Anzeige
Kim Dotcoms Profilbild bei Twitter
Kim Dotcoms Profilbild bei Twitter (Bild: Kim Dotcom)

Mega Kim Dotcom gibt Termin für neues Megaupload bekannt

Dotcoms neuer Sharehoster soll am ersten Jahrestag der Durchsuchungsaktion gegen Megaupload in Betrieb gehen. Das US-Justizministerium hat für den Start von Mega schon neue Anklagen gegen Dotcom und sein Team angekündigt.

Anzeige

Kim Schmitz alias Dotcom hat den Starttermin für seinen neuen Dienst Mega bekanntgegeben. Auf Twitter erklärte Dotcom: "Das neue Mega startet genau ein Jahr nach der Durchsuchung." Die umstrittene Durchsuchungsaktion fand am 20. Januar 2012 statt.

Bei der Durchsuchung seiner Villa im Januar 2012 durch Einsatzkommandos und die Polizei war Dotcom nach eigener Aussage von der Polizei misshandelt worden. Dotcom und vier seiner Mitarbeiter wurden verhaftet und warten auf ein Auslieferungsverfahren. Rechner und Speicher wurden beschlagnahmt und die Plattform Megaupload offline genommen.

Der neuseeländischen Wirtschaftszeitung National Business Review sagte Dotcom, dass das US-Justizministerium ihn und sein Team bereits gewarnt habe, den Sharehoster Mega zu starten. In dem Fall würden die Anklagepunkte erweitert. Dotcom ist auf Kaution frei, sein Vermögen wurde eingefroren und anschließend teilweise wieder freigegeben. Dem 38-Jährigen droht eine Strafe von maximal 20 Jahren wegen "krimineller Geschäfte" und "Geldwäsche".

Auf Twitter hatte Dotcom weiter angekündigt, dass 90 Prozent des Codes für Mega fertiggeschrieben seien. Server und Rechtsanwälte stünden für den Launch-Termin bereit.

Mega: verschlüsselt und auf Distributed Hosting

"Das neue Mega unterscheidet sich durch neue Features und Innovationen, die Cloud-Storage sicherer und erschwinglicher machen, deutlich von Megaupload", sagte Dotcom National Business Review. Die US-Strafverfolger hätten diese Technologie noch gar nicht gesehen, würden aber bereits "Drohungen ausstoßen". Doch das "Gesetz und der gesellschaftliche Fortschritt" seien auf seiner Seite.

Bereits im September 2012 hatte Dotcom erklärt, dass Mega vollverschlüsselt sein werde. "Das neue Mega bringt Verschlüsselung für die Massen. Ohne Installation, ohne Mühe, Schutz der Privatsphäre mit einem Klick für jeden eurer Datentransfers."

Während die Server von Megaupload in den USA standen, setze Mega auf "Distributed Hosting". Zu Wired hatte er gesagt, dass sich jeder Hoster weltweit daran beteiligen könne. "Jedes kleine Garagenunternehmen" könne mitmachen. "Wir können mit jedem arbeiten, weil der Hoster selbst gar nicht sieht, was auf dem Server liegt."


eye home zur Startseite
nicoledos 31. Okt 2012

Da wäre ich mir nicht so sicher. Wenn das System primär zum Datenaustausch unter...

BLi8819 30. Okt 2012

Ich sprach von Wuala, nicht von Mega.

megaboxblog 30. Okt 2012

Entweder das oder technologische Innovationen verzögern diese Prognose. -megabox...

megaboxblog 30. Okt 2012

dickes like hierfür.

Kaiser Ming 30. Okt 2012

steht doch da weil er meint das er zu dick ist

Kommentieren



Anzeige

  1. Manager Entwicklung Internet / Interactive (m/w)
    OSRAM GmbH, München
  2. Frontend-Entwickler (m/w) E-Commerce
    LIDL Stiftung & Co. KG, Neckarsulm, Berlin
  3. IT-Security Engineer (m/w)
    Haufe Gruppe, Freiburg im Breisgau
  4. Projektmanager/in Digitale Medien
    GRÄFE UND UNZER VERLAG GmbH, München

Detailsuche



Anzeige
Top-Angebote
  1. NUR HEUTE: Saturn Super Sunday
    (alle Angebote versandkostenfrei, u. a. BEATS Urbeats2 In-ear Headset für 49,99€)
  2. NUR BIS MONTAG 9 UHR: The Last Stand (Limited Uncut Steelbook Edition, SATURN Exklusiv) - (Blu-ray) FSK 18
    8,99€ inkl. Versand
  3. NUR BIS MONTAG 9 UHR: Transformers 4 (Exklusive Steel Edition) - (Blu-ray)
    8,99€ inkl. Versand

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Quantum Break

    27-GByte-Patch deaktiviert das Upscaling

  2. Torsploit

    Früheres Mitglied der Tor-Entwickler half dem FBI

  3. Emulation

    Windows 95 auf der Apple Watch

  4. Valve Steam

    Zwei-Faktor-Authentifizierung hilft gegen Cheater

  5. Hitman

    Patch behindert Spielstart im Direct3D-12-Modus

  6. Peter Molyneux

    Lionhead-Studio ist Geschichte

  7. Deskmini

    Asrock zeigt Rechner mit Intels Mini-STX-Formfaktor

  8. Die Woche im Video

    Schneller, höher, weiter

  9. Ransomware

    Verfassungsschutz von Sachsen-Anhalt wurde verschlüsselt

  10. Kabelnetzbetreiber

    Angeblicher 300-Millionen-Deal zwischen Telekom und Kabel BW



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Ubuntu on Windows im Test: Eine neue Hassliebe auf der Kommandozeile
Ubuntu on Windows im Test
Eine neue Hassliebe auf der Kommandozeile
  1. Subsystem für Linux Microsoft entschlackt den Kernel für Ubuntu on Windows
  2. Windows 10 Neue Insider-Preview verbessert Stift-Unterstützung
  3. Windows 10 Insider Build Vorschau mit dem Windows Subsystem for Linux ist da

850 Evo v2 im Test: Samsungs neue SSDs sind kleiner und doch gleich groß
850 Evo v2 im Test
Samsungs neue SSDs sind kleiner und doch gleich groß
  1. Z410 Sandisk packt planaren TLC-Flash in seine Client-SSDs
  2. PNY CS2211 XLR8 im Test Überarbeiteter Controller trifft 15-nm-MLC-Flash
  3. MX300 Crucial bringt erste 3D-Flash-basierte SSDs noch im April

Industrie 4.0: Wenn die Fracht dem Frachter Vertrauliches erzählt
Industrie 4.0
Wenn die Fracht dem Frachter Vertrauliches erzählt
  1. Industrie 4.0 Datendesigner dringend gesucht
  2. Studie zu Digitalisierung Das Milliardenpotenzial von Industrie 4.0
  3. Alpha-Go-Schock Südkorea investiert 760 Millionen Euro in KI-Förderung

  1. Re: Konsolenschrott

    Sea | 19:19

  2. Re: Also defacto so unspielbar wie Teil 1 ,,,,

    tritratrulala | 19:18

  3. Re: 27 Gigabyte Flicken?

    caldeum | 19:13

  4. Re: Der Frosch im Kochtopf ...

    quadronom | 19:10

  5. Re: Upscaling oder nicht, egal...

    thorsten... | 19:03


  1. 14:52

  2. 11:42

  3. 10:08

  4. 09:16

  5. 13:13

  6. 12:26

  7. 11:03

  8. 09:01


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel