Abo
  • Services:
Anzeige
Artwork Sim City 5
Artwork Sim City 5 (Bild: Electronic Arts)

Maxis: Sim City 5 erscheint 2013 für PC

Artwork Sim City 5
Artwork Sim City 5 (Bild: Electronic Arts)

Das Aufbauspiel schlechthin bekommt eine Fortsetzung: Maxis kündigt an, dass derzeit ein neues Sim City entsteht. Es basiert auf einer neuen Engine namens Glassbox.

Das zu Electronic Arts gehörende Entwicklerstudio Maxis arbeitet an einem neuen Sim City, das 2013 für Windows-PC erscheinen soll. Spieler sollen wie gehabt eigene Metropolen bauen und verwalten. Zum ersten Mal innerhalb der Serie sollen die Entscheidungen langfristige Auswirkungen über die Grenzen der Stadt hinaus haben. Gemeinsam mit anderen können sich die Spieler im Onlinemodus um globale Herausforderungen wie den Klimawandel, Naturkatastrophen und die Suche nach erneuerbaren Energien kümmern. Sie sollen selbst entscheiden können, wie sie die Welt von morgen gestalten möchten: gemeinsam oder im Alleingang, positiv oder negativ. Von der geschäftigen Finanzmetropole über die Touristenattraktion bis hin zur ölverarbeitenden Industrielandschaft ist laut Electronic Arts alles möglich.

Anzeige

Das Spiel basiert auf der Glassbox-Engine, die Maxis selbst entwickelt hat. Sie soll ganz neue Möglichkeiten bieten: Die Sims gehen arbeiten und können ihre Jobs verlieren, Häuser kaufen, zu Wohlstand kommen oder die Stadt finanziell erschöpfen. Jede Entscheidung des Stadtoberhaupts soll sichtbare Änderungen zur Folge haben. Diese beeinflussen den Charakter der Stadt, den Zustand der Region und befreundete Spieler in der gesamten Sim-City-Welt. Veteranen und Einsteiger sollen gleichermaßen die neuen Möglichkeiten nutzen können: Sie dürfen Städte bauen, die optisch und funktional einzigartig sind und sich in die vorgegebene Richtung entwickeln.

  • Artwork Sim City 5
  • Artwork Sim City 5
Artwork Sim City 5

Wer das Spiel vorbestellen möchte, kann dies unter anderem auf dem umstrittenen Onlineportal Origin von EA jetzt schon machen. Dann gibt es einen digitalen Zusatz namens "Helden und Schurken": eine städitsche Schlacht zwischen Maxis Man und seinem Erzrivalen, dem fiesen Dr. Vu.


eye home zur Startseite
Nasenbaer 08. Mär 2012

Das Problem ist, dass der ursprüngliche Hersteller an dem Abo-System von CitiesXL zu...

VRzzz 07. Mär 2012

laut dem, was ich über CitiesXL gehört hab, ist es auch nicht schwer dieses zu...

d333wd 07. Mär 2012

Als Mapeditor für Battlefield 6 vielleicht ganz nett. ;D XD Edit/ Die sollten einen...

Prypjat 07. Mär 2012

Das wäre wirklich Super. Open TTD ist immer noch ohne Konkurenz und das obwohl es schon...

Jolla 07. Mär 2012

! Genau. Wundert mich, dass das sonst noch keiner erwähnt hat. Bei Mass Effect 3 hat's...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Hermes Germany GmbH, Hamburg
  2. Unitool GmbH & Co. EDV-KG, Oyten
  3. über 3C - Career Consulting Company GmbH, deutschlandweit (Home-Office)
  4. Deichmann SE, Essen


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 12,99€
  2. (u. a. Vier Fäuste für ein Halleluja, Zwei bärenstarke Typen,Vier Fäuste gegen Rio)
  3. (u. a. Apollo 13, Insidious, Horns, King Kong, E.T. The Untouchables, Der Sternwanderer)

Folgen Sie uns
       


  1. Super Mario Bros. (1985)

    Fahrt ab auf den Bruder!

  2. Canon EOS 5D Mark IV im Test

    Grundsolides Arbeitstier mit einer Portion Extravaganz

  3. PSX 2016

    Sony hat The Last of Us 2 angekündigt

  4. Raspberry Pi

    Schutz gegen Übernahme durch Hacker und Botnetze verbessert

  5. UHD-Blu-ray

    PowerDVD spielt 4K-Discs

  6. Raumfahrt

    Europa bleibt im All

  7. Nationale Sicherheit

    Obama verhindert Aixtron-Verkauf nach China

  8. Die Woche im Video

    Telekom fällt aus und HPE erfindet den Computer neu - fast

  9. Hololens

    Microsoft holoportiert Leute aus dem Auto ins Büro

  10. Star Wars

    Todesstern kostet 6,25 Quadrilliarden britische Pfund am Tag



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Digitalcharta: Operation am offenen Herzen der europäischen Demokratie
Digitalcharta
Operation am offenen Herzen der europäischen Demokratie
  1. EU-Kommission Mehrwertsteuer für digitale Medien soll sinken
  2. Vernetzte Geräte Verbraucherminister fordern Datenschutz im Haushalt
  3. Neue Richtlinie EU plant Netzsperren und Staatstrojaner

Garamantis: Vorsicht Vitrine, anfassen erwünscht!
Garamantis
Vorsicht Vitrine, anfassen erwünscht!
  1. Gentechnik Mediziner setzen einem Menschen Crispr-veränderte Zellen ein
  2. Zarm Zehn Sekunden schwerelos
  3. Mikroelektronik Wie eine Vakuumröhre - nur klein, stromsparend und schnell

Spielen mit HDR ausprobiert: In den Farbtopf gefallen
Spielen mit HDR ausprobiert
In den Farbtopf gefallen
  1. Ausgabegeräte Youtube unterstützt Videos mit High Dynamic Range
  2. HDR Wir brauchen bessere Pixel
  3. Andy Ritger Nvidia will HDR-Unterstützung unter Linux

  1. Re: 4000¤ - WTF?

    aluu | 09:08

  2. [OT] Golem pur Banner

    DeathMD | 09:06

  3. Re: tatsächlich eigentlich eine gute Entwicklung.

    Smincke | 09:05

  4. Pervers... .

    Kleine Schildkröte | 09:04

  5. Re: Tada!

    Kleine Schildkröte | 08:54


  1. 08:59

  2. 08:00

  3. 00:03

  4. 15:33

  5. 14:43

  6. 13:37

  7. 11:12

  8. 09:02


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel