Abo
  • Services:
Anzeige
2015 soll DirectX-12 verfügbar werden
2015 soll DirectX-12 verfügbar werden (Bild: Microsoft)

Microsoft: DirectX-12 kommt Ende 2015

Die nächste Version von DirectX und vor allem Direct3D erscheint Ende 2015, so Microsoft. Die neue Version der Schnittstelle soll hardwarenäher sein und unter anderem Mehrkern-Systeme besser unterstützen.

Anzeige

Voraussichtlich Ende 2015 sollen erste Spiele erscheinen, die auf der kommenden Schnittstelle Direct3D-12 basieren. Das hat Microsoft auf der GDC 2014 in San Francisco bekannt gegeben. In den kommenden Monaten soll es eine Preview-Version von DirectX-12 geben, auch ein umfangreiches Early-Access-Angebot für Entwickler ist geplant. Die neue Version der Grafikschnittstelle unterstützt wie erwartet nicht nur Windows-PCs, sondern auch die Xbox One und Windows Phone.

Welche Versionen von Windows unterstützt werden, ist noch nicht klar. Eine scherzhaft gemeinte Nachfrage aus dem Publikum nach XP hatte nur allgemeines Gelächter geerntet. Die ernsthafte Frage nach Windows 7 wurde nicht beantwortet.

Auf der Präsentation hat Microsoft unter anderem anhand von 3DMark demonstriert, dass die neue Version von Direct3D wesentlich bessere Unterstützung von CPUs mit mehreren Kernen mitbringt, die anders als mit der aktuellen Ausgabe der Schnittstelle fast gleichmässig ausgelastet wurden.

Vertreter von wichtigen Partnern wie AMD, Intel, Nvidia, Epic Games und Qualcomm haben die neue Version von Direct3D ausdrücklich begrüßt. Microsoft will im Laufe des Tages weitere Informationen zu DirectX bekannt geben, am Abend (US-Zeit) findet eine weitere größere Veranstaltung statt. Golem.de wird dann mit weitaus mehr technischen Details aktuell berichten.

Nachtrag vom 21. März 2014, 9:20 Uhr

Unser ausführlicher Bericht mit zahlreichen Stimmen aus der Hardware- und Spielebranche steht zum Lesen bereit.


eye home zur Startseite
Felix_Keyway 21. Mär 2014

Ja, hab ich mir auch gedacht, wie die das durchziehen, ich habe heute nochmal unseren...

gaym0r 21. Mär 2014

Du bist nicht gezwungen einen Live-Account zu nutzen. Du hast dir die Frage doch schon...

Michael H. 21. Mär 2014

Mir persönlich ist das alles egal, solange ich immer bessere Produkte bekomme. Egal von...

JackyChun 21. Mär 2014

Ja tatsächlich kann das AMD egal sein. Der Hauptgrund für Mantle war das ihre CPUs nicht...

pythoneer 20. Mär 2014

Man kann es auch so betrachten, dass sie über sich selber gelacht haben. Es scheint wohl...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. SSI Schäfer Noell GmbH, Giebelstadt (bei Würzburg)
  2. e.solutions GmbH, Erlangen
  3. Daimler AG, Stuttgart-Wangen
  4. Daimler AG, Sindelfingen


Anzeige
Top-Angebote
  1. (nur in den Bereichen "Mainboards", "Smartphones" und "TV-Geräte")
  2. 29,99€
  3. 18,00€ (ohne Prime bzw. unter 29€-Einkauf zzgl. 3€ Versand)

Folgen Sie uns
       


  1. taz

    Strafbefehl in der Keylogger-Affäre

  2. Respawn Entertainment

    Live Fire soll in Titanfall 2 zünden

  3. Bootcode

    Freie Firmware für Raspberry Pi startet Linux-Kernel

  4. Brandgefahr

    Akku mit eingebautem Feuerlöscher

  5. Javascript und Node.js

    NPM ist weltweit größtes Paketarchiv

  6. Verdacht der Bestechung

    Staatsanwalt beantragt Haftbefehl gegen Samsung-Chef

  7. Nintendo Switch im Hands on

    Die Rückkehr der Fuchtel-Ritter

  8. Raspberry Pi

    Compute Module 3 ist verfügbar

  9. Microsoft

    Hyper-V bekommt Schnellassistenten und Speicherfragmente

  10. Airbus-Chef

    Fliegen ohne Piloten rückt näher



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Intel Core i7-7700K im Test: Kaby Lake = Skylake + HEVC + Overclocking
Intel Core i7-7700K im Test
Kaby Lake = Skylake + HEVC + Overclocking
  1. Kaby Lake Intel macht den Pentium dank HT fast zum Core i3
  2. Kaby Lake Refresh Intel plant weitere 14-nm-CPU-Generation
  3. Intel Kaby Lake Vor der Vorstellung schon im Handel

GPD Win im Test: Crysis in der Hosentasche
GPD Win im Test
Crysis in der Hosentasche
  1. Essential Android-Erfinder Rubin will neues Smartphone entwickeln
  2. Google Maps Google integriert Uber in Karten-App
  3. Tastaturhülle Canopy hält Magic Keyboard und iPad zum Arbeiten zusammen

Wonder Workshop Dash im Test: Ein Roboter riskiert eine kesse Lippe
Wonder Workshop Dash im Test
Ein Roboter riskiert eine kesse Lippe
  1. Supermarkt-Automatisierung Einkaufskorb rechnet ab und packt ein
  2. Robot Operating System Was Bratwurst-Bot und autonome Autos gemeinsam haben
  3. Roboterarm Dobot M1 - der Industrieroboter für daheim

  1. Liste aller angekündigten Switch Games

    x00x | 18:01

  2. Re: VW kooperiert in dem Bereich

    thinksimple | 18:01

  3. Re: Ich glaube das grundliegende Problem von...

    ahoihoi | 18:00

  4. Re: Anti-Serum gegen Poisoned Tree-Gift

    thinksimple | 18:00

  5. Einfach machen

    BLi8819 | 17:58


  1. 18:02

  2. 17:38

  3. 17:13

  4. 14:17

  5. 13:21

  6. 12:30

  7. 12:08

  8. 12:01


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel