Banshee 2.5 verbessert die Unterstützung für Mac OS X.
Banshee 2.5 verbessert die Unterstützung für Mac OS X. (Bild: Screenshot Golem.de)

Mediaplayer Banshee 2.5 verbessert Mac-Unterstützung

Die Entwicklungsversion des Mediaplayers Banshee 2.5 verbessert vor allem die Unterstützung für Mac OS X. Der GTK3-Port lässt dagegen weiterhin auf sich warten.

Anzeige

Die für den Medienplayer Banshee 2.6 geplanten Neuerungen betreffen vor allem die Nutzung unter Mac OS X. Einen Ausblick darauf bietet Banshee 2.5, die Entwicklungsversion dient zum Auffinden von Fehlern bis zur finalen Veröffentlichung von Version 2.6 im Oktober.

Mit Banshee 2.5 lassen sich Musikdateien unter Mac OS X in Finder öffnen, zum Medienimport wird der native Dateiendialog genutzt, und Banshee unterstützt nun USB-Massenspeicher in Apples Betriebssystem. Zur Verbesserung der Mac-OS-Unterstützung trägt auch bei, dass der Player die GTK-Mac-Integration nutzt und somit auf das Cocoa-API zugreifen kann.

Der Musikplayer unterstützt nun auch die Scrobble-Funktion von Last.fm für angeschlossene Geräte. Das heißt, Banshee kann die auf einem Gerät abgespielten Titel an das Last.fm-Profil weiterleiten. Die Funktion steht derzeit aber nur für Geräte bereit, die von der Erweiterung für Apple-Geräte unterstützt werden.

Zudem kann Banshee ab sofort mit Samsungs Galaxy Nexus benutzt werden. Die Anwendung kann außerdem Playlists aus mehreren Ordnern auslesen sowie die Fullscreen-Optionen des MPRIS-Interfaces verwenden. Nach wie vor basiert der Player auf GTK 2, da das auf GTK3 basierende GTK# noch nicht veröffentlicht wurde, wie der Entwickler Bertrand Lorentz schreibt.

Der Quellcode von Banshee 2.5 steht zum Download auf den Servern des Gnome-Projekts bereit. Eine Anleitung zum Kompilieren des Mediaplayers unter Windows, Mac OS X und Linux bietet das Projekt ebenfalls an.


RønnySchmatzler 25. Aug 2012

In punkto Stabilität und Featurereichtum ist dieser Player der Beste von den freien...

Kommentieren



Anzeige

  1. Projektmitarbeiter (m/w) für die Weiterentwicklung des Campus- und Ressourcenmanagements
    Fachhochschule Südwestfalen, Hagen
  2. Online Konzeptioner/UX-Designer
    redblue Marketing GmbH, München
  3. PHP Developer (m/w)
    Helpling GmbH, Berlin
  4. Business Analyst Pricing & Billing (m/w)
    Wirecard Technologies GmbH, Aschheim bei München

 

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. TIPP: Raspberry Pi 2 Model B
    41,49€
  2. TIPP: Alternate Schnäppchen Outlet
    (täglich neue Deals)
  3. GeForce GTX 980 Ti
    ab 739,00€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Internet.org

    Mark Zuckerberg will Daten per Laser auf die Erde übertragen

  2. TLC-Flash

    Samsung plant SSDs mit 2 und 4 TByte

  3. Liske

    Bitkom schließt Vorstandsmitglied im Streit aus

  4. Surfen im Ausland

    Apple SIM in Deutschland erhältlich

  5. Haushaltshilfe

    Rockets Helpling kauft Hassle.com

  6. Zynq Ultra Scale Plus

    Xilinx lässt erste 16-nm-Chips fertigen

  7. Apple

    iOS 8.4 soll Akku stärker belasten

  8. Soziale Netzwerke

    Reddit-Moderatoren streiken gegen Entlassung

  9. Worldwide Telescope

    Microsoft legt virtuellen Weltraum offen

  10. BND-Selektorenaffäre

    Die Hasen vom Bundeskanzleramt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Intel Compute Stick im Test: Der mit dem Lüfter streamt
Intel Compute Stick im Test
Der mit dem Lüfter streamt
  1. Management Intel-Präsidentin tritt zurück und Mobile-Chef muss gehen
  2. FPGAs Intel wird Kauf von Altera heute ankündigen
  3. FPGAs Intel will FPGA-Experten Altera doch noch kaufen

Hanson Robotics: Technik, die dir zuzwinkert
Hanson Robotics
Technik, die dir zuzwinkert
  1. VW Tödlicher Arbeitsunfall mit einem Roboter
  2. Biomimetik Gepanzerter Roboter kriecht durch Ritzen wie eine Kakerlake
  3. Darpa Robotics Challenge Hubo ist der beste Roboter für den Katastrophenfall

Batman Arkham Knight im Test: Es ist kompliziert ...
Batman Arkham Knight im Test
Es ist kompliziert ...
  1. Arkham Knight Erster PC-Patch für Batman
  2. Technische Probleme Batman Arkham Knight nicht mehr auf Steam erhältlich

  1. Re: Kein Vollbild-Modus für Apps mehr in Build 10162?

    44quattrosport | 09:23

  2. Re: Magnetfeld

    Zeitvertreib | 09:21

  3. SIM nötig?

    Ben Stan | 09:18

  4. Re: "Schönwetter-Internet"

    Oldy | 09:18

  5. Re: "..bisher mit NUR ein 1TB..."

    exxo | 09:15


  1. 16:52

  2. 16:29

  3. 16:25

  4. 15:52

  5. 14:39

  6. 14:35

  7. 14:25

  8. 14:24


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel