Abo
  • Services:
Anzeige
Fritz-WLAN-Repeater 310
Fritz-WLAN-Repeater 310 (Bild: AVM)

Mehr WLAN-Reichweite: AVM liefert Fritz-WLAN-Repeater 310 für 49 Euro aus

Fritz-WLAN-Repeater 310
Fritz-WLAN-Repeater 310 (Bild: AVM)

Das kleinste Modell der WLAN-Repeater von AVM ist ab sofort verfügbar. Der Fritz-WLAN-Repeater 310 kostet nur 49 Euro, dafür muss auf 5-GHz-Support und einen Ethernet-Anschluss verzichtet werden.

Das mit vollem Namen Fritz-WLAN Repeater 310 genannte Gerät ist die kleinste und günstigste Version der WLAN-Verlängerungen von AVM. Die beiden größeren Modelle Repeater N/G (Audio-Streaming, rund 80 Euro) und Repeater 300E (5 GHz, Gigabit-Ethernet) bleiben im Programm. Laut AVM wird das neue Gerät ab sofort ausgeliefert.

Anzeige

Im üblichen Format als Steckernetzteil gestaltet, dient der Repeater 310 zur Vergrößerung der Reichweite eines drahtlosen Netzes. Dabei beherrscht der Repeater 310 WLAN nach 802.11b/g/n mit bis zu 300 MBit/s, dies aber nur im Frequenzband von 2,4 GHz. Die optimale Position lässt sich über fünf LEDs bestimmen, mit denen der Repeater die Stärke des Host-WLANs anzeigt.

In dieses kann das Gerät über WPS eingebunden werden, wenn der Host-Router oder -Access-Point das unterstützt. Alternativ wird der Repeater über eine Weboberfläche von einem Client aus konfiguriert. Verschlüsselung unterstützt das Gerät in allen üblichen Standards bis zu WPA2. Nach Angaben des Herstellers liegt die Leistungsaufnahme bei durchschnittlich 2 Watt. Dieser Wert ist aber bei WLAN-Geräten meist von der Art und Zahl der Clients abhängig.

Der Listenpreis für den kleinen Repeater liegt bei 49 Euro. Er ist bei deutschen Versendern bereits verfügbar, nennenswert unterboten hat den Preis bisher noch kein Händler.


eye home zur Startseite
pmuc 25. Okt 2012

Den n/g repeater hatte ich mit FB 7270 und 7390 im Einsatz und kann ihn nicht empfehlen...


IT-Systemkaufmann / 26. Okt 2012

AVM Wlan Repeater 310



Anzeige

Stellenmarkt
  1. eins energie in sachsen GmbH & Co. KG, Chemnitz
  2. Software-Schmiede Vogler & Hauke GmbH, Neckarsulm
  3. Daimler AG, Affalterbach
  4. MCM Klosterfrau Vertriebsgesellschaft mbH, Köln


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und 19 % Cashback bekommen
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  3. (täglich neue Deals)

Folgen Sie uns
       

Anzeige
Whitepaper
  1. Sicherheitsrisiken bei der Dateifreigabe & -Synchronisation


  1. Hololens

    Microsoft holoportiert Leute aus dem Auto ins Büro

  2. Star Wars

    Todesstern kostet 6,25 Quadrilliarden britische Pfund am Tag

  3. NSA-Ausschuss

    Wikileaks könnte Bundestagsquelle enttarnt haben

  4. Transparenzverordnung

    Angaben-Wirrwarr statt einer ehrlichen Datenratenangabe

  5. Urteil zu Sofortüberweisung

    OLG empfiehlt Verbrauchern Einkauf im Ladengeschäft

  6. Hearthstone

    Blizzard schickt Spieler in die Straßen von Gadgetzan

  7. Jolla

    Sailfish OS in Russland als Referenzmodell für andere Länder

  8. Router-Schwachstellen

    100.000 Kunden in Großbritannien von Störungen betroffen

  9. Rule 41

    Das FBI darf jetzt weltweit hacken

  10. Breath of the Wild

    Spekulationen über spielbare Zelda



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Final Fantasy 15 im Test: Weltenrettung mit der Boyband des Wahnsinns
Final Fantasy 15 im Test
Weltenrettung mit der Boyband des Wahnsinns
  1. Square Enix Koop-Modus von Final Fantasy 15 folgt kostenpflichtig

Udacity: Selbstfahrendes Auto selbst programmieren
Udacity
Selbstfahrendes Auto selbst programmieren
  1. Strategiepapier EU fordert europaweite Standards für vernetzte Autos
  2. Autonomes Fahren Comma One veröffentlicht Baupläne für Geohot-Nachrüstsatz
  3. Autonomes Fahren Intel baut Prozessoren für Delphi und Mobileye

Quake (1996): Urknall für Mouselook, Mods und moderne 3D-Grafik
Quake (1996)
Urknall für Mouselook, Mods und moderne 3D-Grafik
  1. Künstliche Intelligenz Doom geht in Deckung

  1. Re: Rom Berlin 18h 39min

    Jossele | 23:15

  2. Re: Zugangsdaten weitergeben?

    mackes | 23:14

  3. Re: Vielleicht ist die Luft einfach raus?

    Compufreak345 | 23:13

  4. hä? gericht wieder einmal weltfremd?

    Moe479 | 23:13

  5. Re: Selbst schuld, wer das benutzt (kt)

    ldlx | 23:09


  1. 18:27

  2. 18:01

  3. 17:46

  4. 17:19

  5. 16:37

  6. 16:03

  7. 15:34

  8. 15:08


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel