Maxis Erstes großes Update für Sim City kommt

Der Bürgermeister kann künftig mit dem Helikopter zur Arbeit einfliegen, profitablere Casinos und Verbesserungen beim Straßenverkehr: Das alles soll das Update auf Version 2.0 von Sim City mitbringen, das am Montagabend verfügbar sein soll.

Anzeige

Den von vielen Spielern gewünschten Offlinemodus ermöglicht das Update auf Version 2.0 von Sim City nicht, das Maxis laut seinem Forum am Abend des 22. April 2013 veröffentlichen möchte. Die wichtigste enthaltene Verbesserung ist nun offenbar eine Reihe von Fehlerkorrekturen am Straßenverkehr. So sollen Schulbusse nicht mehr vor der Highschool stecken bleiben können. Transporter von anderen Städten kommen in geringeren Mengen, sollen aber besser darin sein, die korrekte Anzahl von Passagieren mitzunehmen. Ob das ausreicht, um die Probleme mit dem Verkehr endgültig zu lösen, darf aber bezweifelt werden.

Dazu kommt eine kleinere Anzahl weiterer Verbesserungen, etwa beim Umgang mit Casinos und den Statistikfiltern. Die auffälligste Neuerung des Updates ist, dass der Bürgermeister künftig mit dem Heli oder der Limousine zur Arbeit fährt - wenn das Rathaus über die entsprechenden Module verfügt.

Die Neuerungen und Bugfixes dürften von Anfang an auch in der Mac-Version enthalten sein, die Electronic Arts ab dem 11. Juni 2013 über Origin anbietet - die beiden Fassungen sind nach aktuellem Stand immer grundsätzlich identisch.


che2355 23. Apr 2013

Haste mal wieder nach Patch 1.2 oder so gezoggt? Wenn nein -> antesten bitte. Ich weiss...

HerrMannelig 23. Apr 2013

welch Herausforderung... Das Spiel wird durch die Spezialisierungen erst interessant und...

Catbert 22. Apr 2013

Leider wahr, Maxis, Simcity, da kann ja eigentlich nicht so viel schief gehen...nach dem...

Catbert 22. Apr 2013

Der Versuch das Marketing-technisch als Superding hinzustellen :-).

.ldap 22. Apr 2013

Die machen das einfach wie bei Ff, chrome und co. ;-) in 6 Wochen gibts Sim City 5 19.0

Kommentieren



Anzeige

  1. IT-Programmmanager/-in für komplexe Softwareeinführungsprojekte
    Dataport, Hamburg
  2. IT-Spezialist (m/w) für Anwendungsentwicklung
    Versicherungskammer Bayern, München
  3. Senior Consultant Reporting (m/w)
    b.telligent, München und Zürich
  4. Trainee IT (m/w) Schwerpunkt: SAP Applikation
    Unternehmensgruppe Theo Müller, Aretsried

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Bärbel Höhn

    Smartphone-Hersteller zu Diebstahl-Sperre zwingen

  2. Taxi-App

    Uber will trotz Verbot in weitere deutsche Städte

  3. First-Person-Walker

    Wie viel Gameplay braucht ein Spiel?

  4. Finanzierungsrunde

    Startup Airbnb ist zehn Milliarden US-Dollar wert

  5. Spähaffäre

    Snowden erklärt seine Frage an Putin

  6. CSA-Verträge

    Microsoft senkt Preise für Support von Windows XP

  7. Test Wyse Cloud Connect

    Dells mobiles Büro

  8. Globalfoundries-Kooperation mit Samsung

    AMDs Konsolengeschäft kompensiert schwache CPU-Sparte

  9. Verband

    "Uber-Verbot ruiniert Ruf der Startup-Stadt Berlin"

  10. Kabel Deutschland

    2.000 Haushalte zwei Tage von Kabelschaden betroffen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Test LG L40: Android 4.4.2 macht müde Smartphones munter
Test LG L40
Android 4.4.2 macht müde Smartphones munter

Mit dem L40 präsentiert LG eines der ersten Smartphones mit der aktuellen Android-Version 4.4.2, das unter 100 Euro kostet. Dank der Optimierungen von Kitkat überrascht die Leistung des kleinen Gerätes - und es dürfte nicht nur für Einsteiger interessant sein.

  1. LG G3 5,5-Zoll-Smartphone mit 1440p-Display und Kitkat
  2. LG L35 Smartphone mit Android 4.4 für 80 Euro
  3. Programmierbare LED-Lampe LG kündigt Alternative zur Philips Hue an

Vorratsdatenspeicherung: Totgesagte speichern länger
Vorratsdatenspeicherung
Totgesagte speichern länger

Die Interpretationen des EuGH-Urteils zur Vorratsdatenspeicherung gehen weit auseinander. Für einen endgültigen Abgesang auf die anlasslose Speicherung von Kommunikationsdaten ist es aber noch zu früh.

  1. Bundesregierung Vorerst kein neues Gesetz zur Vorratsdatenspeicherung
  2. Innenministertreffen Keine schnelle Neuregelung zur Vorratsdatenspeicherung
  3. Urteil zu Vorratsdatenspeicherung Regierung uneins über neues Gesetz

Windows 8.1 Update 1 im Test: Ein lohnenswertes Miniupdate
Windows 8.1 Update 1 im Test
Ein lohnenswertes Miniupdate

Microsoft geht wieder einen Schritt zurück in die Zukunft. Mit dem Update 1 baut der Konzern erneut Funktionen ein, die vor allem für Mausschubser gedacht sind. Wir haben uns das Miniupdate für Windows 8.1 pünktlich zur Veröffentlichung angesehen.

  1. Microsoft Installationsprobleme beim Windows 8.1 Update 1
  2. Windows 8.1 Update 1 Wieder mehr minimieren und schließen
  3. Microsoft Windows 8.1 Update 1 vorab verfügbar

    •  / 
    Zum Artikel