Abo
  • Services:
Anzeige
Google soll neuen Messenger entwickeln
Google soll neuen Messenger entwickeln (Bild: Justin Sullivan/Getty Images)

Messenger: Google arbeitet angeblich an Whatsapp-Konkurrenten

Um die Vorherrschaft von Facebook im Messenger-Bereich zu brechen und Whatsapp Konkurrenz zu machen, arbeitet Google einem Bericht zufolge an einer eigenen Messenger-App. Damit und mit dem Programm Android One will der Konzern zunächst Schwellenländer erobern.

Anzeige

Google will laut einem Bericht der indischen Economic Times eine eigene Messaging-App entwickeln. Damit sollen Facebooks Whatsapp Marktanteile abgenommen werden.

Google will sich dem Artikel zufolge mit dem neuen Messenger-Dienst, der offenbar nicht mit Hangouts konkurrieren soll, zunächst auf Schwellenländer konzentrieren und nutzt dazu sein Android-One-Programm. Diese Plattform ermöglicht es, besonders günstige Smartphones mit Android-Betriebssystem zu bauen. Die Smartphones sollen zu Preisen von deutlich unter 100 Euro zu haben sein. Die ersten drei Geräte sind mit 4,5-Zoll-Displays mit 854 x 480 Pixeln und einem Quadcore-Prozessor ausgerüstet und verfügen über 1 GByte RAM. Dazu kommen eine 5-Megapixel-Kamera und ein Speicherkartenslot. Sie sollen ab sofort in Indien erhältlich sein.

Die noch namenlose Messenger-App solle 2015 zunächst nur in Indien auf den Markt kommen, berichtet die Economic Times. Eventuell werde dazu kein Google-Account benötigt. Die Benutzung soll kostenlos sein.

Facebook hatte für Whatsapp 19 Milliarden US-Dollar gezahlt. Der Instant-Messaging-Dienst arbeitet allerdings plattformübergreifend sowohl unter Android als auch unter iOS, Windows Phone, Symbian und Blackberry OS. Whatsapp hat nach eigenen Angaben 600 Millionen Nutzer, die mindestens einmal im Monat aktiv sind.


eye home zur Startseite
__destruct() 10. Okt 2014

Das ist zwar noch von 2013, aber ich denke, dass die Leute inzwischen nicht gerade von...

The_Soap92 08. Okt 2014

Ich interessiere mich auch für meine Freunde. Aber da reicht es auch eventuelle Fotos...

Yes!Yes!Yes! 07. Okt 2014

Und? Macht WhatsApp das? Per default? Mich kotzt es tierisch an, dass durch mir bekannte...

DerReplikant 07. Okt 2014

Die sollen lieber Hangouts mal mehr Publik machen. Mehr braucht man nicht als...

Bananenrakete 07. Okt 2014

Kritisch finde ich es, dass die Datenkrake Google jetzt auch noch hier Daten sammeln...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Landeshauptstadt München, München
  2. VBL. Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder, Karlsruhe
  3. Zurich Gruppe Deutschland, Bonn
  4. Panasonic Industrial Devices Europe GmbH, Lüneburg


Anzeige
Top-Angebote
  1. 55,99€ inkl. Versand (alter Preis: 65,00€)
  2. 44,00€ inkl. Versand (alter Preis: 59,99€)
  3. 1169,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Spielebranche

    Shadow Tactics gewinnt Deutschen Entwicklerpreis 2016

  2. Erotik-Abo-Falle

    Verdienen Mobilfunkbetreiber an WAP-Billing-Betrug mit?

  3. Final Fantasy 15

    Square Enix will die Story patchen

  4. TU Dresden

    5G-Forschung der Telekom geht in Entertain und Hybrid ein

  5. Petya-Variante

    Goldeneye-Ransomware verschickt überzeugende Bewerbungen

  6. Sony

    Mehr als 50 Millionen Playstation 4 verkauft

  7. Weltraumroboter

    Ein R2D2 für Satelliten

  8. 300 MBit/s

    Warum Super Vectoring bei der Telekom noch so lange dauert

  9. Verkehrssteuerung

    Audi vernetzt Autos mit Ampeln in Las Vegas

  10. Centriq 2400

    Qualcomm zeigt eigene Server-CPU mit 48 ARM-Kernen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Canon EOS 5D Mark IV im Test: Grundsolides Arbeitstier mit einer Portion Extravaganz
Canon EOS 5D Mark IV im Test
Grundsolides Arbeitstier mit einer Portion Extravaganz
  1. Video Youtube spielt Livestreams in 4K ab
  2. Ausgabegeräte Youtube unterstützt Videos mit High Dynamic Range
  3. Canon EOS M5 Canons neue Systemkamera hat einen integrierten Sucher

Named Data Networking: NDN soll das Internet revolutionieren
Named Data Networking
NDN soll das Internet revolutionieren
  1. Geheime Überwachung Der Kanarienvogel von Riseup singt nicht mehr
  2. Bundesförderung Bundesländer lassen beim Breitbandausbau Milliarden liegen
  3. Internet Protocol Der Adresskollaps von IPv4 kann verzögert werden

Travelers Box: Münzgeld am Flughafen tauschen
Travelers Box
Münzgeld am Flughafen tauschen
  1. Apple Siri überweist Geld per Paypal mit einem Sprachbefehl
  2. Soziales Netzwerk Paypal-Zahlungen bei Facebook und im Messenger möglich
  3. Zahlungsabwickler Paypal Deutschland bietet kostenlose Rücksendungen an

  1. Re: 2 Wochen vor Kino erstmal die Raubkopier...

    DASPRiD | 04:08

  2. Re: DSL-Community

    Moe479 | 04:05

  3. Re: Streaming. Dafür werden Filme gemacht.

    DASPRiD | 03:59

  4. Re: Solange sich wie immer am Preis/TB nichts...

    honna1612 | 03:58

  5. Re: Vor 8 Jahren gabs das auch schon...

    My1 | 03:16


  1. 22:00

  2. 18:47

  3. 17:47

  4. 17:34

  5. 17:04

  6. 16:33

  7. 16:10

  8. 15:54


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel