Missile Command
Missile Command (Bild: Golem.de)

Microsoft Asteroids, Pong und weitere Atari-Klassiker in HTML5

Schick animiert sind acht Arcade-Klassiker von Atari, die das Unternehmen zusammen mit Microsoft auf Basis von HTML5 neu aufgelegt hat.

Anzeige

Das Spiele-Urgestein Pong ist mit dabei, aber auch sieben weitere, grafisch aufgepeppte Klassiker wie Asteroids, Centipede, Lunar Lander und Missile Command haben Microsoft und Atari auf Basis von HTML5 neu veröffentlicht. Die Spiele laufen auf den meisten aktuellen Versionen von Explorer, Chrome, Safari, Firefox und anderen HTML5-fähigen Browsern; Schwierigkeiten gibt es derzeit noch mit Chrome auf Android. Nur auf dem Explorer von Microsoft wird keine Werbung eingeblendet.

Die Initiative für die Zusammenarbeit ging laut Microsoft von Atari aus. Das Unternehmen möchte damit den 40. Geburtstag von Pong feiern und gleichzeitig wohl auch das zuletzt angeschlagene Image aufpolieren. Im Laufe der nächsten Monate sollen weitere Arcade-Klassiker aus dem Katalog von Atari folgen. Auch die Veröffentlichung eines SDK für unabhängige Entwickler ist geplant. Damit sollen sie ihre Werke unabhängig bei Atari veröffentlichen können.

Microsoft hatte zuletzt mehrere Spiele in HTML5 umgesetzt, um die Leistungsfähigkeit des Standards zu demonstrieren. Unter anderem ist eine speziell angepasste Version von Cut the Rope verfügbar.


Karmuue 03. Sep 2012

Nein, das läuft sogar problemlos. Mein Rechner ist von 2006 und Flash schnurrt wie ein...

awollenh 03. Sep 2012

Unter Chrome waren alle Games super!

hänschenklein 01. Sep 2012

Eigendlich hatte ich gehofft, dass dieses verblödete rumgetrolle mit dem...

blau34 01. Sep 2012

Die Ursprüngliche Idee des Browsers war es Inhalte darzustellen. Heute verkommt es immer...

violator 01. Sep 2012

Hier auf Golem gibts IT-Experten? Wo? :D

Kommentieren



Anzeige

  1. Software-Entwickler (m/w) Continuous Integration
    e.solutions GmbH, Ulm
  2. Mitarbeiter in der Beratung (m/w) Application Management
    Daimler AG, Untertürkheim
  3. IT-Engineer/SE (m/w)
    HWI IT e.K., Teningen
  4. Anwendungs- / Softwareberater/in Business Intelligence (BI)
    Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach

 

Detailsuche


Blu-ray-Angebote
  1. VORBESTELLBAR: Jurassic World - Steelbook [Blu-ray] [Limited Edition]
    26,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. NUR NOCH HEUTE: The Pacific [Blu-ray]
    16,97€
  3. TV-Serien auf Blu-ray bis zu 40% reduziert
    (u. a. Banshee S. 1 14,90€, Da Vincis Demons S. 1 12,97€, Shameless S. 2 18,97€)

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. UNHRC

    Die UNO hat einen Sonderberichterstatter für Datenschutz

  2. Nordamerika

    Arin aktiviert Wartelistensystem für IPv4-Adressen

  3. Modellreihe CUH-1200

    Neue PS4 nutzt halb so viele Speicherchips

  4. Die Woche im Video

    Apple Music gestartet, Netzneutralität bedroht, NSA geleakt

  5. Internet.org

    Mark Zuckerberg will Daten per Laser auf die Erde übertragen

  6. TLC-Flash

    Samsung plant SSDs mit 2 und 4 TByte

  7. Liske

    Bitkom schließt Vorstandsmitglied im Streit aus

  8. Surfen im Ausland

    Apple SIM in Deutschland erhältlich

  9. Haushaltshilfe

    Rockets Helpling kauft Hassle.com

  10. Zynq Ultra Scale Plus

    Xilinx lässt erste 16-nm-Chips fertigen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Pebble Time im Test: Nicht besonders smart, aber watch
Pebble Time im Test
Nicht besonders smart, aber watch
  1. Smartwatch Pebble Time kostet außerhalb von Kickstarter 250 Euro
  2. Smartwatch Apple gibt iOS-App für die Pebble Time frei
  3. Smartwatch Pebbles iOS-App wird von Apple nicht freigegeben

Radeon R9 Fury X im Test: AMDs Wasserzwerg schlägt Nvidias Titan in 4K
Radeon R9 Fury X im Test
AMDs Wasserzwerg schlägt Nvidias Titan in 4K
  1. Grafikkarte Auch Fury X rechnet mit der Mantle-Schnittstelle flotter
  2. Radeon R9 390 im Test AMDs neue alte Grafikkarten bekommen einen Nitro-Boost
  3. Grafikkarte AMDs neue R7- und R9-Modelle sind beschleunigte Vorgänger

PGP: Hochsicher, kaum genutzt, völlig veraltet
PGP
Hochsicher, kaum genutzt, völlig veraltet
  1. OpenPGP Facebook verschlüsselt E-Mails
  2. Geheimhaltung IT-Experten wollen die NSA austricksen
  3. Security Wie Google Android sicher macht

  1. Über Sinn und Unsinn kann man sich streiten.

    Nugget32 | 02:07

  2. Re: HDMI 2.0 ?

    Nugget32 | 01:59

  3. Re: und von was lebt er und bezahlt Flüge usw?

    Graveangel | 01:29

  4. Re: Der langsamste Browser ever!

    Neuro-Chef | 01:21

  5. Re: Das Dach der Busse mit Solarzellen pflastern...

    Ach | 01:19


  1. 14:04

  2. 11:55

  3. 10:37

  4. 09:33

  5. 16:52

  6. 16:29

  7. 16:25

  8. 15:52


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel