Abo
  • Services:
Anzeige
HP-Chefin Meg Whitman baut 85.000 IT-Jobs ab.
HP-Chefin Meg Whitman baut 85.000 IT-Jobs ab. (Bild: Kimberly White/Reuters)

Meg Whitman: HP will 30.000 weitere Beschäftigte entlassen

HP-Chefin Meg Whitman baut 85.000 IT-Jobs ab.
HP-Chefin Meg Whitman baut 85.000 IT-Jobs ab. (Bild: Kimberly White/Reuters)

Kaum ist der Abbau von 55.000 Stellen abgeschlossen, entlässt Hewlett-Packard erneut 30.000 Beschäftigte. Angeblich soll es danach keinen weiteren Abbau geben, sagte die Konzernchefin.

Anzeige

Hewlett-Packard hat im Zuge der Aufspaltung des Unternehmens weitere Entlassungen von 25.000 bis 30.000 Beschäftigten angekündigt. Tim Stonsifer, der künftige Finanzchef von Hewlett-Packard Enterprise, machte die Angaben zu dem Abbau bei einer Präsentation vor Finanzanalysten, berichtet das Onlinemagazine Recode. Die Entlassungen sind Teil einer Restrukturierung, die 2,7 Milliarden US-Dollar einsparen soll.

"Es wird nicht einfach, das ist keine Frage", sagte Konzernchefin Meg Whitman. Die neuen Abbaumaßnahmen würden angeblich jede weitere Restrukturierung unnötig machen.

Damit entlässt Hewlett-Packard 10 Prozent seiner Belegschaft von 300.000, vor vier Jahren nach der Übernahme von Electronic Data Systems hatte der Konzern 350.000 Mitarbeiter.

Der Computerkonzern hatte erst im Mai 2014 den Stellenabbau verschärft und die Streichung von bis zu 16.000 weiteren Stellen angekündigt. Damit fielen in der vorangegangenen Entlassungswelle insgesamt 55.000 Arbeitsplätze weg.

Schließung in Deutschland

Hewlett-Packard hatte zuvor angekündigt, im Rahmen der Massenentlassungen in Deutschland seine Niederlassung in Rüsselsheim zu schließen. Der Standort bietet IT-Service für große Unternehmen: 850 der rund 1.200 Arbeitsplätze sollten wegfallen. HP beschäftigte in Deutschland im Frühjahr 2014 rund 9.000 Mitarbeiter, davon laut IG Metall 1.600 in Bad Homburg und gut 3.200 am Firmensitz in Böblingen.

Hewlett-Packard hatte die Aufspaltung in zwei separat gehandelte börsennotierte Unternehmen angekündigt. Am 6. Oktober 2014 gab das Unternehmen bekannt, dass unter Hewlett-Packard Enterprise IT-Infrastruktur, Software und Services für Großunternehmen zusammengefasst werden. In der Firma HP Inc. würden alle Druck- und PC-Produkte unter dem alten Firmenlogo laufen.


eye home zur Startseite
Kaiser Ming 16. Sep 2015

sorry liebe Angestellte ich hoffe wir bleiben Feunde auf FB (frei nach C't)

Oldschooler 16. Sep 2015

In den meisten großen Unternehmen ist es absolute Realität, dass viele Leute Däumchen...

cb (Golem.de) 16. Sep 2015

...danke für den Hinweis, wurde korrigiert.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Thalia Bücher GmbH, Hagen (Raum Dortmund)
  2. Haufe Gruppe, Freiburg im Breisgau
  3. Road Deutschland GmbH, Bretten bei Bruchsal
  4. BST eltromat International Leopoldshöhe GmbH, Bielefeld


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. 5€ Gratis-PSN-Guthaben zur PlayStation-Plus-Mitgliedschaft)
  2. Gratis H3 Headset by B&O beim Kauf des LG G5 Smartphones

Folgen Sie uns
       


  1. Nintendo

    Super Mario Run für iOS läuft nur mit Onlineverbindung

  2. USA

    Samsung will Note 7 in Backsteine verwandeln

  3. Hackerangriffe

    Obama will Einfluss Russlands auf US-Wahl untersuchen lassen

  4. Free 2 Play

    US-Amerikaner verzockte 1 Million US-Dollar in Game of War

  5. Die Woche im Video

    Bei den Abmahnanwälten knallen wohl schon die Sektkorken

  6. DNS NET

    Erste Kunden in Sachsen-Anhalt erhalten 500 MBit/s

  7. Netzwerk

    EWE reduziert FTTH auf 40 MBit/s im Upload

  8. Rahmenvertrag

    VG Wort will mit Unis neue Zwischenlösung für 2017 finden

  9. Industriespionage

    Wie Thyssenkrupp seine Angreifer fand

  10. Kein Internet

    Nach Windows-Update weltweit Computer offline



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Steep im Test: Frei und einsam beim Bergsport
Steep im Test
Frei und einsam beim Bergsport
  1. PES 2017 Update mit Stadion und Hymnen von Borussia Dortmund
  2. Motorsport Manager im Kurztest Neustart für Sportmanager
  3. NBA 2K17 10.000 Schritte für Ingame-Boost

Gigaset Mobile Dock im Test: Das Smartphone wird DECT-fähig
Gigaset Mobile Dock im Test
Das Smartphone wird DECT-fähig

Civilization: Das Spiel mit der Geschichte
Civilization
Das Spiel mit der Geschichte
  1. Civilization 6 Globale Strategie mit DirectX 12
  2. Take 2 GTA 5 saust über die 70-Millionen-Marke
  3. Civilization 6 im Test Nachhilfestunde(n) beim Städtebau

  1. Re: Viel zu späte Einsicht und trotzdem keine Lösung

    Cok3.Zer0 | 02:55

  2. Re: Lösungsvorschlag

    Cok3.Zer0 | 02:44

  3. Re: Du stellst eher Dir ein Bein.

    Cok3.Zer0 | 02:36

  4. Re: Samsung noch mehr gestorben

    User_x | 02:30

  5. Re: Macht wenig Sinn

    Tr1umph | 02:19


  1. 17:27

  2. 12:53

  3. 12:14

  4. 11:07

  5. 09:01

  6. 18:40

  7. 17:30

  8. 17:13


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel