Abo
  • Services:
Anzeige
Erfolgskonzept: emotionale Überschriften
Erfolgskonzept: emotionale Überschriften (Bild: Heftig.co)

Von 0 auf 100 in 90 billig produzierten Beiträgen

Anzeige

Mehr noch: Schröder weist darauf hin, dass Heftig.co diese Zahl mit gerade mal 90 Beiträgen auslösen konnte, während Spiegel und Bild ihre zusammen 2,6 Millionen Reaktionen mit gut 6000 Artikeln erreichten, die mit einem Vielfachen des Kostenaufwands entstanden sein dürften als die Heftig-Schmonzetten. Heftig.co steht dabei nicht allein, sondern ist nur das derzeit erfolgreichste Beispiel dafür, wie Webseiten mit völlig überdrehten Boulevard-Methoden Leser im Netz abfischen. Ähnlich unterwegs sind etwa Seiten wie Likemag oder Storyfilter.com.

Der erstaunliche Erfolg von Heftig.co in den sozialen Netzwerken hat in den vergangenen Wochen dazu geführt, dass Journalisten wie Interneexperten nach den Hintermännern der Seite fahndeten - allerdings ohne Erfolg. So verwies das Impressum auf der Heftig-Seite bislang lediglich auf ein Unternehmen namens Spring Surfer, das im karibischen Staat Belize angesiedelt ist. Die Webkennung "co" dagegen verweist auf eine angebliche Herkunft aus Kolumbien. Und von den Heftig-Machern selbst gab sich bisher öffentlich niemand zu erkennen.

Das kleine Hamburger Medienunternehmen Ramp 106 fühlte sich von der mysteriösen Seite so herausgefordert, dass es über seine Plattform Online Marketing Rockstars sogar eine Art Kopfgeld in Höhe von 1000 Euro für denjenigen ausgeschrieben hat, der Informationen über die Hintergründe der Heftig-Macher beschaffen könnte. Was die Rockstars beeindruckte: Sie stellten fest, dass Heftig fast 85 Prozent des Traffics über Social-Media-Kanäle erzeuge, das sei mehr als beim Vorzeige-US-Portal Buzzfeed. Zudem sei Heftig im Ranking der Facebook-Seiten von deutschen Medien im April mit knapp 360.000 Fans auf Rang 72 eingestiegen. Inzwischen liegt die Zahl der Facebook-Fans bei mehr als 735.000.

Nach Wiwo- und Meedia-Informationen wollen die Heftig-Macher künftig den Anteil der selbst produzierten Inhalte steigern und Inhalte anderer Portale im Rahmen von Kooperationen präsentieren.

 Medienphänomen: Wer hinter Heftig.co steckt, wird Sie überraschen

eye home zur Startseite
olleIcke 20. Jun 2014

Ich war überrascht, dass Golem das mit der Überschrift so übernimmt :] Wer diesen Quatsch...

Peter Später 28. Mai 2014

Fakt ist auch, dass die Seite scheinbar von 12jährigen gemacht wurde. Wenn ich mir diese...

caldeum 28. Mai 2014

Bei der Überschrift zum Artikel muss ich ihm aber zustimmen: überrascht hat es mich auch...

jg (Golem.de) 28. Mai 2014

Mal so, mal so, wir haben eine Kooperation mit denen, wie auch mit einigen anderen...

dabbes 28. Mai 2014

Werbung für Dingsbums Ventures und diese ominöse Seite. Hab von beidem noch nie gehört...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. GERMANIA Fluggesellschaft mbH, Berlin-Tegel
  2. Bundesnachrichtendienst, Berlin, Bonn
  3. Daimler AG, Sindelfingen
  4. Haufe Gruppe, Freiburg im Breisgau


Anzeige
Top-Angebote
  1. (mehr als 2.500 reduzierte Titel)
  2. (Rabattcode: MB10)
  3. 37,99€ (nur für kurze Zeit!)

Folgen Sie uns
       


  1. IBM-Übernahme

    Agile 3 bringt Datenübersicht in die Chefetage

  2. Sicherheitsupdate

    Apple patcht Root-Exploits für fast alle Plattformen

  3. Aktionsbündnis Gigabit

    Nordrhein-Westfalen soll flächendeckend Glasfaser erhalten

  4. Mozilla

    Firefox 51 warnt vor unsicheren Webinhalten

  5. Thaumistry

    Bob Bates schreibt wieder ein Textadventure

  6. Resident Evil 7 Biohazard im Test

    Einfach der Horror!

  7. Trump-Personalie

    Neuer FCC-Chef will Netzneutralität wieder abschaffen

  8. Norton Download Manager

    Sicherheitslücke ermöglicht untergeschobene DLLs

  9. Der große Ultra-HD-Blu-ray-Test (Teil 1)

    4K-Filme verzeihen keine Fehler

  10. Snapdragon 835

    Erst Samsung, dann alle anderen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Shield TV (2017) im Test: Nvidias sonderbare Neuauflage
Shield TV (2017) im Test
Nvidias sonderbare Neuauflage
  1. Wayland Google erstellt Gamepad-Support für Android in Chrome OS
  2. Android Nougat Nvidia bringt Experience Upgrade 5.0 für Shield TV
  3. Nvidia Das Shield TV wird kleiner und kommt mit mehr Zubehör

Nintendo Switch im Hands on: Die Rückkehr der Fuchtel-Ritter
Nintendo Switch im Hands on
Die Rückkehr der Fuchtel-Ritter
  1. Nintendo Vorerst keine Videostreaming-Apps auf Switch
  2. Arms angespielt Besser boxen ohne echte Arme
  3. Nintendo Switch Eltern bekommen totale Kontrolle per App

Autonomes Fahren: Laserscanner für den Massenmarkt kommen
Autonomes Fahren
Laserscanner für den Massenmarkt kommen
  1. BMW Autonome Autos sollen mehr miteinander quatschen
  2. Nissan Leaf Autonome Elektroautos rollen ab Februar auf Londons Straßen
  3. Autonomes Fahren Neodriven fährt autonom wie Geohot

  1. Re: Sitzabstand

    theFiend | 16:26

  2. Re: Freisprecheinrichtung

    Berner Rösti | 16:25

  3. Re: VHS rein, Bildfehler. DVD rein, stocken...

    der_wahre_hannes | 16:25

  4. Re: Nicht so schlimm

    chefin | 16:23

  5. Re: Endlich tolle neue Warnungen

    Wahrheitssager | 16:21


  1. 16:14

  2. 15:55

  3. 15:49

  4. 15:38

  5. 15:28

  6. 14:02

  7. 12:49

  8. 12:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel