GTA 4
GTA 4 (Bild: Rockstar Games)

Jugendschutz Ist GTA 4 verantwortlich für Gewalttat eines Jungen?

Kurz vor der Veröffentlichung von GTA 5 sorgt in den USA ein tragischer Unglücksfall für Schlagzeilen: Offenbar hat ein achtjähriger Junge seine Großmutter erschossen - direkt nachdem er GTA 4 gespielt hat.

Anzeige

In der US-Presse, insbesondere in der Spielefachpresse, sorgt ein Unglücksfall für Schlagzeilen. Wie einige Medien, darunter CNN, berichten, soll im Bundesstaat Louisiana ein achtjähriger Junge seine 87-jährige Großmutter mit einem Kopfschuss von hinten getötet haben - kurz nachdem er GTA 4 gespielt hatte, so der ermittelnde Sheriff. Die Waffe gehörte der Großmutter.

An der Faktenlage gibt es wenig Zweifel. Die Tat hat in einer als ruhig und friedlich beschriebenen Wohnwagensiedlung stattgefunden, auffällige Anzeichen für familiäre Probleme gibt es den Medienberichten zufolge nicht.

GTA 4 ist kein Spiel, das für ein Kind in dem Alter geeignet ist: In den USA prangt eine "Mature"-Warnung auf der Packung, der zufolge das Programm nur für Personen ab 17 Jahren geeignet ist. Verbindliche Auswirkungen, etwa auf den Verkauf, hat das allerdings nicht. In Deutschland hat die USK eine Freigabe ab 18 Jahren erteilt.

Viele Details des Unglücks sind noch nicht geklärt. Im Grunde vermitteln die Berichte das Bild, dass der Junge eine ihm möglicherweise nicht in vollem Umfang verständliche Aktion aus dem Spiel nachgestellt haben könnte, ohne dass er eigentlich aggressiv wurde oder gar wirklich töten wollte.

Nach aktuellem Stand der Pädagogik versteht ein typisches Kind in dem Alter noch nicht, dass bestimmte Taten zum Tod eines Menschen führen können. Der Junge muss keine strafrechtlichen Folgen fürchten - in Louisiana droht Kindern erst ab einem Alter von zehn Jahren eine Verfolgung.

Rockstar Games, der Publisher von GTA 4, hat in einer Erklärung verneint, dass sein Spiel eine Schuld an der Tragödie trifft. Derartige Theorien würden die "offensichtlichen tatsächlichen Ursachen" ausblenden. Welche Ursachen damit gemeint sind, sagt das Unternehmen nicht.

In den USA könnte der Fall für ein Wiederaufleben der Diskussion um die Zusammenhänge von Medien und Gewalt sorgen. Sie war durch Amokläufe entfacht worden, insbesondere das Massaker von Sandy Hook im Dezember 2012, bei dem 28 Menschen ums Leben kamen, vor allem Kinder. Das Kabinett von US-Präsident Barack Obama hatte wenig später unter anderem bei der Gesundheitsbehörde (CDC) und dem Nationalen Gesundheitsinstitut (NIH) Studien in Auftrag gegeben, die untersuchen sollen, ob Computerspiele pathologisch auffälliges Verhalten fördern.


Alex2908 08. Dez 2013

Wenn man bedenkt,dass ein normaler Jugendlicher garnicht erst an Waffen kommen darf da...

AntonioDiers 30. Aug 2013

Auf jeden Fall ist das wohl das Letzte was jetzt nun passierte. Ich würde meine...

manfred.degen86 28. Aug 2013

also gta vice city war schon ziemlich realistisch http://www.x-speed.de/computer...

Rebus 28. Aug 2013

Ich persönlich wäre ja dafür, alle 6 bis 10 Jährigen regelmäßig UFC: Undisputed 3 spielen...

Huskynarr 28. Aug 2013

Also, zu dem ab 16 in den USA, dort gibt es auch eine Altersbeschränkung, die liegt dort...

Kommentieren



Anzeige

  1. Anwendungsbetreuer (m/w) Softwarebetreuung und Softwareverteilung
    Obermeyer Planen + Beraten GmbH, München
  2. System Architekt (m/w)
    DATAGROUP Köln GmbH, Köln
  3. Customer Service Manager (m/w)
    Omikron Data Quality GmbH, Pforzheim
  4. Elektronik Ingenieur (m/w) Firmware und FPGA
    NDT Global GmbH & Co. KG, Rheine / Stutensee

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. VTX3D Radeon R9 280X Boost Edition V3, 3072 MB GDDR5
    179,90€
  2. NEU VORGESTELLT: GeForce GTX 950 ab 169,90 € bei Caseking gelistet
  3. GTX-950-TIPP: 10 € Casbhack auf EVGA GeForce GTX 950 SC+ & GTX 950 FTW

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Project Rigel

    Neues Photoshop für Smartphones und Tablets angekündigt

  2. IDC

    Apple soll 3,6 Millionen Apple Watches im Quartal verkauft haben

  3. Präsentation

    Apples iPhone-Event findet am 9. September 2015 statt

  4. Vectoring

    Landkreise wollen Glasfaser statt Dobrindts Breitband

  5. Swisscom

    Mobilfunkbetreiber startet Wifi-Calling in Gebäuden

  6. Honor 7 im Hands on

    Neues Honor-Smartphone kommt für 350 Euro nach Deutschland

  7. Radeon R9 Nano

    AMDs winzige Grafikkarte läuft theoretisch mit 1 GHz

  8. LG Rolly Keyboard

    Bluetooth-Tastatur lässt sich zu einem Stab falten

  9. Breitbandausbau

    Bitkom sieht 50 MBit/s nur als Zwischenschritt

  10. Datenschutz

    Verfassungsschutz darf Xkeyscore gegen Datentausch nutzen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Oneplus Two im Test: Zwei ist besser als Eins
Oneplus Two im Test
Zwei ist besser als Eins
  1. Oneplus Two im Hands On Das Flagship-Killerchen
  2. Oneplus-One-Nachfolger Neues Oneplus Two wird ab 340 Euro kosten
  3. Two-Smartphone Oneplus verspricht vereinfachtes Einladungssystem

Moto G (2015) im Test: Gute Kamera und keine Angst vor Wasser
Moto G (2015) im Test
Gute Kamera und keine Angst vor Wasser
  1. Motorola Moto X Play mit langer Akkulaufzeit jetzt erhältlich
  2. Rückruf bei Aldi Netzteile von Motorolas Moto G können überhitzen
  3. Moto X Play Motorolas Smartphone mit extralanger Akkulaufzeit

Privatsphäre: Windows 10 telefoniert zu viel nach Hause
Privatsphäre
Windows 10 telefoniert zu viel nach Hause
  1. Neue Nutzungsbedingungen Microsoft darf unautorisierte Hardware blockieren
  2. Windows 10 Spiele-Streaming von der Xbox One in sehr hoher Auflösung
  3. Windows 10 Kommunikation mit Microsoft lässt sich nicht ganz abschalten

  1. Re: Ja, FTTH wäre die einzig sinnvolle Sache. Aber...

    crack_monkey | 08:38

  2. Re: Komisch

    Event Horizon | 08:37

  3. Re: EMP

    brotherelf | 08:37

  4. Re: In Bitburg wird schon gebuddelt

    M.P. | 08:36

  5. Kein Cyanogenmod, kein Kauf

    Bill Carson | 08:36


  1. 07:42

  2. 07:32

  3. 21:06

  4. 20:53

  5. 20:16

  6. 20:00

  7. 19:52

  8. 17:53


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel