Abo
  • Services:
Anzeige
Vor Geisterfahrten soll automatisch gewarnt werden.
Vor Geisterfahrten soll automatisch gewarnt werden. (Bild: Daimler)

Mercedes-Benz: Assistenzsystem soll vor Geisterfahrten warnen

Vor Geisterfahrten soll automatisch gewarnt werden.
Vor Geisterfahrten soll automatisch gewarnt werden. (Bild: Daimler)

Vor unabsichtlichen Geisterfahrten soll ein neues System schützen, das in neue Mercedes-Fahrzeuge eingebaut werden soll. Es warnt den Fahrer lautstark und blinkend vor Falschfahrten und basiert auf einer Verkehrszeichenerkennung.

Mit Hilfe eines sogenannten Verkehrszeichen-Assistenten sollen Fahrer der neuen Mercedes-Benz-S-Klasse und der neuen Mercedes-Benz-E-Klasse gewarnt werden, wenn sie verkehrt auf die Autobahn auffahren.

Anzeige

Die Frontkamera der Pkws erkennt das rote Schild 267 "Verbot der Einfahrt" mit weißem Querstrich und gleicht die Position des Autos mit dem Navigationssystem ab, damit der Autobahnzubringer identifiziert wird. Droht der Lenker des Fahrzeugs verkehrt aufzufahren, machen drei laute Warntöne und ein auf dem Display aufleuchtendes rotes Einfahrtverbotszeichen auf die Gefahr aufmerksam, so Daimler.

Fahrer behält Entscheidungsgewalt über Regelüberschreitungen

Der Verkehrszeichen-Assistent kann auch Schilder für Tempolimits und Überholverbote sowie ihre jeweiligen Aufhebungsschilder erkennen und warnt vor Regelüberschreitungen. Der Fahrer behält jedoch die Kontrolle über sein Auto - ausgebremst wird er nicht. Wenn bei Schneefall oder starkem Nebel die Kamera, die hinter der Frontscheibe eingebaut ist, keine Sicht hat, meldet das System dem Fahrer das Problem.

Erst einmal soll dieser Verkehrszeichen-Assistent nur ab dem Modelljahrgang 2013 für die S- und E-Klasse angeboten werden. Derzeit funktioniert das System nur in Deutschland. Daimler will es aber auch für andere Länder weiterentwickeln.

Laut Bundesverkehrsministerium gibt es jedes Jahr etwa 1.700 Verkehrsfunkwarnungen vor Geisterfahrern auf deutschen Straßen. Der ADAC spricht sogar von bis zu 2.800 Falschfahrern jährlich - mehr als sieben pro Tag.


eye home zur Startseite
Shred 25. Jan 2013

Ach, und junge Fahrer bauen keinen Bockmist?

wmayer 25. Jan 2013

Wozu? Einfach die normale Auffahrt nutzen und auf dem Beschleunigungsstreifen drehen...

Endwickler 25. Jan 2013

"Wenden" sehe ich bei den ersten LKW aber nicht. Die fahren nicht gleich wieder von der...

Himmerlarschund... 25. Jan 2013

Ich weiß nicht, was die Motorhaube dabei macht, aber zwischen Motorhaube und...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Rems-Murr-Kliniken gGmbH, Winnenden
  2. Bundeskriminalamt, Wiesbaden
  3. AWO Wirtschaftsdienste GmbH, Stuttgart
  4. MED-EL Medical Electronics, Innsbruck (Österreich)


Anzeige
Top-Angebote
  1. 15€ sparen mit Gutscheincode GTX15 (Bestpreis laut Preisvergleich)
  2. (u. a. 3x B12-PS 120mm für 49,90€, 3x B14-1 140mm für 63,90€ statt 71,70€)
  3. Boomster 279,99€, Consono 35 MK3 5.1-Set 333,00€, Move BT 119,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Smartphones

    iOS legt weltweit zu - außer in China und Deutschland

  2. Glasfaser

    Ewe steckt 1 Milliarde Euro in Fiber To The Home

  3. Nanotechnologie

    Mit Nanokristallen im Dunkeln sehen

  4. Angriff auf Verlinkung

    LG Hamburg fordert Prüfpflicht für kommerzielle Webseiten

  5. Managed-Exchange-Dienst

    Telekom-Cloud-Kunde konnte fremde Adressbücher einsehen

  6. Rockstar Games

    Spieleklassiker Bully für Mobile-Geräte erhältlich

  7. Crimson Relive Grafiktreiber

    AMD lässt seine Radeon-Karten chillen und streamen

  8. Layout Engine

    Facebook portiert CSS-Flexbox für native Apps

  9. Creators Update für Windows 10

    Microsoft wird neue Sicherheitsfunktionen bieten

  10. Landgericht Traunstein

    Postfach im Impressum einer Webseite nicht ausreichend



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Gigaset Mobile Dock im Test: Das Smartphone wird DECT-fähig
Gigaset Mobile Dock im Test
Das Smartphone wird DECT-fähig

Civilization: Das Spiel mit der Geschichte
Civilization
Das Spiel mit der Geschichte
  1. Civilization 6 Globale Strategie mit DirectX 12
  2. Take 2 GTA 5 saust über die 70-Millionen-Marke
  3. Civilization 6 im Test Nachhilfestunde(n) beim Städtebau

Oculus Touch im Test: Tolle Tracking-Controller für begrenzte Roomscale-Erfahrung
Oculus Touch im Test
Tolle Tracking-Controller für begrenzte Roomscale-Erfahrung
  1. Microsoft Oculus Rift bekommt Kinomodus für Xbox One
  2. Gestensteuerung Oculus Touch erscheint im Dezember für 200 Euro
  3. Facebook Oculus zeigt drahtloses VR-Headset mit integriertem Tracking

  1. Re: Echtes FTTH? Nein, es ist Vectoring!

    M.P. | 06:23

  2. Re: Welcher physikalische Effekt soll das sein ?

    Salziger | 04:45

  3. Re: Wer warten kann, warten, zumindest bis zum...

    Ach | 04:30

  4. Re: Recovery Mode beim iPhone SE nach Update.

    Orance | 04:25

  5. Re: CPU Entwicklung eh lächerlich...

    kelzinc | 04:13


  1. 18:02

  2. 16:46

  3. 16:39

  4. 16:14

  5. 15:40

  6. 15:04

  7. 15:00

  8. 14:04


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel