Abo
  • Services:
Anzeige
Smartphones wie das Lumia 950 XL nutzen einen 64-Bit-Chip, aber kein 64-Bit-OS
Smartphones wie das Lumia 950 XL nutzen einen 64-Bit-Chip, aber kein 64-Bit-OS (Bild: Martin Wolf/Golem.de)

Microsoft: 64-Bit-Version von Windows 10 Mobile kommt

Android hat sie, iOS hat sie und Windows 10 Mobile noch nicht: Eine 64-Bit-Unterstützung für mehr als 4 GByte Arbeitsspeicher und flottere Apps soll zu einem unbestimmten Termin folgen. Die verbauten Smartphone-Chips sind schon längst bereit dafür.

In der Fragerunde einer Präsentation auf seiner Hausmesse Ignite hat sich Microsoft vergangene Woche zum Thema Windows 10 Mobile und 64 Bit geäußert: In Redmond sei man sich dem Thema sehr bewusst, da eine entsprechende Unterstützung mittelfristig unabdinglich sei. Derzeit verfügen alle Smartphones mit Windows 10 Mobile über maximal 4 GByte Arbeitsspeicher, weshalb ein 64-Bit-Betriebssystem nicht notwendig wäre.

Anzeige

An sich ist es aber anders herum: Bedingt durch die Einschränkung durch ein 32-Bit-Windows verbauen Microsoft und seine wenigen verbliebenen Partner nur die genannte Speichermenge. Im Android-Lager sind 6 GByte RAM bei den Topmodellen mittlerweile üblich, wenngleich sie aufgrund des Speichermanagements höchst selten ausgenutzt werden. Android unterstützt 64 Bit seit Lollipop aus dem Sommer 2014. Apple wiederum war Vorreiter und veröffentlichte im Herbst 2013 das iPhone 5S mit dem A7-Chip und iOS 7, seit Februar 2015 müssen alle Apps einen 64-Bit-Modus aufweisen.

Rein von der Hardware her ist Microsoft übrigens nicht auf 32 Bit limitiert, da selbst die meisten günstigen Systems-on-a-Chip für Smartphones mittlerweile 64 Bit unterstützen. Im Lumia 950 und im Lumia 950 XL etwa stecken Qualcomms Snapdragon 808 und Snapdragon 810, die allerdings nicht die von Qualcomm selbst entwickelten Kryo-64-Bit-CPU-Kerne verwenden, sondern ARMs Cortex-A57 und Cortex-A53. Gerade für Funktionen wie Continuum, bei denen das Smartphone zum Desktop wird, wäre mehr Arbeitsspeicher sinnvoll.

Wann Windows 10 Mobile x64 erscheint, sagte Microsoft nicht - man wolle noch keine Ankündigung machen. Denkbar ist eine Unterstützung mit dem Redstone-2-Update, was für Frühling 2017 angesetzt sein soll.


eye home zur Startseite
User_x 06. Okt 2016

doch, aber ohne es zu wissen (router, swiches, radio, grundsätzlich alles was digital...

Mastercontrol 06. Okt 2016

denke das wird für die Zukunft so nicht bleiben können.

n0x30n 05. Okt 2016

AFAIK? Weilche Vorteile kennst du denn? Zum Beipsiel den, dass bei einer 64 Bit...

TheUnichi 04. Okt 2016

Bin mir ziemlich sicher es gibt noch viele User, die ein Windows Phone und kein Windows...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Landeshauptstadt München, München
  2. ADG Apotheken-Dienstleistungsgesellschaft mbH, Mannheim
  3. VITRONIC Dr.-Ing. Stein Bildverarbeitungssysteme GmbH, Wiesbaden
  4. Porsche AG, Zuffenhausen


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 16,99€
  2. 10,99€
  3. 29,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Android 7

    Nougat für Smartphones von Sony, Oneplus, LG und Huawei

  2. Simplygon

    Microsoft reduziert 3D-Details

  3. Nach Begnadigung Mannings

    Assange weiter zu Auslieferung in die USA bereit

  4. Startups

    Rocket will 2017 drei Firmen in Gewinnzone bringen

  5. XMPP

    Chatsecure bringt OMEMO-Verschlüsselung fürs iPhone

  6. Special N.N.V.

    Nanoxias Lüfter sollen keinerlei Vibrationen übertragen

  7. Intel

    Internet-of-Things-Plattform auf x86-Basis angekündigt

  8. Content-ID

    Illegale Porno-Hoster umgehen Youtube-Filter

  9. Wayland

    Google erstellt Gamepad-Support für Android in Chrome OS

  10. Gabe Newell

    Valve-Chef über neue Spiele und Filme



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Tado im Test: Heizkörperthermostate mit effizientem Stalker-Modus
Tado im Test
Heizkörperthermostate mit effizientem Stalker-Modus
  1. Hausautomatisierung Google Nest kommt in deutsche Wohnzimmer
  2. Focalcrest Mixtile Hub soll inkompatible Produkte in Homekit einbinden
  3. Airbot LG stellt Roboter für Flughäfen vor

Routertest: Der nicht ganz so schnelle Linksys WRT3200ACM
Routertest
Der nicht ganz so schnelle Linksys WRT3200ACM
  1. Norton Core Symantec bietet sicheren Router mit Kreditkartenpflicht
  2. Routerfreiheit bei Vodafone Der Kampf um die eigene Telefonnummer
  3. Router-Schwachstellen 100.000 Kunden in Großbritannien von Störungen betroffen

U Ultra und U Play im Hands on: HTCs intelligente Smartphones hören immer zu
U Ultra und U Play im Hands on
HTCs intelligente Smartphones hören immer zu
  1. VR-Headset HTC stellt Kopfhörerband und Tracker für Vive vor
  2. HTC 10 Evo im Kurztest HTCs eigenwillige Evolution
  3. Virtual Reality HTC stellt Drahtlos-Kit für Vive vor

  1. Re: Unlisted Videos - schon interessant

    Moe479 | 17:04

  2. Re: Milliarden für Elektroschrott?

    jayrworthington | 17:04

  3. Re: wie kann jemand Hoster sein, wenn der Content...

    Poison Nuke | 17:03

  4. Bahnhof ...

    luarix | 17:02

  5. Re: Ein Trauerspiel

    Tantalus | 17:02


  1. 17:07

  2. 16:53

  3. 16:39

  4. 16:27

  5. 16:13

  6. 16:00

  7. 15:47

  8. 15:17


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel