesvereinigung, Berlin

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Banana Pi Router

    Ein erster Eindruck vom Bastelrouter

  2. Raumfahrt

    ISS-Besatzung nimmt 3D-Drucker in Betrieb

  3. Studium

    Mehr Erstsemester beim Informatikstudium

  4. Staatstrojaner

    Scanner-Software Detekt warnt vor sich selbst

  5. Assassin's Creed Unity

    Neuer Patch behebt über 300 Probleme

  6. Phased Array

    Ericsson und IBM entwickeln Antennen für 5G-Mobilfunk

  7. Mega

    Kim Dotcom sind angeblich die Millionen ausgegangen

  8. Die ROM-Ecke

    Slimkat - viele Einstellungen und viel Schwarz

  9. Mobilfunk

    Sony will Modellvielfalt bei Smartphones reduzieren

  10. Tchibo

    Kaffeeröster verkauft 3D-Drucker



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Next-Gen-Geburtstag: Xbox One und Playstation 4 sind eins
Next-Gen-Geburtstag
Xbox One und Playstation 4 sind eins
  1. Big Fish Games Bis zu 885 Millionen US-Dollar für Casualgames-Anbieter
  2. This War of Mine Das traurigste Spiel des Jahres
  3. Qbert & Co 901 Spielhallenklassiker im Onlinearchiv

NSA-Ausschuss: Meisterschule für Geheimniskrämer
NSA-Ausschuss
Meisterschule für Geheimniskrämer
  1. Kanzlerhandy Bundesanwaltschaft will NSA-Ermittlungsverfahren einstellen
  2. NSA und Co. US-Geheimdienste melden viele Zero-Day-Lücken vertraulich
  3. IT-Sicherheitsgesetz BSI soll Sicherheitslücken nicht geheim halten

Panasonic Lumix DMC-LX100 im Test: Kamera zum Begeistern und zum Verzweifeln
Panasonic Lumix DMC-LX100 im Test
Kamera zum Begeistern und zum Verzweifeln
  1. Systemkamera Sony Alpha 7 II mit 5-Achsen-Bildstabilisierung
  2. Canon PowerShot G7 X im Test Canons Konkurrenz zu Sonys 1-Zoll-Kamera
  3. Interne Dokumente Neuer Sony-Sensor könnte Kameras kraftvoller machen

    •  / 
    Zum Artikel