Nexus 7 mit UMTS-Modem
Nexus 7 mit UMTS-Modem (Bild: Media Markt / Screenshot: Golem.de)

Media Markt und Saturn Nexus 7 mit UMTS-Modem kommt im November für 300 Euro

Media Markt und Saturn wollen das Nexus 7 mit UMTS-Modem noch in diesem Monat anbieten. Das Android-Tablet wird zum gleichen Preis wie im Play Store angeboten. Kunden der Elektronikkaufhäuser müssen also anders als beim Nexus 4 nicht mehr bezahlen als bei Google.

Anzeige

Innerhalb von vier Stunden war das Nexus 7 mit UMTS-Modem am Dienstag beim Verkaufsstart in Googles Play Store ausverkauft. Bisher war nicht bekannt, wann das 7-Zoll-Tablet regulär in den Handel kommen wir, nun listen es Media Markt und Saturn. Media Markt will es ab dem 26. November 2012 anbieten, also knapp zwei Wochen nach dem von Google genannten Marktstart.

Saturn gibt kein genaues Datum für die Verfügbarkeit des neuen Nexus-7-Modells an und spricht nur von einer Lieferzeit von acht bis zehn Werktagen. Falls dies eingehalten wird, könnte das Tablet bei Saturn also ein paar Tage früher als bei Media Markt zu haben sein. Sowohl Saturn als auch Media Markt verkaufen das Nexus 7 mit UMTS-Modem zum von Google genannten Listenpreis von 300 Euro.

Nexus 4 ist auch bei Saturn teurer als bei Google

Anders sieht es beim Nexus 4 aus: Nach Media Markt hat nun auch Saturn einen Preis für das Android-Smartphone genannt, das Google zusammen mit LG entwickelt hat. Bei beiden Elektronikkaufhäusern wird das 16-GByte-Modell des Nexus 4 für 395 Euro zu haben sein. Damit kostet es 45 Euro mehr als im Play Store, wo es für 350 Euro gelistet ist. Dort war es beim Verkaufsstart am Dienstag innerhalb von 15 Minuten ausverkauft. Wann das Nexus 4 und die anderen neuen Nexus-Modelle wieder im Play Store erhältlich sein werden, sagt Google nicht.

Media Markt will das Nexus 4 am 15. Dezember 2012 anbieten, also fast fünf Wochen nach dem von Google genannten Marktstart. Wie auch beim Nexus 7 mit UMTS-Modem sind die Angaben von Saturn weniger genau. Saturn will das Nexus 4 in über vier Wochen anbieten, so dass es auch dort nicht vor Mitte Dezember 2012 zu haben sein wird.

Nexus 10 bei keinem großen Onlinehändler aufgeführt

Bisher listet keiner der großen deutschen Onlinehändler das Nexus 10. Nach Angaben weniger Händler wird es das 10-Zoll-Tablet erst in ein bis zwei Wochen geben. Es könnte dann wie das Nexus 4 zu einem höheren Preis als im Play Store erscheinen. Die bisher genannten Preise liegen 30 bis 50 Euro über den beiden Nexus-10-Ausführungen.

Google, Samsung und LG haben bisher auf Anfragen zur Verfügbarkeit und den Preisen des Nexus 4 und des Nexus 10 nicht reagiert. Daher sind derzeit nur Spekulationen anhand von Händlerangaben möglich.


Everesto 15. Nov 2012

ich glaub es sind 10¤ Versand damit läge der Nachteil bei 35¤ Mir ist es auch lieber, das...

Kommentieren



Anzeige

  1. Projektentwicklungsingenieur (m/w) Hardware / Software
    MEKRA Lang GmbH & Co. KG, Ergersheim (zwischen Ansbach und Würzburg)
  2. Problem Manager Telematik-Endgeräte (m/w)
    Daimler AG, Stuttgart
  3. Software-Entwickler (m/w)
    ISE - Informatikgesellschaft für Software-Entwicklung mbH, Aachen
  4. Anwendungsbetreuer (m/w) für die Zeitwirtschaft
    Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz

 

Detailsuche


Spiele-Angebote
  1. Little Big Planet 3 (PS3/PS4) reduziert
    ab 34,97€
  2. GOG jetzt auch in Deutsch + Schnäppchen
    (u. a. Deponia 0,49€, Tropico 3 Gold 5,39€)
  3. Assassin's Creed Liberation HD
    7,97€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. MotionX

    Schweizer Uhrenhersteller gegen Apple

  2. Grafikfehler

    Macbook-Reparaturprogramm jetzt auch in Deutschland

  3. Uber

    Taxi-Dienst wächst in Deutschland nicht weiter

  4. Überwachung

    Apple-Chef Tim Cook fordert mehr Schutz der Privatsphäre

  5. Mountain View

    Google baut neuen Unternehmenssitz

  6. Leonard Nimoys Mr. Spock

    Der außerirdische Nerd

  7. Die Woche im Video

    Abenteurer, Adware und ein fixer Anschluss

  8. Nachruf

    Dif-tor heh smusma, Mr. Spock!

  9. Click

    Beliebige Uhrenarmbänder an der Apple Watch nutzen

  10. VLC-Player 2.2.0

    Rotation, Addons-Verwaltung und digitale Kinofilme



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Raspberry Pi 2: Die Feierabend-Maschine
Raspberry Pi 2
Die Feierabend-Maschine
  1. Raspberry Pi 2 Fotografieren nur ohne Blitz
  2. Raspberry Pi 2 ausprobiert Schnell rechnen, langsam speichern
  3. Internet der Dinge Windows 10 läuft kostenlos auf dem Raspberry Pi 2

Zertifizierungspflicht: Die Übergangsfrist für ISO 27000 läuft ab
Zertifizierungspflicht
Die Übergangsfrist für ISO 27000 läuft ab
  1. Netgear WLAN-Router aus der Ferne angreifbar
  2. Datenschützer Private Überwachungskameras stark verbreitet
  3. Play Store Weit verbreitete Apps zeigen Adware verzögert an

Fertigungstechnik: Der 14-Nanometer-Schwindel
Fertigungstechnik
Der 14-Nanometer-Schwindel
  1. Ezchip Tilera Tile-Mx100 Der 100-ARM-Netzwerkprozessor
  2. Britischer Röhrencomputer EDSAC Seltenes Bauteil in den USA gefunden
  3. Prozessor AMDs Zen soll acht Kerne in 14-nm-Technik bieten

  1. Re: Nix geht über eine klassiche Automatikuhr...

    futureintray | 18:25

  2. Re: Was soll da lagern?

    david_rieger | 18:24

  3. Re: UI?

    pi@raspberry | 18:09

  4. Re: Schön geschrieben

    Doomchild | 17:43

  5. ZDF Neo...

    teenriot* | 17:41


  1. 15:24

  2. 14:40

  3. 14:33

  4. 13:41

  5. 11:03

  6. 10:47

  7. 09:01

  8. 19:46


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel