Der Kongressabgeordnete Jason Chaffetz
Der Kongressabgeordnete Jason Chaffetz (Bild: United States Congress)

Megaupload Gruppe im US-Repräsentantenhaus unterstützt Dotcom

Drei US-Kongressabgeordnete haben sich an die US-Regierung gewandt, weil sie das Vorgehen gegen Megaupload für einen Verstoß gegen die Redefreiheit halten.

Anzeige

Eine Gruppe im US-Repräsentantenhaus hinterfragt das Vorgehen der Obama-Regierung gegen Plattformen wie Megaupload. Das berichtet die Zeitung The Hill unter Berufung auf die Kongressabgeordneten Zoe Lofgren (Kalifornien), Jared Polis (Colorado) und Jason Chaffetz (Utah).

"Unsere Sorge konzentriert sich auf Methoden der Regierungsstelle, auf den Prozess der Beschlagnahme der Domainnamen von Webseiten und die Frage, ob dabei gegen die Redefreiheit verstoßen wurde", heißt es in ihrem Schreiben an Justizminister Eric Holder und die Ministerin für Innere Sicherheit Janet Napolitano.

Lofgren und Polis gehören der Demokratischen Partei an, Chaffetz ist Republikaner.

Dotcom und vier seiner Mitarbeiter wurden im Januar 2012 bei einem dramatisch angelegten Großeinsatz verhaftet und warten auf ein Auslieferungsverfahren. Seine Villa wurde durchsucht, Rechner und Speicher beschlagnahmt und die Plattform Megaupload offline genommen. Dotcom ist auf Kaution frei, sein Vermögen wurde eingefroren und anschließend teilweise wieder freigegeben. Dem 38-Jährigen droht eine Strafe von maximal 20 Jahren wegen krimineller Geschäfte und Geldwäsche.

Verantwortlich für das Programm gegen Urheberrechtsverletzungen auf Webseiten ist die Polizei- und Zollbehörde des Ministeriums für Innere Sicherheit (DHS), das United States Immigration and Customs Enforcement (ICE), das mindestens 839 Websites beschlagnahmt hat, darunter auch große Plattformen wie Megaupload und Ninjavideo. Nach ICE-Angaben ist das Beschlagnahmungsbanner der Behörde, dass statt der offline genommenen Webadressen angezeigt wird, über 103 Millionen-mal aufgerufen worden.


hwaescher 03. Sep 2012

Die beste Demokratie die man für Geld kaufen kann :)

Muttis_Liebling 03. Sep 2012

kwT

Whitey 03. Sep 2012

Naja das passt auch nicht so recht ins Selbstbild der USA und würde eine viel...

Kommentieren



Anzeige

  1. Support-Technician / Supporttechniker (m/w)
    TelecityGroup Germany GmbH, Frankfurt am Main
  2. Senior Consultant Informatica-Produkte (m/w)
    Syncwork AG, Berlin, Dresden, Köln und Wiesbaden
  3. Teamleiter (m/w) Support Warenwirtschaft
    Haufe Gruppe, Freiburg
  4. Test Engineer (m/w)
    peiker acustic GmbH & Co. KG, Friedrichsdorf

 

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. NEU: PCGH-Performance-PC Fury-X-Edition
    (Core i7-4790K + AMD Radeon R9 Fury X)
  2. Samsung-UHDTV kaufen und Sommer-Bonus erhalten
    100,00€ bis 1.000,00€ Cashback
  3. ARLT-Sale
    (Restposten, Rücksendungen und Gebrauchtware)

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Windows 10 im Upgrade-Test

    Der Umstieg von Windows 7 auf 10 lohnt sich!

  2. Nanotechnologie

    Weißer Laser deckt sichtbares Farbspektrum ab

  3. Mutoh MA5000-S1

    3D-Metalldruck per Schweißgerät

  4. IT-Sicherheit

    Fehler in Android könnte Millionen Geräte gefährden

  5. Security

    PHP File Manager hat gravierende Sicherheitslücken

  6. Künstliche Intelligenz

    Forscher fordern Ächtung von autonomen Waffensystemen

  7. Anonymisierung

    Hornet soll das schnellere Tor-Netzwerk werden

  8. Rowhammer

    Speicher-Bitflips mittels Javascript

  9. Karten

    Apple fährt mit Kameraautos europäische Straßen ab

  10. Bundesverkehrsministerium

    Schnelle E-Bikes sollen auf Radwegen fahren



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Neue WLAN-Router-Generation: Hohe Bandbreiten mit zweifelhaftem Nutzen
Neue WLAN-Router-Generation
Hohe Bandbreiten mit zweifelhaftem Nutzen
  1. EA8500 Linksys' MU-MIMO-Router kostet 300 Euro
  2. Aruba Networks 802.11ac-Access-Points mit integrierten Bluetooth Beacons
  3. 802.11ac Wave 2 Neue Chipsätze für die zweite Welle von ac-WLAN

Simulus QR-X350.PRO im Test: Der Quadcopter, der vom Himmel fiel
Simulus QR-X350.PRO im Test
Der Quadcopter, der vom Himmel fiel
  1. Paketzustellung Google will Flugverkehrskontrolle für Drohnen entwickeln
  2. Luftzwischenfall Beinahekollision zwischen Lufthansa-Flugzeug und Drohne
  3. Paketdienst Drohne liefert in den USA erstmals Medikamente aus

OCZ Trion 100 im Test: Macht sie günstiger!
OCZ Trion 100 im Test
Macht sie günstiger!
  1. PM863 Samsung packt knapp 4 TByte in ein flaches Gehäuse
  2. 850 Evo und Pro Samsung veröffentlicht erste Consumer-SSDs mit 2 TByte
  3. TLC-Flash Samsung plant SSDs mit 2 und 4 TByte

  1. Re: Ich verzichte diesmal

    Thobar | 12:08

  2. Re: Ist das eigentlich ein Support Garantiefall? ;-)

    Leo86LE | 12:08

  3. Re: Mit Linux wär sowas nicht passiert...

    Baron Münchhausen. | 12:06

  4. Re: Microsoft schickt sogar BitLocker-Schlüssel...

    MK899 | 12:02

  5. ab wann ist es ein autonomes System?

    Paule | 12:00


  1. 12:02

  2. 11:54

  3. 11:42

  4. 10:51

  5. 09:56

  6. 09:45

  7. 09:06

  8. 08:48


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel