Anzeige
Der MT6595 für Smartphones und Tablets soll im Januar verfügbar sein.
Der MT6595 für Smartphones und Tablets soll im Januar verfügbar sein. (Bild: Mediatek)

Mediatek MT6595 ARM-Achtkerner mit LTE

Mediatek plant für Januar 2014, das MT6595-SoC zu veröffentlichen. Dieses entspricht dem MT6592 und bietet somit ebenfalls acht Kerne. Neu ist das integrierte LTE-Funkmodul, womit Mediatek zur Konkurrenz aufschließt.

Anzeige

Laut der Taiwan Commercial Times hat Mediatek einen neuen SoC entwickelt, der sich gerade in der erweiterten Testphase bei diversen Herstellern befindet und ab Januar verfügbar sein soll. Das MT6595 genannte System-on-a-Chip bietet acht Kerne und ein LTE-Funkmodul, die Basis des SoC bildet der im November 2013 vorgestellte MT6592-Chip.

Während Qualcomm und Samsung auf das big.LITTLE-Konzept setzen und zu gleichen Teilen schnelle sowie sparsame ARM-Kerne kombinieren, bieten der MT6595- und der MT6592-Chip acht gleichwertige Cortex-A7-Cores. Die Frequenz der Recheneinheiten liegt laut Hersteller bei bis zu 2 GHz, als Einsatzgebiet nennt Mediatek Smartphones und Tablets.

Wie MTKSJ unter Berufung auf die Taiwan Commercial Times berichtet, unterscheidet sich das MT6595-SoC in erster Linie durch das integrierte LTE-Funkmodul, eine Angabe zu den unterstützen Frequenzbändern gibt es nicht. Die Fertigung dürfte im 28-Nanometer-Prozess erfolgen. Als potenzieller Kunde für den MT6595-Chip gilt beispielsweise ZTE.


eye home zur Startseite
spezi 11. Dez 2013

Ja, die USA sind da natürlich ein Sonderfall (neben vielleicht noch Südkorea). In den...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Amedes Medizinische Dienstleistungen GmbH, Hamburg
  2. über Robert Half Technology, Puchheim
  3. Daimler AG, Kamenz
  4. Schaeffler AG, Herzogenaurach


Anzeige
Top-Angebote
  1. 229,00€ inkl. Versand
  2. mit Geforce GTX 1070 und i5-6500 für 1.229 €
  3. (u. a. Ice Age 1-4 Blu-ray je 6,90€, Rio 2 Blu-ray 6,90€, Playstation VR 399€)

Folgen Sie uns
       


  1. Kreditkarten

    Number26 wird Betrug mit Standortdaten verhindern

  2. Dobrindt

    1,3 Milliarden Euro mehr für Breitbandausbau in Deutschland

  3. Mini ITX OC

    Gigabyte bringt eine 17 cm kurze Geforce GTX 1070

  4. Autonomes Fahren

    Teslas Autopilot war an tödlichem Unfall beteiligt

  5. Tolino Page

    Günstiger Kindle-Konkurrent hat eine bessere Ausstattung

  6. Nexus

    Erste Nougat-Smartphones sollen von HTC kommen

  7. Hafen

    Die Schauerleute von heute sind riesig und automatisch

  8. VATM

    Bundesnetzagentur bringt Preiserhöhung bei VDSL

  9. The Collection

    Bioshock-Spiele werden technisch überarbeitet

  10. Passwort-Cracker

    Hashcat will jetzt auch Veracrypt knacken können



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Rust: Ist die neue Programmiersprache besser?
Rust
Ist die neue Programmiersprache besser?
  1. Fraunhofer SIT Volksverschlüsselung startet ohne Quellcode
  2. Microsoft Plattformübergreifendes .Net Core erscheint in Version 1.0
  3. Oracle-Anwältin nach Niederlage "Google hat die GPL getötet"

Mikko Hypponen: "Microsoft ist nicht mehr scheiße"
Mikko Hypponen
"Microsoft ist nicht mehr scheiße"

Zelda Breath of the Wild angespielt: Das Versprechen von 1986 wird eingelöst
Zelda Breath of the Wild angespielt
Das Versprechen von 1986 wird eingelöst

  1. Re: Wird jetzt jeder gtx Grafikkarte ein eigener...

    Hotohori | 15:22

  2. Glasfaser in unterversorgten Gebieten

    TeK | 15:22

  3. Re: UM hat drei Klassen von Benutzern

    adminblogger | 15:21

  4. Re: Die Frage ist, ob der LKW einen...

    dbenzhuser | 15:21

  5. Re: Jetzt noch mit MicroSD-Slot

    Thaodan | 15:21


  1. 14:58

  2. 14:33

  3. 14:22

  4. 13:56

  5. 13:29

  6. 12:22

  7. 12:03

  8. 12:01


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel