Abo
  • Services:
Anzeige
ICE der Deutschen Bahn
ICE der Deutschen Bahn (Bild: Sean Gallup/Getty Images)

Medienserver: Bahn will in ICEs Filme auf mobile Geräte streamen

ICE der Deutschen Bahn
ICE der Deutschen Bahn (Bild: Sean Gallup/Getty Images)

Ähnlich wie auf Langstreckenflügen will die Deutsche Bahn ab 2014 auch digitale Unterhaltung am Sitzplatz anbieten. Dazu sollen über einen im Zug eingebauten Server Filme und Spiele für Tablets und Notebooks angeboten werden.

In Sachen Unterhaltung bietet die Bahn in ihren ICEs bisher fast nichts - das soll sich ab 2014 ändern, wie der Tagesspiegel berichtet. Dann soll der Probebetrieb für ein drahtloses Unterhaltungssystem anlaufen. Anders als bei Langstreckenflugzeugen sollen die Wiedergabegeräte aber nicht an den Sitzplätzen eingebaut werden.

Anzeige

Vielmehr sollen unter anderem Filme auf Notebooks und Tablets der Reisenden gestreamt werden. Auch Spiele will die Bahn anbieten. Ob es sich dabei auch um Streams oder um Apps zum Download handelt, geht aus dem Bericht nicht hervor. Über das Onlineportal des Zuges soll zudem das Bestellen von Speisen möglich sein, Informationen zur Reise und eine Erinnerung vor dem Erreichen des Zielbahnhofs soll es ebenfalls geben.

Voraussetzung für diese Dienste ist ein Ausbau des WLAN-Angebots in den ICEs, das bisher nur wenige Strecken abdeckt, wie ein PDF der Bahn zeigt. Bis zum Ende des Jahres 2014 sollen aber fast alle ICE-Strecken versorgt sein. Die Hotspots in den Zügen betreibt die Telekom. Daher kann der Zugang auch über deren Flatrate-Angebote für Hotspots oder über die Mobilfunkrechnung eines T-Mobile-Vertrages abgerechnet werden.

Bereits seit dem Jahr 2008 baut die Bahn die Internetversorgung in ihren Zügen aus. Die Pläne für eine Versorgung der meisten ICE-Strecken gibt es seit 2009. Parallel dazu will das Unternehmen auch in Regionalzügen drahtlosen Internetzugang anbieten. Bisher gab es aber noch keine Ankündigung eines digitalen Unterhaltungsprogramms, das die ICEs in den angebotenen Diensten näher an den Service in Flugzeugen heranrücken würde.


eye home zur Startseite
S-Talker 02. Apr 2013

Das nützt die im ICE aber nur etwas, wenn du dein NAS mit dabei hast. Schonmal im ICE...

flasherle 02. Apr 2013

du meinst also aktuelle displays zu ignorieren und nur sd streamen? ich wette ich sehe...

katzenpisse 02. Apr 2013

Bei meinem letzten Ryanair Flug gab es weder einen Snack, noch kostenlos etwas zum Trinken.

Endwickler 01. Apr 2013

Ja, früher konnte man sich da in Ruhe einen oder zwei Filme anschauen, während man da...

caldeum 01. Apr 2013

... wenn sie für das Geld ein paar alte tschechische oder russische Dieselloks kaufen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme ISE, Freiburg
  2. über Robert Half Technology, Hamburg
  3. congatec AG, Deggendorf
  4. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 49,90€
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  3. beim Kauf eines 6- oder 8-Core FX Prozessors

Folgen Sie uns
       


  1. Videocodec

    Für Netflix ist H.265 besser als VP9

  2. Weltraumforschung

    DFKI-Roboter soll auf dem Jupitermond Europa abtauchen

  3. World of Warcraft

    Sechste Erweiterung Legion ist online

  4. Ripper

    Geldautomaten-Malware gibt bis zu 40 Scheine aus

  5. Europäische Union

    Irlands Steuervorteile für Apple sollen unzulässig sein

  6. Linux-Paketmanager

    RPM-Entwicklung verläuft chaotisch

  7. Neuseeland

    Kim Dotcom überträgt Gerichtsverhandlung im Netz

  8. Leitlinien vereinbart

    Regulierer schwächen Vorgaben zu Netzneutralität ab

  9. Kartendienst

    Microsoft und Amazon könnten sich an Here beteiligen

  10. Draufsicht

    Neuer 5er BMW mit Überwachungskameras



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Radeon RX 460: AMDs kleinste Polaris-Karte braucht mehr Speicher
Radeon RX 460
AMDs kleinste Polaris-Karte braucht mehr Speicher
  1. Polaris-Grafikkarten Neuer Treiber steigert Bildrate in Tomb Raider
  2. Polaris-Grafikkarten AMD stellt Radeon RX 470 und RX 460 vor
  3. Radeon Pro SSG AMD zeigt Profi-Karte mit SSDs für ein TByte Videospeicher

Radeon RX 470 im Test: Die 1080p-Karte für High statt Ultra
Radeon RX 470 im Test
Die 1080p-Karte für High statt Ultra
  1. Radeons RX 480 Die Designs von AMDs Partnern takten höher - und konstanter
  2. Radeon Software 16.7.2 Neuer Grafiktreiber macht die RX 480 etwas schneller
  3. Radeon RX 480 erneut vermessen Treiber reduziert Stromstärke auf PEG-Slot

Garmin Vivosmart HR+ im Hands on: Das Sport-Computerchen
Garmin Vivosmart HR+ im Hands on
Das Sport-Computerchen
  1. Fenix Chronos Garmins neue Sport-Smartwatch kostet ab 1.000 Euro
  2. Polar M600 Sechs LEDs für eine Pulsmessung
  3. Garmin Edge 820 Radcomputer zeigt Position der Tourbegleiter

  1. Re: Ohhhh blockieren wir jetzt AdBlocker?

    g0r3 | 12:50

  2. Das war wierklich heimlich still und leise

    kelzinc | 12:50

  3. Re: Für was soll das gut sein?

    Dwalinn | 12:49

  4. Re: Datenschutz / Täterschutz

    Peter Brülls | 12:49

  5. Re: Speicherung der Daten u. gerichtliche...

    Ben Stan | 12:49


  1. 12:31

  2. 12:07

  3. 11:51

  4. 11:25

  5. 10:45

  6. 10:00

  7. 09:32

  8. 09:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel