Abo
  • Services:
Anzeige
Herdknopf Meld
Herdknopf Meld (Bild: Kickstarter)

Meld: Motorknopf soll den Herd intelligent machen

Herdknopf Meld
Herdknopf Meld (Bild: Kickstarter)

Meld heißt der Herdknopf mit Motorantrieb zum Nachrüsten, der zusammen mit einem Temperaturfühler für den Kochtopf den Herd steuern soll. Die Kommandos gibt eine App vom Smartphone oder Tablet aus.

Anzeige

Das Karamell ist schon wieder angebrannt, die pochierten Eier sind durchgekocht oder das Fleisch ist noch roh? Nicht jeder hat so viel Erfahrung, den Herd so zu steuern, um die gewünschten Ergebnisse reproduzierbar und nicht nur zufällig zu erzielen. Dafür soll der Meld Knob und Clip entwickelt werden, der über Kickstarter finanziert wird.

Der Herdknopf wird gegen einen der bereits vorhandenen ausgetauscht, wofür auch mehrere Adapter beiliegen. Die Montage soll sowohl auf Elektro- als auch auf Gasherden klappen, wobei nur die Kochfelder ferngesteuert werden können - der Ofen bleibt also aus. Induktionsfelder und Ceranherde lassen sich, sofern die Temperatureinstellung über Bedienelemente auf der Glasplatte vorgenommen wird, nicht mit dem Meld steuern. Der Knopf ist 44 mm hoch und hat einen Durchmesser von 62 mm. Wer will, kann auch mehrere Herdknöpfe durch Melds ersetzen.

  • Meld-App (Bild: Kickstarter)
  • Meld-Temperaturfühler (Bild: Kickstarter)
  • Meld-Knob (Bild: Kickstarter)
Meld-App (Bild: Kickstarter)

Im Inneren des Meld Knob ist ein Akku untergebracht, der einen Motor antreibt, mit dem der Knopf gedreht und so die Temperatur geregelt werden kann. Der Knopf steht mit einem Temperaturfühler in Kontakt, der kontinuierlich Messdaten per Bluetooth übermittelt. Die gewünschten Temperaturen und die Kochdauer werden über eine für iOS und Android entwickelte App gesteuert, die zahlreiche Rezepte enthalten soll. Wer will, kann eigene Rezepte hinzufügen. Den Herd muss der Nutzer aus Sicherheitsgründen immer selbst einschalten. Meld kann ihn nur ausschalten. Die manuelle Bedienung des Herdes ist nach wie vor möglich.

Das über Kickstarter finanzierte Projekt benötigt 50.000 US-Dollar für die Entwicklung und Produktion des Meld Knob und Clip. Schon gut drei Wochen vor Projektende sind etwa 130.000 US-Dollar zugesagt worden. Ein Meld Knob samt Temperaturfühler soll 129 US-Dollar kosten.


eye home zur Startseite
flasherle 14. Apr 2015

das werd ich ja schon selber so machen, ich will ja den herd richtig steuern, und wenn...

ploedman 13. Apr 2015

Eben, wenn schon dann Siemens, bin mir aber nicht sicher über Ihre derzeitige Qualität...

Ovaron 13. Apr 2015

Die Hard- und Software dieses Gadgets sollte dann aber extremst penibel auf...

Sheep_Dirty 13. Apr 2015

Wieso auf Wunsch? Facebook und Twitter klauen die Daten sowieso.

M.P. 13. Apr 2015

Einschalten kann man auch durch einen mechanischen "Freilauf" in der "stärker...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Technische Informationsbibliothek (TIB), Hannover
  2. Fissler GmbH, Idar-Oberstein
  3. Landesbetrieb IT.Niedersachsen, Hannover
  4. Takata AG, Aschaffenburg


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. (täglich neue Deals)

Folgen Sie uns
       


  1. Hilfe von Google

    Brian Krebs' Blog ist nach DDoS-Angriff wieder erreichbar

  2. Filmdatenbank

    Schauspieler lassen ihr Alter aus dem Internet entfernen

  3. Fortwo, Fortwo Cabrio und Forfour

    Ab 2017 gibt es alle Smarts als Elektroautos

  4. Megacams.me

    Porno-Webcam-Suchmaschine soll Doppelgänger-Videos finden

  5. Android 7.0 im Test

    Zwei Fenster für mehr Durchblick

  6. Riesenteleskop Fast

    China hält Ausschau nach Außerirdischen

  7. Schweiz

    Bürger stimmen für erweiterte Überwachungsbefugnisse

  8. Capcom

    PC-Version von Street Fighter 5 installierte Rootkit

  9. Mojang

    Noch mehr Möglichkeiten mit Addons für Minecraft

  10. App Preview Messaging

    Android soll Messenger-Nachrichten ohne App empfangen können



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
MacOS 10.12 im Test: Sierra - Schreck mit System
MacOS 10.12 im Test
Sierra - Schreck mit System
  1. MacOS 10.12 Fujitsu warnt vor der Nutzung von Scansnap unter Sierra
  2. MacOS 10.12 Sierra fungiert als alleiniges Sicherheitsupdate für OS X
  3. MacOS Sierra und iOS 10 Apple schmeißt unsichere Krypto raus

Fifa 17 im Test: Mehr Drama auf dem Fußballplatz
Fifa 17 im Test
Mehr Drama auf dem Fußballplatz
  1. Fifa 17 Was macht Dragon Age in meiner Fifa-Demo?
  2. Electronic Arts Millionenliga mit dem Ultimate Team
  3. Fifa 17 Sonderpartnerschaft mit den Bayern

X1D ausprobiert: Die Hasselblad für Einsteiger
X1D ausprobiert
Die Hasselblad für Einsteiger
  1. Modulares Smartphone Lenovo bringt Moto Z mit Moto Z Play nach Deutschland
  2. Hasselblad DJI hebt mit 50-Megapixel-Luftbildkamera ab

  1. Re: Internet of Things

    yoyoyo | 15:37

  2. Re: Mal wieder halbherzig

    4ndreas | 15:36

  3. Re: Sind das jetzt Bilder ohne Filter?

    Michael H. | 15:36

  4. Re: Apple läuft nur noch hinterher (kwt)

    cuthbert34 | 15:35

  5. Re: Ich habe aber nie zugestimmt

    david_rieger | 15:35


  1. 13:45

  2. 13:30

  3. 13:00

  4. 12:30

  5. 12:03

  6. 11:49

  7. 11:37

  8. 11:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel