Abo
  • Services:
Anzeige
Medions neues Akoya S2218 wird in Aldi-Süd-Filialen verkauft.
Medions neues Akoya S2218 wird in Aldi-Süd-Filialen verkauft. (Bild: Medion)

Medion Akoya S2218 bei Aldi-Süd: Günstiges 12-Zoll-Notebook mit Atom-Prozessor

Mit dem Innenleben eines klassischen Netbooks will Medion über Aldi-Süd ein Notebook auf den Markt bringen, das einen guten 11,6-Zoll-Bildschirm mit hoher Auflösung und Blickwinkelstabilität sowie Windows 10 bietet. Die Ausstattung ist für den günstigen Preis angemessen, aber nicht ausreichend.

Anzeige

Medions Akoya S2218 ist ein neues Notebook mit einerseits moderner Ausstattung und andererseits einem günstigen Preis, der teils unangenehme Kompromisse bedeutet. Es handelt sich dabei um ein Notebook mit 11,6-Zoll-Display, dessen Daten viel versprechen. Auf der kleinen Bildschirmdiagonalen bringt der Hersteller 1.920 x 1.080 Pixel unter. Zudem ist ein IPS-Panel verbaut, was eine blickwinkelstabile Farbdarstellung bieten sollte.

Bei einem Preis von rund 240 Euro ist allerdings in anderen Bereichen nicht viel zu erwarten. Das Innenleben entspricht im Prinzip dem, was Anwender von Windows-Tablets und den noch verbliebenen Netbooks gewöhnt sind. Das größte Problem dürfte die Beschränkung auf 2 GByte RAM sein. Für Windows 10 Home ist das sehr wenig Speicher. Ausgleichend dürfte immerhin die SSD sein, die die Zugriffszeiten reduziert. Mit 64 GByte Kapazität ist die Ausstattung hier in Ordnung. Laut Medion ist die SSD "schnell". Da es sich aber um eine Atom-Plattform handelt, gehen wir von einer Speicheranbindung via eMMC aus und die ist in der Regel ziemlich langsam bei Datendurchsätzen.

  • Medions Akoya S2218... (Bild: Medion)
  • ... ist ein 11,6-Zoll-Notebook mit Full-HD-Display und IPS-Panel. (Bild: Medion)
Medions Akoya S2218... (Bild: Medion)

Als Prozessor gibt es einen Vier-Kern-Atom Z3735F, der Taktfrequenzen zwischen 1,33 und 1,83 GHz via Turboboost erreicht. Der Chip beinhaltet auch die Intel-HD-Grafikeinheit. Einen WLAN-Chip verbaut Medion nur mit Single-Band-WLAN nach 802.11b/g/n. Zudem beherrscht das System Bluetooth 4.0 Classic.

Anschlussseitig bietet das Medion zwei Mal USB 2.0, HDMI und einen MicroSD-Schacht. Die Akkulaufzeit gibt Medion mit 9 Stunden an - und das bei einem Gesamtgewicht von 1,2 Kilogramm (ohne Netzteil).

Das Notebook soll ab dem 3. September 2015 in den Filialen von Aldi-Süd für 240 Euro zu haben sein. Medion bietet zudem eine drei Jahre andauernde Garantie.


eye home zur Startseite
nille02 26. Aug 2015

Da verträgt jemand wohl keine Kritik. Das ist aber nun mit mit religiösen Menschen so. Du...

Eibbon 26. Aug 2015

Dann schaue Dir mal das Asus Zenbook UX305FA-FB003H an. Das sollte genau Deine Wünsche...

Anonymer Nutzer 25. Aug 2015

Ich hab ein Acer Aspire Switch10 SW5-012 (oder so xD) und das hat Z3735F und hatte...

Anonymer Nutzer 25. Aug 2015

Ja noch sparsamere Atoms mit noch weniger Watt und weniger Abwärme und 4GB Ram und USB3...

Anonymer Nutzer 25. Aug 2015

Weil ich nicht völlig verblödet bin.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Esri Deutschland GmbH, Hannover, Leipzig, Kranzberg
  2. Omniga GmbH & Co. KG, Regensburg
  3. Daimler AG, Sindelfingen
  4. Bertrandt Services GmbH, Nürnberg


Anzeige
Top-Angebote
  1. 59,90€
  2. 22,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Bezahlinhalte

    Bild fordert Obergrenze für Focus Online

  2. Free-to-Play

    Forum von Clash-of-Clans-Betreiber gehackt

  3. Project CSX

    ZTEs Community-Smartphone kommt nicht gut an

  4. Berliner Nahverkehr

    Alle U-Bahnhöfe bekommen WLAN-Versorgung

  5. Vorstand

    Deutsche Telekom arbeitet an vielen Glasfaser-Kooperationen

  6. Festplatten

    Seagate schließt HDD-Werk und entlässt Tausende

  7. Neue Bedienungssysteme im Auto

    Es kribbelt in den Fingern

  8. Verkehr

    China investiert weiter in Hochgeschwindigkeitszüge

  9. 2016

    Bundesnetzagentur sperrt fast eine Million Elektrogeräte

  10. Sopine A64

    Weiterer Bastelrechner im Speicherriegel-Format erscheint



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Autonomes Fahren: Wenn die Strecke dem Zug ein Telegramm schickt
Autonomes Fahren
Wenn die Strecke dem Zug ein Telegramm schickt
  1. Fahrgastverband "WLAN im Zug funktioniert ordentlich"
  2. Deutsche Bahn WLAN im ICE wird kostenlos
  3. Mobilfunk Telekom baut LTE an Regionalbahnstrecken aus

Intel Core i7-7700K im Test: Kaby Lake = Skylake + HEVC + Overclocking
Intel Core i7-7700K im Test
Kaby Lake = Skylake + HEVC + Overclocking
  1. Kaby Lake Intel macht den Pentium dank HT fast zum Core i3
  2. Kaby Lake Refresh Intel plant weitere 14-nm-CPU-Generation
  3. Intel Kaby Lake Vor der Vorstellung schon im Handel

Dienste, Programme und Unternehmen: Was 2016 eingestellt und geschlossen wurde
Dienste, Programme und Unternehmen
Was 2016 eingestellt und geschlossen wurde
  1. Kabel Mietminderung wegen defektem Internetkabel zulässig
  2. Grundversorgung Kanada macht Drosselung illegal
  3. Internetzugänge 50 MBit/s günstiger als 16 MBit/s

  1. Re: How about a nice game of chess?

    mnementh | 16:00

  2. Komische Werbung

    smirg0l | 16:00

  3. Re: Mein 20 ¤ Rauchmelder macht einen dermaßen Krach

    plutoniumsulfat | 15:57

  4. Re: Nicht machbar

    Svenismus | 15:56

  5. Re: Bisher gesammelt 30.500

    backdoor.trojan | 15:56


  1. 16:07

  2. 15:52

  3. 14:36

  4. 14:30

  5. 13:10

  6. 12:30

  7. 12:01

  8. 11:53


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel