Anzeige
Artwork Sim City 5
Artwork Sim City 5 (Bild: Electronic Arts)

Maxis Sim City 5 erscheint 2013 für PC

Das Aufbauspiel schlechthin bekommt eine Fortsetzung: Maxis kündigt an, dass derzeit ein neues Sim City entsteht. Es basiert auf einer neuen Engine namens Glassbox.

Anzeige

Das zu Electronic Arts gehörende Entwicklerstudio Maxis arbeitet an einem neuen Sim City, das 2013 für Windows-PC erscheinen soll. Spieler sollen wie gehabt eigene Metropolen bauen und verwalten. Zum ersten Mal innerhalb der Serie sollen die Entscheidungen langfristige Auswirkungen über die Grenzen der Stadt hinaus haben. Gemeinsam mit anderen können sich die Spieler im Onlinemodus um globale Herausforderungen wie den Klimawandel, Naturkatastrophen und die Suche nach erneuerbaren Energien kümmern. Sie sollen selbst entscheiden können, wie sie die Welt von morgen gestalten möchten: gemeinsam oder im Alleingang, positiv oder negativ. Von der geschäftigen Finanzmetropole über die Touristenattraktion bis hin zur ölverarbeitenden Industrielandschaft ist laut Electronic Arts alles möglich.

Das Spiel basiert auf der Glassbox-Engine, die Maxis selbst entwickelt hat. Sie soll ganz neue Möglichkeiten bieten: Die Sims gehen arbeiten und können ihre Jobs verlieren, Häuser kaufen, zu Wohlstand kommen oder die Stadt finanziell erschöpfen. Jede Entscheidung des Stadtoberhaupts soll sichtbare Änderungen zur Folge haben. Diese beeinflussen den Charakter der Stadt, den Zustand der Region und befreundete Spieler in der gesamten Sim-City-Welt. Veteranen und Einsteiger sollen gleichermaßen die neuen Möglichkeiten nutzen können: Sie dürfen Städte bauen, die optisch und funktional einzigartig sind und sich in die vorgegebene Richtung entwickeln.

  • Artwork Sim City 5
  • Artwork Sim City 5
Artwork Sim City 5

Wer das Spiel vorbestellen möchte, kann dies unter anderem auf dem umstrittenen Onlineportal Origin von EA jetzt schon machen. Dann gibt es einen digitalen Zusatz namens "Helden und Schurken": eine städitsche Schlacht zwischen Maxis Man und seinem Erzrivalen, dem fiesen Dr. Vu.


eye home zur Startseite
Nasenbaer 08. Mär 2012

Das Problem ist, dass der ursprüngliche Hersteller an dem Abo-System von CitiesXL zu...

VRzzz 07. Mär 2012

laut dem, was ich über CitiesXL gehört hab, ist es auch nicht schwer dieses zu...

d333wd 07. Mär 2012

Als Mapeditor für Battlefield 6 vielleicht ganz nett. ;D XD Edit/ Die sollten einen...

Prypjat 07. Mär 2012

Das wäre wirklich Super. Open TTD ist immer noch ohne Konkurenz und das obwohl es schon...

Jolla 07. Mär 2012

! Genau. Wundert mich, dass das sonst noch keiner erwähnt hat. Bei Mass Effect 3 hat's...

Kommentieren



Anzeige

  1. Software Testingenieur (m/w) Fahrerassistenzsysteme
    Continental AG, Lindau
  2. IT Application Consultant (m/w) SAP FI/CO
    Viega GmbH & Co. KG, Attendorn
  3. Datenbank- und Business-Intelligence-Admini- stratoren (m/w)
    ARI Fleet Germany GmbH, Koblenz, Stuttgart oder Eschborn bei Frankfurt am Main
  4. First Level Support / User Help Desk (m/w)
    BAM Deutschland AG, Stuttgart

Detailsuche



Anzeige

Folgen Sie uns
       


  1. Hyperloop

    HTT will seine Rohrpostzüge aus Marvel-Material bauen

  2. Smartwatches

    Pebble 2 und Pebble Time 2 mit Pulsmesser

  3. Kickstarter

    Pebble Core als GPS-Anhänger für Hacker und Sportler

  4. Virtual Reality

    Facebook kauft Two Big Ears für 360-Grad-Sound

  5. Wirtschaftsminister Olaf Lies

    Beirat der Bundesnetzagentur gegen exklusives Vectoring

  6. Smartphone-Betriebssystem

    Microsoft verliert stark gegenüber Google und Apple

  7. Onlinehandel

    Amazon startet eigenen Paketdienst in Berlin

  8. Pastejacking im Browser

    Codeausführung per Copy and Paste

  9. Manuela Schwesig

    Familienministerin will den Jugendschutz im Netz neu regeln

  10. Intels Compute Stick im Test

    Der mit dem Lüfter streamt (2)



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Traceroute: Wann ist ein Nerd ein Nerd?
Traceroute
Wann ist ein Nerd ein Nerd?

Formel E: Monaco-Feeling beim E-Prix in Berlin-Mitte
Formel E
Monaco-Feeling beim E-Prix in Berlin-Mitte
  1. Hewlett Packard Enterprise "IT wird beim Autorennen immer wichtiger"
  2. Roborace Roboterrennwagen fahren mit Nvidia-Computer
  3. Elektromobilität BMW und Nissan wollen in die Formel E

Moto G4 Plus im Hands On: Lenovos sonderbare Entscheidung
Moto G4 Plus im Hands On
Lenovos sonderbare Entscheidung
  1. Android-Smartphone Lenovos neues Moto G gibt es gleich zweimal
  2. Motorola Aktionspreise für aktuelle Moto-Smartphones

  1. Re: So müßte Open Pandora aussehen ...

    Lightkey | 03:10

  2. Re: Microsoft hat zwei Fehler gemacht

    berritorre | 03:09

  3. Re: Preisfrage

    kvoram | 03:00

  4. Re: Ich warte lieber auf die Pyra aus Ingolstadt

    Lightkey | 02:50

  5. Re: Wer von euch nutzt Actioncams?

    berritorre | 02:46


  1. 19:01

  2. 18:03

  3. 17:17

  4. 17:03

  5. 16:58

  6. 14:57

  7. 14:31

  8. 13:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel