Kim Schmtz nach seiner Freilassung auf Kaution
Kim Schmtz nach seiner Freilassung auf Kaution (Bild: Sandra Mu/Getty Images)

Megaupload Auslieferung von Kim Schmitz beantragt

Die US-Regierung hat offiziell die Auslieferung von Kim Schmitz alias Kim Dotcom und drei weiteren in Neuseeland wegen Megaupload Festgenommen beantragt.

Anzeige

Es ist eher ein formaler Akt: Die neuseeländischen Strafverfolgungsbehörden haben im Namen der US-Regierung die Auslieferung von Kim Schmitz alias Kim Dotcom beantragt, berichtet die Zeitung New Zealand Herald. Die USA werfen Schmitz und seinen Kollegen vor, mit dem Filehoster Megaupload Urheberrechte verletzt, unerlaubte Geschäfte (Racketeering) sowie Geldwäsche betrieben und damit großen Schaden angerichtet zu haben.

Kim Schmitz selbst weist die gegen ihn erhobenen Vorwürfe zurück. Er sei kein Krimineller und werde dafür kämpfen, dass dies am Ende alle wissen, sagte er in einem Fernsehinterview, nachdem er auf Kaution aus der Untersuchungshaft entlassen wurde.

Eine Anhörung bezüglich der Auslieferung wurde für August 2012 angesetzt.


steffen429 10. Mär 2012

ich glaube nicht,das Schmitz so leicht davonkommen wird.Wenn er in die USA ausgeliefert...

samy 05. Mär 2012

kwt

hschu 05. Mär 2012

Noch besser ist wahrscheinlich England. Das selbst ernannte Mutterland der Demokratie...

MasterKeule 05. Mär 2012

... und aus NZ fliehen! Gibt sicherlich eine Menge Leute, die daran interessiert sind...

Peter Brülls 05. Mär 2012

Catholiban sind Ultra-Konservative Katholiken, die *jetzt* allmählich zu den...

Kommentieren



Anzeige

  1. IT-Assistenz (m/w) mit Schwerpunkt IT-Hotline-Annahme
    medac GmbH, Wedel bei Hamburg
  2. Senior System Analyst (m/w) Trade
    HAVI Logistics Business Services GmbH, Duisburg
  3. Softwareentwickler (m/w) C# / .NET
    Dionex Softron GmbH | Thermo Fisher Scientific, Germering bei München
  4. Leiter Entwicklungsprojekte (m/w)
    SICK AG, Freiburg

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Linshof

    Die gut versteckte Firma hinter dem Wunder-Smartphone

  2. Gericht

    Entscheidung über Haft für Dotcom kommende Woche

  3. Star Wars Episode VII

    The Force Awakens im ersten Teaser

  4. Speedport Hybrid

    Hybrid-Tarif der Telekom ohne LTE-Drosselung

  5. Docker-Alternative

    Spoon bietet virtualisierte Container für Windows

  6. Überbewertete Superrechner

    Quantencomputer hätten kaum was zu tun

  7. FAA

    Privatdrohnen gefährden Flugverkehr

  8. Großbritannien

    Pink Floyd und Arctic Monkeys sorgen für Vinyl-Boom

  9. Raumfahrt

    Hayabusa 2 startet in wenigen Tagen

  10. Winter is coming

    Game of Thrones ab Anfang Dezember 2014



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Test Tales from the Borderlands: Witze statt Waffen
Test Tales from the Borderlands
Witze statt Waffen
  1. Spieldesign Kampf statt Chaos
  2. Swatting Bombendrohung bei Gearbox

Next-Gen-Geburtstag: Xbox One und Playstation 4 sind eins
Next-Gen-Geburtstag
Xbox One und Playstation 4 sind eins
  1. Big Fish Games Bis zu 885 Millionen US-Dollar für Casualgames-Anbieter
  2. This War of Mine Das traurigste Spiel des Jahres
  3. Qbert & Co 901 Spielhallenklassiker im Onlinearchiv

Elektronikdiscounter: Wie Preisvergleichsdienste ausgehebelt werden
Elektronikdiscounter
Wie Preisvergleichsdienste ausgehebelt werden
  1. Republic of Gamers G20 Asus' Konsolen-PC mit der Ecke bietet Geforce GTX 980
  2. Staatstrojaner Scanner-Software Detekt warnt vor sich selbst
  3. Piixl G-Pack Der 2-Zoll-Huckepack-Spiele-PC fürs Wohnzimmer

    •  / 
    Zum Artikel