Mechanische Probleme: Nvidia Shield verspätet sich
Nvidia Shield - Auslieferung erst im Juli 2013 (Bild: Nvidia)

Mechanische Probleme Nvidia Shield verspätet sich

Nvidias Spielehandheld Shield wird sich wegen eines Hardwareproblems einige Wochen verspäten. In einer E-Mail klärt der Hersteller Vorbesteller über den Grund auf.

Anzeige

Die gute Nachricht zu Shield kam in der vergangenen Woche: Nvidias Spielehandheld Shield (ehemals: Projekt Thor) wurde um 50 US-Dollar auf 299 US-Dollar im Preis gesenkt. Nun folgt die schlechte Nachricht: Nvidia Shield verspätet sich in den Juli 2013. Ursprünglich sollte am heutigen 27. Juni 2013 die Auslieferung in den USA beginnen.

In einer E-Mail an Vorbesteller erklärte Nvidia, dass seine Qualitätssicherung ein mechanisches Problem festgestellt habe. Das entsprechende mechanische Bauteil soll der zuständige Partner nun mit der von Nvidia geforderten Qualität nachliefern.

Ein exaktes Lieferdatum im Juli kann Nvidia noch nicht nennen, entschuldigt sich aber bei seinen Kunden für die Verzögerung. "Wir denken, es wird die Wartezeit wert sein", schreibt Nvidia in der E-Mail.


tingelchen 27. Jun 2013

Also wenn man schon einen echten Server bei sich daheim stehen hat, dann hat man auch...

Cohaagen 27. Jun 2013

Aber Smartphones mit Gamepad-Erweiterungen gibt es doch bereits einige... wäre da ein...

ichbinhierzumfl... 27. Jun 2013

Danke :)

Kommentieren



Anzeige

  1. Junior Java Web Consultants (m/w)
    metafinanz, München und Stuttgart
  2. Informatiker/in Schwerpunkt SAP Applikationen
    Lechwerke AG, Augsburg
  3. Wirtschaftsinformatiker ERP / Schwerpunkt Supply Chain (m/w)
    ALPLA Werke Alwin Lehner GmbH & Co KG, Hard (Österreich)
  4. In-House Consultant Digitalisierung (m/w)
    über GKM-recruitment AG, München

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Darkfield VR

    Kickstart für Dogfights mit Oculus Rift

  2. Neue Red-Tarife

    Vodafone bucht Datenvolumen automatisch nach

  3. Freies Betriebssystem

    FreeBSD-Kernel könnte in Debian Jessie entfallen

  4. Kontonummerncheck

    Netflix akzeptiert Kunden einiger Sparkassen nicht

  5. Mittelerde Mordors Schatten

    6 GByte VRAM für scharfe Ultra-Texturen notwendig

  6. Ressl

    LibreSSL-Projekt erstellt nutzerfreundliches SSL-API

  7. Ausgründung

    Ebay und Paypal trennen sich

  8. OS X

    Apple liefert Patch für Shellshock

  9. Elektromagnetik

    Der Dietrich für den Dieb von heute

  10. O2 Car Connection

    Autodaten auf das Smartphone funken



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Trainingscamp NSA: Ex-Spione gründen High-Tech-Startups
Trainingscamp NSA
Ex-Spione gründen High-Tech-Startups
  1. Vorratsdatenspeicherung NSA darf weiter Telefondaten von US-Bürgern sammeln
  2. Prism-Programm US-Regierung drohte Yahoo mit täglich 250.000 Dollar Strafe
  3. NSA-Ausschuss Grüne "frustriert und deprimiert" über Schwärzung von Akten

Filmkritik Who Am I: Ritalin statt Mate
Filmkritik Who Am I
Ritalin statt Mate
  1. NSA-Affäre Staatsanwaltschaft ermittelt nach Cyberangriff auf Stellar
  2. Treasure Map Wie die NSA das Netz kartographiert
  3. Geheimdienste Wie ein Riesenkrake ins Weltall kam

Test Forza Horizon 2: Verregnete Rundfahrt mit Ferien-Flair
Test Forza Horizon 2
Verregnete Rundfahrt mit Ferien-Flair
  1. Forza Horizon 2 Keine Wettereffekte und kleinere Welt auf der Xbox 360
  2. Microsoft Tomb Raider wird Xbox-exklusiv
  3. Microsoft Verkaufszahlen der Xbox One verdoppelt

    •  / 
    Zum Artikel