Metal Gear Rising Revengeance
Metal Gear Rising Revengeance (Bild: Konami)

Metal Gear Rising Revengeance angeschnetzelt

Einer scharfen Klinge hält wenig stand - zumindest nicht in Revengeance, dem sehr actionlastigen Ableger von Metal Gear. Golem.de konnte auf der Spielemesse schon mal das Katana zücken.

Anzeige

Von links nach rechts, von oben nach unten und alles, was dazwischenliegt: In Revengeance hat der Spieler in der Rolle des Cyborg-Ninjas Raiden - halb Mensch, halb Maschine - mehr Möglichkeiten als in anderen Spielen, Gegner auseinanderzunehmen; im wahrsten Sinne des Wortes. Das makabere Alleinstellungsmerkmal des Actiontitels ist, dass der Spieler seine Gegner und einen Teil der Welt - vom Auto bis zum Riesenrad - entlang einer ziemlich genau festlegbaren Linie in zwei oder mehr Teile zerlegen kann.

Das Programm ist ein Ableger von Metal Gear, die Handlung spielt nach der des 2008 veröffentlichten Metal Gear Solid 4. Revengeance entsteht im Auftrag von Konami als Kooperation zwischen den japanischen Entwicklerstudios Kojima Productions und Platinum Games - Letztere sind vor allem für das ebenfalls ziemlich schräg-makabre Bayonetta bekannt. Auch in Revengeance weiß der Spieler nicht so genau, ob das ernst gemeint, höherer Blödsinn oder niederer Trieb ist.

  • Metal Gear Rising Revengeance
  • Metal Gear Rising Revengeance
  • Metal Gear Rising Revengeance
  • Metal Gear Rising Revengeance
  • Metal Gear Rising Revengeance
  • Metal Gear Rising Revengeance
  • Metal Gear Rising Revengeance
  • Metal Gear Rising Revengeance
  • Metal Gear Rising Revengeance
  • Metal Gear Rising Revengeance
Metal Gear Rising Revengeance

Die Schwert-Spielmechanik trägt offiziell den Namen "Zandatsu" und wird ausgeführt, indem der Spieler vor einem Gegner oder Gegenstand die linke Schultertaste drückt. Dann bremst das Programm die Zeit etwas herunter, so dass man per Analogstick den Schnittwinkel festlegen und den Angriff dann ausführen kann. Das klingt ziemlich grausam, wirkt im Spiel aber nicht ganz so dramatisch: zum einen, weil der Spieler so nah dran am dann kaputten Objekt ist, dass er vom ausgelösten Schaden erstaunlich wenig sieht. Zum anderen, weil die erlegten Gegner sich ziemlich schnell mit einer kleinen Explosion in Luft auflösen.

Metal Gear Rising Revengeance hat aber noch mehr zu bieten: In der während der E3 spielbaren Anfangsmission war es beispielsweise nötig, einen Hubschrauber vom Himmel zu holen. Das macht der Spieler, indem er auf den vom Hubschrauber abgefeuerten Raketen nach oben bis zum Heli hüpft und ihn dann per Zandatsu zum Absturz bringt. Das war nur eine von einigen schrägen Ideen, die das Programm in der gut 15 Minuten langen Sequenz auf der E3 in petto hatte. Was es sonst noch gibt, sollen Spieler im Frühjahr 2013 herausfinden können, weil es dann für Playstation 3 und Xbox 360 erscheinen soll.


Tzwenny 12. Jun 2012

schau dir mal "Afro Samurai" für die XBOX an. :) Du wirst staunen!

LoLTroll 10. Jun 2012

nicht zu vergessen die Nintendo Ports ;) Aber Metal gear war noch nie "richtig" PS...

IEdI 08. Jun 2012

das sie immer gleich so übertreiben müssen

Insomnia88 08. Jun 2012

Jetzt erst? Ich find der Trailer zeigt kaum neues. dieses Zerstückelungen (sogar noch...

Kommentieren



Anzeige

  1. Projektmanager/in Personalwesen Zeitwirtschaft
    Universitätsklinikum Bonn AöR, Bonn
  2. Web Developer Frontend oder Backend (m/w)
    Sevenval Technologies GmbH, Köln
  3. Spezialist/in Zeitwirtschaft
    Universitätsklinikum Bonn, Bonn
  4. Strategischer Einkäufer (m/w)
    KHS GmbH, Dortmund

Detailsuche


Top-Angebote
  1. VORBESTELLBAR: Uncharted: The Nathan Drake Collection - Special Edition [PlayStation 4]
    79,95€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. DEAL DER WOCHE: ANNO 2070 - Bonus Edition [PC Download]
    6,36€
  3. NEU: Blu-rays je 6,97 EUR oder günstiger
    (u. a. Bad Country, Nirgendwo in Afrika, Elvis Presley, The Breed)

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. TV-Kabelnetzbetreiber

    Tele Columbus startet Mobilfunktarif für 20 Euro

  2. Projekt Airbos

    Nasa fotografiert Überschall-Druckwellen

  3. IP-Spoofing

    Bittorrent schließt DRDoS-Schwachstelle

  4. Berlin

    Schüler muss wegen Whatsapp-Sexting Schmerzensgeld zahlen

  5. Star Citizen

    Entwickler veröffentlichen Social Module

  6. Serious Games

    Empörung über "Sklaven-Tetris"

  7. Generationen-Fernsehen

    Sony-Lautsprecher ist zugleich Fernbedienung fürs TV

  8. Miaow

    Offene GPGPU-Architektur vorgestellt

  9. Satellit

    Neuer 4K-Demokanal bei SES Astra

  10. Test Lost Horizon 2

    Agenten, Artefakte - und technische Probleme



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Windows 10 im Upgrade-Test: Der Umstieg von Windows 7 auf 10 lohnt sich!
Windows 10 im Upgrade-Test
Der Umstieg von Windows 7 auf 10 lohnt sich!
  1. Windows 10 Erfolgreicher als das angeblich erfolgreiche Windows 8
  2. Windows 10 Updates lassen sich unter Umständen 12 Monate aufschieben
  3. Windows-10-Updates Microsoft intensiviert die Geheimniskrämerei

Game Writer: Warum Quereinsteiger selten gute Storys für Spiele schreiben
Game Writer
Warum Quereinsteiger selten gute Storys für Spiele schreiben
  1. This War of Mine Krieg mit The Little Ones auf Konsole
  2. Swapster Deutsche Börse plant Handelsplattform für Spieler
  3. Ninja Theory Hellblade und eine Heldin mit Trauma

Uberchord ausprobiert: Besser spielen statt Highscore jagen
Uberchord ausprobiert
Besser spielen statt Highscore jagen
  1. Play Music Googles Musikdienst bekommt kuratierte Playlisten
  2. GTA 5 Rockstar-Editor bald für PS4 und Xbox One
  3. DAB+ WDR schaltet seine Mittelwellensender ab

  1. Re: In dem alter ein Smartphone?

    plutoniumsulfat | 23:42

  2. Re: Und im umgekehrten Fall?

    elf | 23:38

  3. Re: "IT-News" für "Profis"

    plutoniumsulfat | 23:38

  4. Kabel Deutschland kündigen?

    Werbung ist... | 23:38

  5. Gibt es eigentlich eine Sicherheitssoftware ...

    Werbung ist... | 23:35


  1. 18:54

  2. 18:48

  3. 18:35

  4. 18:11

  5. 17:54

  6. 17:28

  7. 16:57

  8. 16:39


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel