Anzeige
Metro: Wie die Golem.de-App für Windows 8 entstanden ist
(Bild: Alexander Merz/Golem.de)

Metro Wie die Golem.de-App für Windows 8 entstanden ist

Apps für Windows 8 lassen sich komplett mit Webtechnik entwickeln. Wir haben eine Metro-App für Golem.de entwickelt, die im Windows Store heruntergeladen werden kann. Ein Blick hinter die Kulissen.

Anzeige

Die neue, für Touchbedienung optimierte Metro-Oberfläche für Windows 8 basiert auf der neuen Windows Runtime (WinRT), einem komplett neuen API zur Entwicklung von Windows-Apps für unterschiedliche Hardwarearchitekturen. Schließlich läuft Windows 8 auf x86- und ARM-Prozessoren. Wir haben uns das neue API aus der Perspektive eines Webentwicklers angesehen und eine Windows-8-App für Golem.de entwickelt.

Sie zeigt die aktuellen Artikel von Golem.de in einer fast endlosen Übersicht im Metro-Stil an. Die Artikel selbst werden, ebenfalls im neuen Metro-Stil, in mehreren Spalten dargestellt, einschließlich Videos und Bildergalerien. Letztere werden auf Klick geöffnet, mit einem Wisch geht es dann jeweils zum nächsten Bild.

Warum eine App für Windows 8?

Apps für Windows 8 lassen sich komplett mit Webtechnik wie HTML, CSS und Javascript erstellen. Und so ist die App aus unserer Sicht nicht mehr als eine alternative Ansicht der Webseite, ähnlich wie smartphone- und tabletoptimierte Varianten von Golem.de. Dennoch handelt es sich um eine native App für Windows 8.

Bei der Entwicklung der App ging es uns auch darum, mehr über Windows 8 und Microsofts komplett neuen Ansatz zu lernen. Microsoft hat uns bei der Entwicklung unterstützt: Wir haben das Angebot der Darkside Bakery genutzt, ein von Microsoft temporär betriebenes Co-Working-Loft in Berlin. Im Mai und Juni 2012 fanden darin regelmäßig technische Vorträge zur WinRT-Programmierung statt, und täglich haben erfahrene Microsoft-Angestellte ihre Hilfe bei der Entwicklung angeboten, kostenlos und offen für jeden. Auch nach der Markteinführung von Windows 8 soll es entsprechende Schulungsangebote bundesweit geben.

Im Folgenden wollen wir einen Einblick in die bei der Entwicklung der App gewonnenen Erkenntnisse geben.

Die Windows Runtime 

eye home zur Startseite
mtx5001 18. Sep 2012

Alexander Merz von Golem.de war inzwischen fleissig - die App ist jetzt auch im...

BLi8819 30. Aug 2012

Wäre schön, wenn man das direkt aus der App raus könnte ;)

spyro2000 28. Aug 2012

Natürlich gilt auch hier die Einrückung (Golem entfernt diese aber leider). spyro

Thaodan 28. Aug 2012

x64 ist x86 den Richtig geschrieben heißt das x86_64. BTW: Build Prozesse automatisiert...

Thaodan 28. Aug 2012

Und da ist Windows 8 ja auch gleich die Wichtigste.

Kommentieren



Anzeige

  1. Professional IT Consultant Automotive Marketing und Sales (m/w)
    T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen
  2. Einkäufer IT (m/w) Workplace Services
    über HRM CONSULTING GmbH, Nürnberg
  3. Automatisierungstechniker / Programmierer (m/w)
    Vogt-Plastic GmbH, Rheinfelden
  4. Service Delivery Retail IT Projektleiter (m/w)
    Daimler AG, Böblingen

Detailsuche



Anzeige

Folgen Sie uns
       


  1. Zcryptor

    Neue Ransomware verbreitet sich auch über USB-Sticks

  2. LTE-Nachfolger

    Huawei schließt praktische Tests für Zukunftsmobilfunk ab

  3. Beam

    Neues Modul für Raumstation klemmt

  4. IT-Sicherheit

    SWIFT-Hack vermutlich größer als bislang angenommen

  5. Windows 10

    Microsoft bringt verdoppelten Virenschutz

  6. Audience Network

    Facebook trackt auch Nichtnutzer für Werbezwecke

  7. Statt Fernsehen

    Ministerrat will europaweite 700-MHz-Freigabe für Breitband

  8. Gran Turismo Sport

    Ein Bündnis mit der Realität

  9. Fensens Parksensor

    Einparken mit dem Smartphone

  10. Telefónica

    Microsoft und Facebook bauen 160-TBit/s-Seekabel nach Europa



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
GPD XD im Test: Zwischen Nintendo 3DS und PS Vita ist noch Platz
GPD XD im Test
Zwischen Nintendo 3DS und PS Vita ist noch Platz
  1. Playstation 4 Rennstart für Gran Turismo Sport im November 2016
  2. Project Spark Microsoft stellt seinen Spieleeditor ein
  3. AMD Drei Konsolen-Chips für 2017 angekündigt

Intels Compute Stick im Test: Der mit dem Lüfter streamt (2)
Intels Compute Stick im Test
Der mit dem Lüfter streamt (2)
  1. Apple Store Apple darf keine Geschäfte in Indien eröffnen
  2. Prozessoren Intel soll in Deutschland Abbau von 350 Stellen planen
  3. HBM2 eSilicon zeigt 14LPP-Design mit High Bandwidth Memory

Xiaomi Mi5 im Test: Das fast perfekte Top-Smartphone
Xiaomi Mi5 im Test
Das fast perfekte Top-Smartphone
  1. Konkurrenz zu DJI Xiaomi mit Kampfpreis für Mi-Drohne
  2. YI 4K Xiaomi greift mit 4K-Actionkamera GoPro an

  1. Re: Besuchen Sie keine Pornoseiten

    Apfelbrot | 19:54

  2. Re: Einen Tropfen in die Sahara

    TmoWizard | 19:50

  3. Re: So müßte Open Pandora aussehen ...

    FreiGeistler | 19:47

  4. Re: Typisch Deutsch...

    FreiGeistler | 19:45

  5. Re: Kann man eigentlich die Bandweite...

    _Sascha_ | 19:44


  1. 17:09

  2. 16:15

  3. 15:51

  4. 15:21

  5. 15:12

  6. 14:28

  7. 14:17

  8. 14:08


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel