Anzeige
Metro-Version von Firefox für Windows 8
Metro-Version von Firefox für Windows 8 (Bild: Mozilla)

Metro-Browser Erste Testversion von Firefox für Windows 8

Mozilla hat eine erste Testversion von Firefox für Windows 8 veröffentlicht, die speziell an die neue Metro-Oberfläche angepasst ist.

Anzeige

Eine erste experimentelle Testversion der Metro-Version von Firefox für Windows kann nun ausprobiert werden. Im März 2012 hatte Mozilla die Entwicklung der angepassten Version angekündigt. Diese umfasst ein neues User Interface, das speziell für Microsofts Touchoberfläche Metro ausgelegt ist und auch dessen Touchgesten unterstützt.

  • Metro-Version von Firefox für Windows 8
  • Metro-Version von Firefox für Windows 8
Metro-Version von Firefox für Windows 8

Das Design folgt dem neuen, Australis genannten UI von Firefox und umfasst auch eine neu gestaltete Startseite. Die Anzeige der Tabs erfolgt ähnlich wie bei der Metro-Version des Internet Explorer 10 oder wie beim Firefox Mobile in Form kleiner Vorschaubilder. Auch Firefox Sync wird von Mozillas Metro-Browser bereits unterstützt.

Die Metro-Version von Firefox kann über Mozillas Elm-Channel heruntergeladen werden, der experimentelle Firefox-Versionen enthält, die in Form von Nightly-Builds zur Verfügung stehen. Es handelt sich also noch um eine frühe Testversion. In einem ersten Test war der Browser unter Metro allerdings praktisch unbenutzbar. Auf Eingaben in der URL-Zeile reagierte er nicht.

Einmal installiert, aktualisiert sich der Browser selbstständig und die Entwickler versprechen, in den nächsten Wochen weitere Funktionen nachzureichen.

Wer Firefox aber als Metro-Browser nutzen will, muss ihn als Standardbrowser festlegen, denn Windows 8 verwendet nur den als Standardbrowser eingestellten Browser in der Metro-Oberfläche.


eye home zur Startseite
Kaiser Ming 06. Okt 2012

von ARM steht nix bei Mozilla

Thaodan 05. Okt 2012

Ich denke es ging eher um den schlechten Ruf.

Thaodan 05. Okt 2012

Es gab vorallem Probleme mit MSVC und den Windows Builds Allgemein (x86_64). Sie sollte...

tingelchen 05. Okt 2012

Ist von MS nicht vorgesehen. Frage mich nicht warum das so ist. Es ist einfach so...

volkerswelt 05. Okt 2012

Tats. geht es gar nicht um die Synchronisation von 2 Browsern auf einem Rechner. In...

Kommentieren



Anzeige

  1. Junior Softwareentwickler Java (m/w)
    T-Systems on site services GmbH, Nürnberg
  2. IT-Projektmanager (m/w)
    AFI - P.M. Belz Agentur für Informatik GmbH, Köln
  3. System-SW-Entwickler/in Embedded Security für Fahrerassistenzsysteme
    Robert Bosch GmbH, Leonberg
  4. Systemadministrator (m/w)
    Stemmer Imaging GmbH, Puchheim bei München

Detailsuche



Anzeige

Folgen Sie uns
       


  1. Prozessor

    AMD zeigt Zen-Chip für Sockel AM4

  2. Radeon RX 480

    AMDs 200-Dollar-Polaris-Grafikkarte liefert über 5 Teraflops

  3. Ultra Compact Network

    Nokia baut LTE-Station als Rucksacklösung

  4. Juniper EX2300-C-12T/P

    Kompakt, lüfterlos und mit 124 Watt Powerbudget

  5. Vorratsdatenspeicherung

    Alarm im VDS-Tresor

  6. Be Quiet Silent Loop

    Sei leise, Wasserkühlung!

  7. Kryptowährung

    Australische Behörden versteigern beschlagnahmte Bitcoins

  8. ZUK Z2

    Android-Smartphone mit Snapdragon 820 für 245 Euro

  9. Zenbook 3 im Hands on

    Kleiner, leichter und schneller als das Macbook

  10. Autokauf

    Landgericht Köln entdeckt, dass SMS sich löschen lassen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Privacy-Boxen im Test: Trügerische Privatheit
Privacy-Boxen im Test
Trügerische Privatheit
  1. Fehler in Blogsystem 200.000 Zugangsdaten von SZ-Magazin kopiert
  2. Überwachung Aufregung um Intermediate-Zertifikat für Bluecoat
  3. IT-Sicherheit SWIFT-Hack vermutlich größer als bislang angenommen

Traceroute: Wann ist ein Nerd ein Nerd?
Traceroute
Wann ist ein Nerd ein Nerd?

Formel E: Monaco-Feeling beim E-Prix in Berlin-Mitte
Formel E
Monaco-Feeling beim E-Prix in Berlin-Mitte
  1. Hewlett Packard Enterprise "IT wird beim Autorennen immer wichtiger"
  2. Roborace Roboterrennwagen fahren mit Nvidia-Computer
  3. Elektromobilität BMW und Nissan wollen in die Formel E

  1. Re: ja die gtx

    Gucky | 07:17

  2. Re: "spezielle Software zur nachträglichen...

    css_profit | 07:16

  3. Es beginnt...

    Knarz | 07:11

  4. Re: Kein Splitscreen

    Smincke | 06:33

  5. Re: Erbärmlich

    picaschaf | 06:29


  1. 06:25

  2. 04:23

  3. 19:26

  4. 18:41

  5. 18:36

  6. 18:16

  7. 18:11

  8. 17:31


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel